Sie sind hier: Home > Themen >

Tourismus

Thema

Tourismus

"Tourist go home": Protest-Graffiti entsetzen Mallorca-Urlauber

Nie war der Ansturm auf die Balearen-Insel größer als in diesem Jahr. Im Sommer wird der Ballermann wie nie zuvor aus allen Nähten platzen, schätzen Reiseexperten. Doch der Massentourismus ist Mallorquinern immer mehr ein Dorn im Auge. Touristen werden sogar ... mehr
Tourismus: Weite Strände und wilde Tiere an Floridas Golfküste

Tourismus: Weite Strände und wilde Tiere an Floridas Golfküste

Sarasota (dpa/tmn) - Es ist ein lustiges Spielchen, das der kleine Wurm da treibt. Im Wasser seines Aquariums im Mote Marine Laboratory and Aquarium in Sarasota ist Bewegung zu sehen - doch sobald der Besucher seinen Kopf in die Richtung dreht, sieht er: nichts ... mehr
Furchtloses deutsches Paar fährt mit VW-Bus durch Pakistan

Furchtloses deutsches Paar fährt mit VW-Bus durch Pakistan

Pakistan ist vielen als Urlaubsland zu gefährlich. Nicht so einem deutschen Paar. Das tourt mit einem Campingbus durch das Land - und die Bevölkerung feiert es. Sehen Sie die ungewöhnliche Bustour auch in der Foto-Show.  Pakistan war nicht der Plan. Zu kompliziert ... mehr
Koh Kood: Thailands unberührte Insel

Koh Kood: Thailands unberührte Insel

Undurchdringlicher Dschungel, ursprüngliche Fischerdörfer und Traumstrände - bisher ist Koh Kood im Osten Thailands noch weitgehend unberührt vom Massentourismus. Dabei ist die Insel sogar die viertgrößte des Landes. Sehen Sie das kleine Paradies auch in unserer ... mehr
Tourismus: Schlaflos im Himmel - Der Ivvavik National Park in Kanada

Tourismus: Schlaflos im Himmel - Der Ivvavik National Park in Kanada

Inuvik (dpa/tmn) - Mervin Joe sagt nicht viel. Er hört aufmerksam zu, manchmal funkeln seine Augen amüsiert. "Wenn wir oben sind, könnt ihr mit Fug und Recht behaupten, dass ihr schon mal halb im Himmel wart", sagt der Inuvialuit. So nennen sich die Inuit im westlichen ... mehr

Kubaner dürfen künftig frei auf Schiffen reisen

Havanna (dpa) - Kubas Regierung erlaubt künftig ihren Bürgern, auch auf Schiffen frei zu reisen. Bislang benötigten Kubaner eine Sondergenehmigung. Ab Dienstag streicht der Karibikstaat weitgehend dieses seit Jahrzehnten geltende Verbot, wie aus einer Mitteilung ... mehr

Tourismus - Die Amis mögen's edel in Kuba: Hotel, Zigarren und Oldtimer

Havanna (dpa/tmn) - Der Touristenbus überholt den dritten Traktor, dann einen Radfahrer und ein Pferdefuhrwerk. Er ist unterwegs auf der sechsspurigen Autobahn von Havanna in Richtung Viñales. Der Fahrer bremst, vier Rinder überqueren das breite Asphaltband ... mehr

Ballermann-Trinkgelage wieder verboten - Strafen bis 3000 Euro

Anfang Februar kippte ein Gericht Mallorcas umstrittenene "Benimmregeln", die unter anderem Trinkexzesse eindämmen sollten. Nach Sorgen von Händlern und Hoteliers reagiert die Stadtverwaltung. Sie richtet sogenannte "Interventionszonen im Kampf gegen ... mehr

