Sie sind hier: Home > Themen >

Tourismus

Thema

Tourismus

Wegen Corona: Danni Büchner wirft als Mallorca-Wirtin das Handtuch

Wegen Corona: Danni Büchner wirft als Mallorca-Wirtin das Handtuch

Palma (dpa) - Mallorcas Laden- und Restaurantsterben in der Corona-Krise trifft nun auch TV-Auswanderin Daniela "Danni" Büchner. Millionen Zuschauer kennen sie aus der Vox-Dokusoap "Goodbye Deutschland!". Viele haben am Bildschirm verfolgt ... mehr
Corona-Mutationen: Diese Länder schließen jetzt wieder ihre Grenzen

Corona-Mutationen: Diese Länder schließen jetzt wieder ihre Grenzen

Seit bald einem Jahr sind Reisen nur noch sehr eingeschränkt möglich. Weil sich jetzt auch Virusmutationen weiter ausbreiten, lassen immer mehr Länder gar keine Touristen mehr einreisen.  Nachdem die Grenzen vieler Länder bereits im vergangenen Jahr geschlossen wurden ... mehr
Coronavirus - Touristen und Dealer: Die Jagd nach der rettenden Impfung

Coronavirus - Touristen und Dealer: Die Jagd nach der rettenden Impfung

Dubai/Neu Delhi (dpa) - Hala Baidun wollte in Dubai eigentlich nur ihre Schwester besuchen. Aber als deren Firma in der Golf-Metropole im Januar zur Corona-Impfung lud, versuchte die Libanesin spontan auch ihr Glück. "Sie kopierten unsere Pässe, nahmen unsere Daten ... mehr
Corona-Krise: In diese Länder können Geimpfte leichter einreisen

Corona-Krise: In diese Länder können Geimpfte leichter einreisen

Seit fast einem Jahr schränkt die Corona-Pandemie den Alltag und vor allem das Reisen überall auf der Welt ein. Für Geimpfte könnte es allerdings bald Lockerungen in einigen Ländern geben.  Rund zwei Millionen Deutsche sind aktuell schon gegen das Coronavirus geimpft ... mehr
Kreditkarte: So tappen Verbraucher nicht in die Gebührenfalle

Kreditkarte: So tappen Verbraucher nicht in die Gebührenfalle

Berlin (dpa/tmn) - Kontaktlos bezahlen - das ist im Verlauf der Corona-Pandemie für viele Verbraucher zum Standard geworden. Einsetzen dafür können Bankkunden nicht nur ihre Girokarten, sondern auch Kreditkarten. Der zusätzliche Vorteil: Sie sind auch im Ausland ... mehr

Ski-Tourismus - Reinhold Messner fordert: Ski-Tourismus neu denken

Rom (dpa) - Der Südtiroler Extrembergsteiger und Abenteurer Reinhold Messner wünscht sich einen ruhigeren Ski-Tourismus nach Corona. "Wir müssen das nach der Pandemie neu denken", sagte der 76-Jährige der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag ... mehr

Von "Fucking" bis "Å": Kuriose Ortsnamen, die für Aufsehen sorgen

Ein Kaff in Oberösterreich oder ein abgelegener Fleck auf den Lofoten: Es gibt einige Orte, die mit einem ungewöhnlichen Namen Erheiterung auslösen. Sind sie auch eine Reise wert? Nicht jeder Ortsname ist so sprechend wie Heringsdorf oder so klangvoll ... mehr

Dorf von letztem Stamm Chinas zerstört

Großbrand zerstört 400 Jahre altes Dorf: Die Bewohner Wengdings gelten als "letzter Stamm Chinas". (Quelle: t-online/Reuters) mehr

Ski-Urlaub 2021: So streng sind die Regeln in Österreich

Mittlerweile ist auch Österreich stark von der Corona-Pandemie betroffen. Besonders kritisch ist die Lage in Tirol. Deshalb gelten hier strenge Einreisebeschränkungen.  Eine Inzidenz von mehr als 100 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner in sieben Tagen, Reisewarnungen ... mehr

Köln: Wohnung darf nicht an "Gesundheitstouristen" vermietet werden

Eine Wohnung muss zum Wohnen genutzt werden: Das entschied ein Kölner Gericht. Ein Mann hatte sich mit der Stadt über die Vermietung seiner Wohnung an andere Personen gestritten.  Eine Wohnung darf nicht ohne weiteres an sogenannte Gesundheitstouristen vermietet werden ... mehr