Flüchtlingskrise: Griechische Inseln bangen um Touristen

Die Buchungen brechen ein, erste Flugverbindungen sind schon gestrichen worden. Auf einigen griechischen Inseln bangt die Tourismusbranche um ihre Einnahmen für die kommende Feriensaison. Auch das eine Folge der Flüchtlingskrise in Griechenland. Die Tourismus-Branche ... mehr

Myanmar schränkt Tempelkletterei in Bagan ein

Myanmar wächst stetig in der Gunst der Touristen. Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten ist dabei der Ausblick auf die Tempelebene von Bagan. Doch hier gibt es bald eine starke Einschränkung: Ab 1. März dürfen Urlauber nicht mehr wie bisher auf die meisten Pagoden ... mehr

Tourismus - Abseits vom Trampelpfad: Unterwegs in Myanmars Norden

Lashio (dpa/tmn) - Mönche und Nonnen in weißen Kutten flanieren zwischen Seen, Fontänen und Blüten zum Musikpavillon. Die Band spielt den Abba-Song "Chiquitita" in der Birma-Version. Sie steht im Kandawgyi Garten in Pyin Oo Lwin, früher Garnisonsstadt der britischen ... mehr

Mallorca kippt Benimm-Regeln für Ballermann

Mit den 2014 eingeführten "Benimmregeln" wollte Mallorca Exzessen vor allem an der Playa de Palma vorbeugen. Doch Anfang Februar kippte das Oberste Gericht der Balearen den Strafenkatalog. Jetzt sorgen sich Händler und Hoteliers. "Im Rahmen dieser Verordnung waren ... mehr

Tourismus - Guadeloupe: Würgefeige und afro-karibische Seele

Pointe-à-Pitre (dpa/tmn) - Abgetretene Steinstufen führen hinauf zu einem Platz, auf dem heute die weiß getünchte Kirche von Petit-Canal thront. Hier wurden früher Sklaven für die Arbeit auf den Zuckerrohr- und Kaffeefeldern der weißen Plantagebesitzer verkauft ... mehr

Ausgangssperre in Tunesien gilt auch für Touristen

Den nächtlichen, romantischen Ausflug an den Strand müssen Urlauber in Tunesien derzeit ausfallen lassen. Die seit vergangener Woche verhängte Ausgangssperre zwingt auch Touristen ab dem späten Abend in ihre eigenen vier Wände im Hotel.  Die Ausgangssperre ... mehr

Tourismus - Lombok in Indonesien: Bali vor dem Sündenfall

Kuta (tmn/dpa) – Suhardi nähert sich und grüßt mit einem freundlichen "Hello". Viele Urlauber am Strand von Kuta verdrehen die Augen. Man kann es ihnen kaum verübeln. Die meisten waren vorher auf Bali, wo Souvenirverkäufer die Touristen oft um die ersehnte Ruhe bringen ... mehr

Nazi-Tunnel in Polen öffnet für Touristen

Während des Zweiten Weltkriegs wurden in Niederschlesien unter Schloss Fürstenstein Tunnel von Nationalsozialisten angelegt. Diese sollen bald für Touristen zugänglich sein, teilte das Polnische Fremdenverkehrsamt mit. Die unterirdische Anlage liegt rund 70 Kilometer ... mehr

Neuseeland: Deutsche Urlauber retten sich mit Sprung über Bord

Mit einem Sprung in die kalte See haben sich Urlauber vor der Ostküste Neuseelands von einem brennenden Ausflugsschiff gerettet. Alle 53 Touristen und sieben Besatzungsmitglieder wurden gerettet, darunter zwei deutsche Urlauber aus Bremen. Das Schiff befand ... mehr

Ein Jahr nach dem Franken-Schock: Gefahr für Schweizer Währung ist nicht gebannt

Am 15. Januar 2015 änderte die Schweizerische Nationalbank (SNB) völlig überraschend ihre Wechselkurspolitik und löste damit ein Erdbeben an den Devisen-Börsen aus. Derzeit herrscht Ruhe um den Schweizer Franken - die Gefahr weiterer Turbulenzen mit weitreichenden ... mehr

Airbus lässt Boeing bei Aufträgen 2015 hinter sich

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat seinen US-Rivalen Boeing beim Rennen um Neuaufträge im vergangenen Jahr deutlich abgehängt. Airbus-Chef Fabrice Brégier konnte sich über Aufträge für 1036 neue Flugzeuge freuen - 268 mehr als die Amerikaner. "Wir haben ... mehr

Tourismus: In Myanmar bewegt sich was - Wandern durch goldenes Land

Kalaw (dpa/tmn) - Kalaw ist sehr beschaulich. Der Ort liegt im Shan-Gebiet, einem der sieben Verwaltungsgebiete in Myanmar, das noch immer für seine Autonomie kämpft. Die Ausflugsmöglichkeiten und die Nähe zum Inle-See mit seinen schwimmenden Gärten haben ... mehr

Vural Öger meldet Insolvenz an: VÖ Travel ist am Ende

VÖ Travel ist zwei Jahre nach dem Start schon wieder am Ende. Wie das "Hamburger Abendblatt" berichtet, meldete Vural Öger für seine Firma Insolvenz an. Vural Öger war bis zum Verkauf der Firma an Thomas Cook im Jahr 2010 Geschäftsführer von Öger Tours. 2014 wollte ... mehr

Touristensteuern: Diese Länder verlangen extra Gebühren

Ökosteuer, Einreisegebühr, Kurtaxe: Wenn es darum geht, Urlauber zusätzlich zur Kasse zu beten, sind viele Länder höchst einfallsreich. Wir geben einen Überblick. Für den prominentesten Aufreger sorgt aktuell die liebste Ferieninsel der Deutschen: Mallorca ... mehr

Tourismus: Zivilisationsflucht in Neuseeland - Urlaub auf der Südinsel

Nelson (dpa/tmn) - Der Meeresarm Queen Charlotte Sound ist ein exzellenter Ort, um die Mühen des langen Fluges von Deutschland nach Neuseeland hinter sich zu lassen. Und die dortigen Sorgen. Ankunft auf der Südinsel: Vom Flughafen in Nelson geht es zum Hafen in Picton ... mehr

Tourismus: Der Weg der See-Aborigines - Auf den Whitsunday Islands

Airlie Beach (dpa/tmn) - Stünden nicht ein Zaun und Schilder vor der Höhle, könnte man die roten Zeichnungen an der Felswand für Graffiti mäßig begabter Jugendlicher halten. Aber sie sind uralte Kulturschätze. Vor wahrscheinlich 2000 Jahren kauerte ein Aborigine ... mehr

Rom verbietet falsche Römer - wegen Touristen-Abzocke

Bis zu zehn Euro für ein Foto mit einem Legionär: Seit Jahren bedrängen verkleidete Darsteller in Rom Besucher - und verlangen viel Geld für die entstandenen Bilder. Diese Praxis verbietet die Regierung der Ewigen Stadt jetzt. Stadtpräfekt Francesco Paolo Tronca ... mehr

Tourismus: Ist Hawaii auch für Familien ein Traumziel?

Honolulu (dpa/tmn) - Hawaii ist ein Sehnsuchtsziel. Weiße Strände und azurblaues Wasser, sich sanft im Wind wiegende Palmen und praktisch das ganze Jahr 28 Grad. Die Inseln im Pazifik gelten vor allem als Ziel für Aktivurlauber. Aber sind sie auch etwas für Familien ... mehr

Eklige Sehenswürdigkeit: Seattle säubert Kaugummi-Wand

Die "Wall of Gum" in Seattle gehört wohl zu den ekligsten Sehenswürdigkeiten weltweit. Die mit Kaugummis übersäte Wand gibt es seit Anfang der 90er Jahre und sie wächst stetig weiter. Jetzt greift die Stadt ein. Seit Dienstag ist ein dreiköpfiges Team dabei ... mehr