Raus an die frische Luft: Warum Wandern so gut für uns ist

Karlsruhe (dpa/tmn) - Schuhe anziehen und los! Kaum eine andere Tätigkeit an der frischen Luft braucht weniger Vorbereitung als Wandern. Die Einstiegsschwelle ist niedrig. Und in Corona-Zeiten ist dies eine perfekte Möglichkeit, um draußen aktiv ... mehr

Corona-Geimpfte: Israel und Griechenland planen Reise-Korridor

Jerusalem (dpa) - Israel und Griechenland wollen in der Corona-Krise Tourismus für Geimpfte ermöglichen. Vertreter beider Länder verständigten sich am Montag in Jerusalem darauf, geimpften Bürgern Reisen zwischen den Staaten ohne Auflagen zu gestatten, sobald ... mehr

Mysteriöse Vorfälle jagen Urlaubern Angst ein

Schottland: Auf dieser Insel sollen Dämonen umgehen. (Quelle: ProSieben) mehr

Wintertour: Beim ersten Frösteln auf dem Motorrad lieber heim

Essen (dpa/tmn) - Wer an klaren, trockenen Wintertagen eine Motorradtour angehen will, braucht mehr Vorbereitung als im Sommer. Zunächst sollte der Wetterbericht genau bekannt sein, um nicht von Schnee oder Eisregen überrascht zu werden, rät das Institut ... mehr

Skilifte in Frankreich bleiben geschlossen

Die Skitouristen in Frankreich werden weiter warten müssen: Die Lifte werden in den Wintersportorten auch weiterhin geschlossen bleiben. Das kündigte Premierminister Jean Castex an. In Frankreichs Wintersportorten müssen die Skilifte vorerst weiterhin geschlossen ... mehr

Wirbel um 1,5-Millionen-Stein in deutscher Kleinstadt

Altentreptow: Um mehr Touristen anzulocken, will ein Bürgermeister in Mecklenburg-Vorpommern satte 1,5 Millionen Euro für einen Stein ausgeben. (Quelle: RTL) mehr

Tourismusverband Harz: Kein Winterurlaub in der Region

Es schneit vielerorts und eigentlich ist genau das die perfekte Zeit für Urlaub im Harz. Doch der Landrat bittet Reisende, nicht in die Region zu kommen, um nicht gegen die Corona-Maßnahmen zu verstoßen. Die Tourismusbranche im Harz, Niedersachsens Winterurlaubsregion ... mehr

Zweckentfremdung?: Zweitwohnung darf auch Ferienwohnung sein

Berlin (dpa/tmn) - Eigentümer können eine Zweitwohnung zwischenzeitlich auch als Ferienwohnung vermieten. Das ist keine Zweckentfremdung, entschied das Oberverwaltungsgericht Berlin (OVG 5 N 36.17), wie die Zeitschrift "NJW Spezial" (1/2021) berichtet. Voraussetzung ... mehr

Reise-Maßnahmen: Das gilt jetzt beim Urlaub trotz Corona-Krise

Wegen der Corona-Mutationen überlegt die Bundesregierung, Grenzkontrollen einzuführen und den Flugverkehr einzuschränken. Und schon jetzt gibt es zahlreiche Maßnahmen, die das Reisen erschweren.  Viele Grenzen sind bereits seit Monaten geschlossen, beliebte Urlaubsziele ... mehr

Corona-Krise: Regierung schließt weitere Reisebeschränkungen nicht aus

Berlin/Brüssel (dpa) - Konkrete Pläne der Bundesregierung für weitere Reisebeschränkungen gibt es bislang noch nicht - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat aber nach Angaben einer Sprecherin seines Hauses bereits ... mehr

Stiftung Warentest: Die besten Fahrradträger für Anhängerkupplungen

Beliebt, praktisch –  aber nicht immer sicher: So lautet das Urteil der Stiftung Warentest zum aktuellen Test von Fahrradträgern. Drei Träger für die Anhängerkupplung erhielten die Note "Gut"  –  doch genauso viele Modelle fielen mit der Bewertung "Mangelhaft" durch ... mehr

Besuch im Maybach-Museum: 100 Jahre Maybach-Automobile - Luxus für gestern und heute

Stuttgart (dpa/tmn) - Das Doppel-M für Maybach-Motorenbau an der Front und an den Seiten, dazu viel Holz und Leder - so kennt man die Luxusfahrzeuge dieser Marke, die 2021 ein rundes Jubiläum feiern: Vor 100 Jahren kam der erste Maybach ... mehr

Testpflicht und Quarantäne: Berlin stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein

Berlin/Brüssel (dpa) - Wegen besonders hoher Corona-Infektionszahlen hat die Bundesregierung erstmals mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete mit verschärften Einreiseregeln eingestuft. Wie das Robert Koch-Institut am Freitag auf seiner Internetseite mitteilte ... mehr

Dreh geht weiter: Das "Traumschiff" bleibt vorerst im Hafen

Mainz (dpa) - Die als "Traumschiff" bekannte MS Amadea wird wegen Corona vorerst nun doch nicht auf große Reise gehen - das ZDF plant an Bord aber weiterhin Dreharbeiten für die beliebte Urlaubsserie. Der Veranstalter Phoenix Reisen berichtete am Montag auf seiner ... mehr

Zwei Lawinentote in Schweiz: Schneerutsche im Zugspitzgebiet

Bern/Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Große Mengen an Neuschnee haben im Alpenraum zu Lawinenabgängen und Verkehrsproblemen geführt. In der Schweiz starben nach Polizeiangaben zwei Wintersportler in den Schneemengen, ein Mensch wird schwer verletzt. In Deutschland ... mehr

Corona-Krise – Friedhof für Kreuzfahrtschiffe: Hier werden sie verschrottet

Die Kreuzfahrtbranche steckt wegen der Corona-Pandemie in einer tiefen Krise, dafür boomt das Geschäft mit Kreuzfahrtschiffen an anderer Stelle: in den Abwrackwerften nahe Izmir etwa. Dort werden ehemalige Luxusdampfer verschrottet. Die Corona-Pandemie wirkt ... mehr

Trotz heftiger Proteste: Corona-Maßnahmen auf Mallorca und Ibiza drastisch verschärft

Palma (dpa) - Trotz heftiger Proteste von Gastronomen, anderen Unternehmern und Oppositionspolitikern sind die Corona-Maßnahmen auf Mallorca und Ibiza drastisch verschärft worden. Seit Mittwoch müssen auf den spanischen Urlaubsinseln unter anderem alle Restaurants ... mehr

Fahrgäste sollen schweigen: Drastische Verschärfungen der Corona-Maßnahmen auf Mallorca

Palma (dpa) - Angesichts der schnell steigenden Zahl von Corona-Infektionen haben Mallorca und die anderen balearischen Inseln die geltenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens drastisch verschärft. Ab Mittwoch sind zunächst für zwei Wochen private Treffen zu Hause ... mehr

Tagestourismus: Ansturm auf deutsche Wintersportgebiete bleibt vorerst aus

Winterberg/Wernigerode (dpa) - Der Schnee hat in Deutschland wieder viele Ausflügler in die winterlichen Landschaften gelockt. Der angesichts von Infektionsgefahren befürchtete Ansturm blieb jedoch zunächst weitgehend aus. Polizei und Kommunen hatten Sperrungen ... mehr

Reisen trotz Corona - In der Karibik trotz Pandemie: Promis ziehen Kritik auf sich

Berlin (dpa) - Jeden Tag gibt es derzeit neue Corona-Hiobsbotschaften: viele Tote, hohe Infektionszahlen und mit dem Impfen wird es noch dauern. Wer hat noch nicht darüber nachgedacht, davor an einen Urlaubsort zu entfliehen? Doch das bleibt für die meisten Menschen ... mehr

Corona-Ausbruch auf Mallorca: "Wenn das so weiter geht, gibt es Krieg"

Die Corona-Krise hat Mallorca hart getroffen: Jeder Vierte gilt bereits als arm, die Schlangen vor Essensausgaben sind lang. Der beliebten Urlaubsinsel droht ein harter Winter. In der Schlange vor der Kapuzinerkirche in der Altstadt von Palma de Mallorca tragen ... mehr

Besucheranstürme trotz Corona - Vor Feiertag und Wochenende: Wintersportorte wappnen sich

München/Hellenthal/Willingen (dpa) - Die Wintersportorte und Ausflugsziele in Deutschland haben sich vor dem Feiertag in mehreren Bundesländern am Mittwoch und dem kommenden Wochenende für neue Besucheranstürme gewappnet. In den Mittelgebirgen war das Wetter weiter ... mehr

Corona in Berlin – Tourismusbranche zu 2021: "Der Ausblick ist düster"

Auch im neuen Jahr rechnet die Berliner Tourismusbranche mit einer schweren Zeit. Zwar könnte im Sommer ein Ansturm auf die Hauptstadt bevorstehen, doch das reiche nicht aus. Die Berliner Tourismusbranche stellt sich auf ein schwieriges Jahr 2021 ein. Burkhard Kieker ... mehr

Einheimische schlagen Alarm: Corona-Drama auf Mallorca

Einheimische schlagen Alarm: Die Corona-Krise sorgt auf Mallorca für ein regelrechtes Drama. (Quelle: RTL) mehr

Corona-Pandemie: Oliver Pocher bittet Fans, auf Urlaub zu verzichten

Berlin (dpa) - Comedian Oliver Pocher hat in den sozialen Netzwerken seine Follower gebeten, derzeit auf solche Aktivitäten zu verzichten. "Leute... niemand hat etwas gegen Urlaub oder Schnee... auch ich war schon einmal im Skiurlaub oder auch in der Sonne ... mehr

Corona zum Trotz: Erneuter Ansturm im Harz - Volle Parkplätze und Staus

Torfhaus/Nordhausen (dpa) - Erneut haben sich entgegen allen Mahnungen am Sonntag viele Ausflügler auf den Weg in den Harz gemacht. Schon am Morgen waren die Parkplätze voll, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Die Bundesstraße 4 musste zudem kurzzeitig ... mehr

Corona-Pandemie: Frank Elstner hält die meisten Reisen für unnötig

Karlsruhe (dpa) - TV-Moderator Frank Elstner hat sein Reiseverhalten im Corona-Jahr überdacht. Er habe die Erfahrung gemacht, "dass bei näherem Hinterfragen 80 Prozent der Reisen unnötig sind", erläuterte der 78-Jährige den "Badischen Neuesten Nachrichten". Dabei ... mehr

Mobilfunk: Für wen lohnt sich ein Prepaid-Jahrestarif von Aldi oder Telekom?

Die meisten Handynutzer bezahlen ihre Mobilfunkrechnung monatlich. Doch immer mehr Anbieter nehmen Prepaid-Jahrespakete in ihr Programm auf, teilweise zum Spottpreis. Wo ist da der Haken? Seit Jahrzehnten fließt das Geld rund ums Handy und Smartphone im Monatsrhythmus ... mehr

Beispielloser Kraftakt: 60 Klagen gegen Kostenbeteiligung an Corona-Rückholaktion

Berlin (dpa) - Die größte Rückholaktion in der Geschichte der Bundesrepublik kurz nach Ausbruch der Corona-Pandemie hat ein juristisches Nachspiel. Einige der damals mit Chartermaschinen der Bundesregierung in aller Welt eingesammelten Reisenden weigern ... mehr

Rauf auf den Gipfel: Wie werde ich Bergführer/in?

Pfronten/Berghülen (dpa/tmn) - Klettern und Bergsteigen sind seine Leidenschaft. Und der geht Manuel Haff nicht nur in seiner Freizeit nach. Der 31-Jährige aus Pfronten im Allgäu ist dabei, sein Hobby zum Beruf zu machen. Wenn alles rund läuft, ist der gelernte ... mehr

Abreise über Nacht: Hunderte Briten verschwinden aus Schweizer Quarantäne

Verbier (dpa) - In der Schweiz haben sich hunderte Touristen aus Großbritannien teils über Nacht aus einer angeordneten Quarantäne verdrückt. Hoteliers in dem bei britischen Wintertouristen beliebten Skiort Verbier im Kanton Wallis hätten das gemerkt ... mehr

Strenge Hygieneauflagen - Skisaison in Österreich: FFP2-Maskenpflicht in den Gondeln

Wien (dpa) - Unter strengen Hygieneauflagen starten viele Skigebiete in Österreich in die Wintersaison. So ist wegen des Coronavirus das Tragen von besonders wirksamen FFP2-Masken für alle Skifahrer über 14 Jahre Pflicht, wenn sie sich in Gondeln aufhalten ... mehr

Nackt oder nicht?: Etikette und Hygiene in der Sauna

Bielefeld (dpa/tmn) - In Deutschland gilt in der Sauna meist eine klare Regel: Handtuch ja, Badehose nein. Das sorgt in den Heißkabinen der Republik jedoch immer wieder für Diskussionen - denn nicht alle wollen sich ganz nackt oder nur mit einem ... mehr

Aktien New York: Apple marschiert im Techsektor voran, Dow im Minus

NEW YORK (dpa-AFX) - Hohe Kursgewinne der Apple-Aktien haben am Dienstag im US-Technolgiesektor für gute Laune gesorgt. Der Nasdaq 100 stieg im frühen Handel um 0,34 Prozent auf 12 733,32 Punkte. Der noch umfangreichere Nasdaq Composite erreichte gar ein Rekordhoch ... mehr