Tourismus: Von 0 auf 4700 Meter - Mit dem Rennrad hinauf in die Anden

Tacna (dpa/tmn) - Die Polizistin blickt etwas erstaunt, als vor dem Flughafengebäude in Tacna in Peru ein Rennrad zusammengebaut wird. Radfahren auf der Panamericana ist nicht gerade Volkssport in Peru. Die Gepäcktasche mit vier Kilo Gewicht ist an der Sattelstange ... mehr

Edersee-Atlantis: Initiative baut versunkenes Dorf wieder auf

Der Edersee ist ein Wander- und Wassersportparadies, er hat aber auch noch eine ganz andere Attraktion in petto. Bei niedrigem Wasserstand kommen die Ruinen eines versunkenen Dorfes ans Licht. Und genau die will eine Initiative jetzt wieder aufbauen. Sehen ... mehr

Rom: Trevi-Brunnen sprudelt nach 500 Tagen wieder

Eine von Roms größten Attraktionen sprudelt wieder: Der Trevi-Brunnen ist nach mehr als 500 Tagen Restaurierung wieder in Betrieb. Auch die ersten Münzen landeten schon wieder im berühmten Becken. Am Dienstag kurz nach Sonnenuntergang floss das Wasser ... mehr

Tourismus: Auf zum Nordpol - Reisen mit dem Atomeisbrecher

Murmansk (dpa/tmn) - Feurig glänzt das Rot des Eisbrechers "50 Let Pobedy" im Sonnenlicht des Hafens von Murmansk. In der größten Stadt nördlich des Polarkreises hat die russische Atomflotte ihren Hafen. Zur wärmeren Jahreszeit kann man sich hier einen besonderen Traum ... mehr

Maranello und Umgebung: Harte Auflagen für Ferrari-Touren

Nahe dem legendären Ferrari-Werk in Maranello können Touristen sich gegen Gebühr einmal in die Supersportwagen setzen. Doch den Nachbargemeinden wird das zu laut: Die Spritztouren dürfen nur noch zu ganz bestimmten Zeiten durchgeführt werden. Im norditalienischen ... mehr

Recht: Hurrikan im Urlaub kann Minderung des Reisepreises rechtfertigen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Pauschalurlauber dürfen unter Umständen einen Teil des Reisepreises vom Veranstalter zurückfordern, wenn ihr Aufenthalt von einem Hurrikan beeinträchtigt wird, wie am Wochenende (24. bis 25. Oktober) in Mexiko durch den Hurrikan "Patricia ... mehr

Tourismus - Bestätigung der Buchung: Änderungen nach der Frist möglich

Berlin (dpa/tmn) - Kunden prüfen die Buchungsbestätigung einer Reise am besten immer sehr gründlich: Der Reisevermittler sollte über Fehler möglichst schnell informiert werden. Dass den Kunden dafür Fristen gesetzt werden, ist grundsätzlich zulässig. Allerdings ... mehr

Wassertemperaturen vom 21.10.: Mittelmeer noch bis 28 Grad

Auch wenn das Wetter an Land nicht immer mitspielt: Das Wasser des Mittelmeers ist an vielen Orten noch warm genug zum Baden. Im türkischen Antalya misst der Deutsche Wetterdienst (DWD) in dieser Woche solide 26 Grad Celsius. Im Östlichen Mittelmeer misst der DWD sogar ... mehr

Tourismus - Afrika für Einsteiger: Der Akagera-Nationalpark in Ruanda

Kigali (dpa/tmn) - Am Ende hat es noch geklappt: Nach mehr als neun Stunden im Allrad-Toyota, nach holprigen Wegen und luftigen Höhenzügen zeigen sie sich endlich: zwei junge Elefantenbullen am Ufer des Ihema-Sees. Ein Glücksmoment am Ende der Tour durch ... mehr

Ursprüngliche Moorlandschaften: So kennen Sie das Allgäu noch nicht

Das Allgäu ist für viele Almen, Kühe und Käse. Doch die Voralpenlandschaft hat noch eine ganz andere Seite: Im Osten und Süden der Region finden sich einzigartige Moorlandschaften. Doch die sind gefährdet. Sehen Sie die Moore des Allgäus auch in unserer Foto-Show. Allzu ... mehr

Längste ihrer Art in Deutschland: Geierlay Hängeseilbrücke ist eröffnet

Die Geierlay- Brücke  spannt sich über ein Seitental der Mosel. Sie soll den Tourismus fördern und jedes Jahr bis zu 180.000 Wanderer anlocken. Sehen Sie die unlängst eröffnete Brücke auch in unserer Foto-Show. 360 Meter lang und bis zu 90 Meter über dem Erdboden ... mehr

Türkei: Ärger um stümperhaft restauriertes Theater

Im wahrsten Sinne befleckt hat das türkische Kultusministerium das antike Theater von Aspendos, finden lokale Medien. Die Restaurierung des alten römischen Theaters sorgt für hitzige Diskussionen. Fehlende Stufen wurden schlicht mit weißem Marmor ersetzt - und der passt ... mehr

Tourismus - Flüsse, Fahrräder, Fotojäger: Eine Familienreise in Südchina

Guilin (dpa/tmn) - Immer wieder klicken die Kameras. Der Fluss Li Jiang schlängelt sich durch die Provinz Guangxi, ein autonomes Gebiet im Süden Chinas - und auf der Bootsfahrt mangelt es nicht an Fotomotiven. Grün bewachsene Berge erheben sich wie gigantische Kegel ... mehr

Wirtschaft: Ausbau des nicht fertigen Berliner Hauptstadtflughafens beschlossen

Am neuen Hauptstadtflughafen in Schönefeld beginnt schon vor der Inbetriebnahme der Ausbau. Der Aufsichtsrat leitete am Freitag mehrere Bauvorhaben ein, die parallel zur Fertigstellung des eigentlichen Flughafens laufen sollen, um das Passagierwachstum ... mehr

RIU-Hotelkette zieht sich aus Tunesien zurück

Die spanische Hotelkette RIU zieht sich aus Tunesien zurück. Zunächst stoppt der Konzern den Betrieb in drei Hotels, weitere könnten folgen. Bei einem islamistischen Angriff in einem RIU-Hotel in Sousse starben im Juni 38 Menschen. Die Angst vor weiteren Angriffen ... mehr

Finanzen: Nach dem Urlaub Kontobewegungen prüfen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Bankkunden sollten regelmäßig ihre Kontobewegungen kontrollieren. Das gilt besonders nach der Rückkehr aus dem Urlaub. Im Zweifelsfall wird die Karte besser gesperrt. Gerade im Ausland sind Girocard oder Kreditkarte beliebte Zahlungsmittel ... mehr

Paraguay hat abseits viel bereister Pfade einiges zu bieten

Ciudad del Este (dpa) - Paraguay? Hat man schon mal gehört, doch man kann sich wenig darunter vorstellen. Der Binnenstaat hat keine kilometerlangen Sandstrände zu bieten und doch ist er eine Reise Wert: Auf Touristen warten Wasserfälle, Urwald und jahrtausende ... mehr

Wanderziele für den Frühling

Morgens zwitschern wieder die Vögel, das Grün junger Blätter sprießt an den Zweigen und der Duft zahlloser Blüten erfüllt die Luft. Wenn die Natur aus Eis und Schnee erwacht, ist es höchste Zeit, sich wieder Wanderschuhe und Rucksack zu schnappen und die Natur ... mehr

Reize in der Nebensaison: Warum Usedom jetzt besonders schön ist

Immer noch viel Sonne, dafür kein Massenandrang mehr an den Stränden: Usedom entfaltet im Herbst einen ganze besonderen Reiz. Sehen Impressionen der Insel in unserer Foto-Show. Usedom, nach Rügen Deutschlands zweitgrößte Insel, vibriert im Sommer, wenn es Tausende ... mehr

Einreisebestimmungen Ägypten: Wichtige Infos für Reisende

Die Einreisebestimmungen für Ägypten sind für deutsche Staatsangehörige vergleichsweise streng. Als Tourist benötigen Sie ein Visum, der Personalausweis wird nicht immer akzeptiert. Näheres zu den Regelungen erfahren Sie im Folgenden. Reise nach Ägypten: Ein Visum ... mehr

Tourismus: 100 Jahre Tourismus - Der Rocky Mountain National Park

Denver (dpa/tmn) - Man kann sich nicht entziehen: Der Blick schweift über Bergketten und Täler, klammert sich an den "König der Rocky Mountains", den 4346 Meter hohen Longs Peak, oder die anderen 71 Viertausender. Er gleitet von den schneebedeckten Berggipfeln hinunter ... mehr

Mit Delfinen schwimmen: Umstrittener Urlaubstraum

Entspannung, Freude, Verbundenheit zur Natur: Der Wunsch vieler Touristen, mit Delfinen schwimmen zu gehen, ist nachvollziehbar. Wissenschaftler und Umweltschützer sehen das Delfinschwimmen jedoch kritisch. Mit Delfinen schwimmen: Sehnsucht nach Natur Es ist der Traum ... mehr

Griechenland: Wirtschaft verzeichnet kräftiges Wachstum

Gute Nachrichten aus dem krisengeschüttelten Hellas: Die Wirtschaft wächst noch schneller als bislang angenommen. Dafür sorgen vor allen Dingen die Verbraucher. Trotzdem muss für die zweite Jahreshälfte wieder mit Einbußen gerechnet werden. Das BIP stieg von April ... mehr

Mallorca: Urlauber klagen über Dreck und Lärm

Immer mehr Mallorca-Reisende sind mit den Zuständen auf der Balearen-Insel unzufrieden. Das ergab eine Umfrage des Forschungsinstituts Gadeso. Die Urlauber klagen vor allem über Dreck und Lärm an ihrem Urlaubsort. In diesem Sommer gaben die Urlauber der spanischen ... mehr

Tourismus - Indian Summer: Mit dem Camper durch Colorado

Grand Junction (dpa/tmn) - Der Truck rast den Million Dollar Highway bergab. Mit seinem Anhänger, der sich unter der Last der Baumstämme zu biegen scheint, schneidet er die Kurve der engen Passstraße. Es wird knapp auf der Gegenfahrbahn, auf der das Wohnmobil ... mehr

Die Altmark in Sachsen-Anhalt bietet Urlaubern Einsamkeit pur

Würde man es böse ausdrücken wollen, wäre die Beschreibung "Hier liegt der Hund begraben" wohl sehr treffend. Viele Menschen ziehen aus der Altmark in Sachsen-Anhalt weg, die Entwicklung der Gegend stagniert. Findige Public-Relation-Profis machen aus der Not eine Tugend ... mehr

Spanien verzeichnet Touristen-Rekord

Dass Spanien ein beliebtes Urlaubsland ist, ist bekannt. Aber jetzt brachen die Besucherzahlen alle Rekorde. Spanien ist bei Touristen in diesem Jahr so beliebt wie nie. Im Juli stieg die Zahl der Besucher im Vergleich zum Vorjahr um 6,3 Prozent auf 8,8 Millionen ... mehr

Mykonos: Mit Champagner gegen die Krise

Von Rezession ist auf der Kykladen- Insel keine Spur. Der Tourismus boomt wie an wenigen anderen Orten im Mittelmeer. Schauen Sie sich Mykonos auch in unserer Foto-Show an. "Love is in the air" von John Paul Young perlt aus den Boxen. Einige bunt beleuchtete Yachten ... mehr
 


shopping-portal