Stralsund verbietet Möwen-Füttern – Geldstrafe droht

Mal ein harmloses Stück Brötchen hinwerfen, um die putzigen Möwen zu füttern? In Stralsund ist das bald keine gute Idee mehr. Die Vögel sind nämlich nicht ganz so lieb, wie sie aussehen. Die Hansestadt  Stralsund verbietet ... mehr

EU noch uneins: Neue Corona-Variante isoliert Großbritannien

London/Berlin (dpa) - Die in Großbritannien entdeckte neue Variante des Coronavirus isoliert das Land zunehmend. Die meisten europäischen Länder stoppten die Einreise aus dem Königreich, um die Verbreitung der von den Briten als besonders aggressiv eingestuften Mutation ... mehr

Aktien New York: Neue Virus-Variante wiegt stärker als Konjunkturpaket

NEW YORK (dpa-AFX) - Corona-Nachrichten aus Großbritannien haben am Montag die US- Börsen belastet. Im Vereinigten Königreich verbreitet sich eine neue, möglicherweise weitaus ansteckendere Variante des Virus, weshalb sich immer mehr Staaten nun von dem Land abschotten ... mehr

Europa schottet sich ab: Großbritannien durch Coronavirus-Variante isoliert

London/Berlin (dpa) - Wegen der in Großbritannien entdeckten Variante des Coronavirus schottet sich Europa zum Wochenbeginn zunehmend vom Vereinigten Königreich ab. Zum Schutz vor der Mutation dürfen in Deutschland seit Montag bis zunächst 31. Dezember keine ... mehr

Kanaren wieder Risikogebiet – schärfere Corona-Maßnahmen auf Teneriffa

Die Kanarischen Inseln gelten erneut als Risikogebiete. Auf der Urlaubsinsel Teneriffa wurden zudem neue Einschränkungen angeordnet. Deutschland stuft die Kanarischen Inseln und damit ganz Spanien als Corona-Risikogebiet ein. Dies gilt ab dem 20. Dezember ... mehr

Internetseite lahmgelegt: IT-Angriff auf Reederei Hurtigruten

Oslo (dpa) - Die norwegische Reederei Hurtigruten ist einem umfassenden Datenangriff ausgesetzt gewesen. Mehrere Systeme des Unternehmens liegen seit dem Angriff in der Nacht lahm, wie der Schiffsreisen-Anbieter mitteilt. Es sehe so aus, als sei die gesamte globale ... mehr

Pariser Wahrzeichen: Der Eiffelturm bleibt vorerst geschlossen

Paris (dpa) - Wegen der Covid-19-Pandemie ist die Wiedereröffnung des Eiffelturms vorerst abgesagt worden. "Nach Ankündigungen der Regierung verschiebt der Eiffelturm seine Wiedereröffnung bis auf Weiteres", hieß es am Freitag auf dem offiziellen Twitter-Account ... mehr

Welterbe-Stätte: Brand auf Fraser Island unter Kontrolle

Fraser Island (dpa) - Der wochenlange Brand auf der australischen Sandinsel Fraser Island ist unter Kontrolle. Die in den vergangenen Tagen günstigen Wetterbedingungen mit niedrigeren Temperaturen und Regen würden wahrscheinlich bis nächste Woche anhalten, sagte ... mehr

Mann kauft Trauminsel – plötzlicher Schock für die Einheimischen

Streit um Insel: Ein chinesischer Investor hat sich Teile einer Trauminsel gesichert – und verbietet Anwohnern jetzt den Zutritt. (Quelle: ProSieben) mehr

Erinnerung an Todesopfer: Ein Jahr nach Vulkanausbruch in Neuseeland

Wellington (dpa) - Am Jahrestag des verheerenden Vulkanausbruchs in Neuseeland mit 22 Toten hat das Land bei einer Gedenkfeier an die Opfer erinnert. Ministerpräsidentin Jacinda Ardern sprach am Mittwoch in einer Rede von einem "außerordentlich herausfordernden ... mehr

Welterbe-Stätte - Fraser Island: Regen hilft bei Löscharbeiten

Fraser Island (dpa) - Kurze Verschnaufpause für die Feuerwehr auf Fraser Island: Regenfälle haben die Löscharbeiten auf der größten Sandinsel der Welt im australischen Queensland unterstützt. In der Welterbe-Stätte wütet seit Mitte Oktober ein verheerender Waldbrand ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal