Sie sind hier: Home > Themen >

Virusinfektion

Thema

Virusinfektion

Corona-Impfterminrechner: Wann kann ich geimpft werden?

Corona-Impfterminrechner: Wann kann ich geimpft werden?

Seit dem 27. Dezember läuft in Deutschland eine große Impfkampagne. Doch Millionen Menschen werden sich noch gedulden müssen. Wie lange, will ein Corona-Impfterminrechner abschätzen. Mit nicht gerade befriedigendem Ergebnis.  Der Corona-Impfterminrechner basiert ... mehr
Pandemie in Deutschland: Spahn, Drosten und Wieler über aktuelle Corona-Lage

Pandemie in Deutschland: Spahn, Drosten und Wieler über aktuelle Corona-Lage

Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland sinkt, aber sollte deshalb der Lockdown gelockert werden? Jens Spahn, RKI-Chef Wieler und der Virologe Drosten sprechen über die aktuelle Lage. Die Pressekonferenz im News-Ticker.  Die Zahl der Neuinfektionen ... mehr
Prozess in Köln:

Prozess in Köln: "Du siehst die Tränen" – wegen Corona weiter in Haft

Vor dem Kölner Amtsgericht erwarteten zwei Angeklagte ein Urteil. Doch dazu kam es nicht – wegen eines Corona-Verdachtfalls. Eine emotionale Extrembelastung für alle Beteiligten, wie t-online-Autorin Johanna Tüntsch berichtet. Niemand steht gerne vor Gericht ... mehr
Corona in Essen: Polizei löst Gottesdienst mit fast hundert Personen auf

Corona in Essen: Polizei löst Gottesdienst mit fast hundert Personen auf

In Essen hat die Polizei einen Gottesdienst in einer neuapostolischen Kirche aufgelöst. Die Gläubigen sollen sich nicht an Corona-Regeln gehalten haben. Die Gemeinde spricht von einer Falschmeldung. Am Donnerstagabend gegen 20 Uhr hat die Polizei im Essener Norden einen ... mehr
Wuppertal: Verschärfte Corona-Regeln zu Masken und Homeoffice

Wuppertal: Verschärfte Corona-Regeln zu Masken und Homeoffice

In Wuppertal gelten aufgrund eines Bund-Länder-Beschlusses bald verschärfte Corona-Regeln. Sie betreffen vor allem das Tragen von Masken und Regelungen zum Arbeitsleben. Nordrhein-Westfalen setzt die von Bund und Ländern gemeinsam beschlossenen ... mehr

Corona-Impfstoffe: Können Corona-Geimpfte andere Menschen anstecken?

Gibt es einen Fremdansteckungsschutz bei Corona-Impfungen? Laut Immunmedizinern bestehen Zweifel daran – besonders bei einem bereits zugelassenen Impfstoff. Immunmediziner bezweifeln, dass alle Corona-Geimpften zuverlässig davor geschützt sind, andere Menschen ... mehr

Covid-19 News: EU will Impfzertifikat – aber keine Vorteile für Geimpfte

Die EU-Staaten haben sich auf ihrem Gipfel auf ein Zertifikat geeinigt, dass es europaweit für Corona-Geimpfte geben soll. Lockerungen für Geimpfte sind derzeit allerdings kein Thema. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins ... mehr

Karlsruhe: Impfstart im Corona-Impfzentrum in Schwarzwaldhalle

In Karlsruhe eröffnet ein weiteres Impfzentrum seine Türen. Neben der zentralen Impfstation in der Messe können sich nun auch Menschen in der Schwarzwaldhalle impfen lassen – wenn genug Impfstoff da ist.  Das Kommunale Impfzentrum (KIZ) in der Schwarzwaldhalle nimmt ... mehr

Corona – Studie: Dieses Antikörper-Medikament senkt Covid-19-Risiko

Bei der Behandlung von Covid-19 ruht die Hoffnung auf Therapien mit Antikörpern. Laut einer Studie hat jetzt ein Antikörper-Medikament das Risiko einer Erkrankung bei Pflegeheimbewohnern um 80 Prozent gesenkt. Ein Antikörper-Medikament des US-Pharmaunternehmens ... mehr

Trotz Lockdown in England: Corona-Infektionszahlen steigen weiter

Wie bereits im Frühjahr 2020 befindet sich nahezu ganz Europa im Lockdown. So auch Großbritannien. Eine Studie zeigt jetzt jedoch, dass die Einschränkungen nicht so wirken, wie erhofft.  Trotz des Lockdowns in Großbritannien nimmt die Zahl der Corona-Infektionen einer ... mehr

Virologe Drosten befürchtet: Im schlimmsten Fall bald 100.000 Neuinfektionen

Mit wärmeren Temperaturen wird es nicht automatisch weniger Corona-Fälle geben, glaubt Christian Drosten. Für den Virologen kann der steigende Anteil an Geimpften neue Gefahren verursachen.  Virologe Christian Drosten blickt mit Sorge auf die kommenden Monate ... mehr

RKI: Corona-Zahlen in Deutschland – Mehr als 50.000 Tote seit Pandemiebeginn

Die Zahl der Corona-Todesfälle steigt weiter – Deutschland überschreitet eine traurige Marke in der Pandemie. Eine gute Nachricht gibt immerhin: Die Inzidenz sinkt weiter. In Deutschland sind seit Beginn der Pandemie mehr als 50.000 Menschen im Zusammenhang ... mehr

"Wir machen jetzt nicht die gesamte Industrie dicht"

Warum fehlt es an Corona-Impfstoff? Stephan Weil (SPD) macht der EU bei "Markus Lanz" herbe Vorwürfe: "Es wurde am falschen Ende gespart." Einem Shutdown für die Wirtschaft erteilt der Ministerpräsident aber eine Absage. Kaum hat die Impfkampagne in Deutschland ... mehr

Umfrage: Hälfte der Deutschen empfindet Corona-Auflagen belastend

Diese Woche wurde der Lockdown in Deutschland erneut verlängert und verschärft. Die Bundesbürger empfinden die Corona-Maßnahmen zunehmend als Belastung. Das ergibt eine neue Umfrage. Fast jeder zweite Deutsche (49 Prozent) nimmt einer Umfrage zufolge die aktuellen ... mehr

Ex-Chef der Vatikanbank zu acht Jahren Haft verurteilt - wegen Geldwäsche

Er soll in seiner Amtszeit Millionenbeträge beiseite geschafft haben: Angelo Caloia, der ehemalige Präsident der Vatikanbank IOR, wurde nun vom vatikanischen Gerichtshof verurteilt. Er leitete die Bank zehn Jahre lang.   Der vatikanische Gerichtshof hat einen ... mehr

Corona-Impfstoff: Fünf Tote durch Feuer bei weltgrößtem Impfstoff-Hersteller

Das Serum Institute in Indien produziert Impfstoffe, auf die vor allem Entwicklungsländer angewiesen sind. Jetzt hat es am Standort in Pune gebrannt.  Fünf Menschen sind tot. Die Ursache ist unklar.  Bei einem Brand in einem Gebäude des Impfstoff-Herstellers Serum ... mehr

Wissenschaftler stärken Angela Merkel: Ganz Europa braucht einen Lockdown

Es ist der dringende Appell, eine Katastrophe abzuwenden, und er ist ganz im Sinne von Kanzlerin Angela Merkel: Hunderte Wissenschaftler fordern, dass europaweit die EU-Staats- und Regierungschefs strenge Maßnahmen durchsetzen.  Wegen der Mutation des Coronavirus ... mehr

Corona/Stuttgart: 95 Prozent der schützenswerten Altenheimbewohner geimpft

In Stuttgart ist in den acht städtischen Einrichtungen bereits ein Großteil der besonders schützenswerten Gruppe gegen das Coronavirus geimpft worden. Die Verantwortlichen hoffen, dass es so weitergehen kann. Die Stadt  Stuttgart hat in den acht eigenen Alten ... mehr

München ignoriert Gericht: Corona-bedingtes Alkoholverbot gilt weiterhin

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat das das landesweite Alkoholverbot im öffentlichen Raum aufgehoben. Doch der Stadt München ist das offenbar egal. Alkohol bleibt tabu. Zur Eindämmung des Coronavirus hat Bayern ein Alkoholverbot im öffentlichen Raum im gesamten ... mehr

Corona Impftermin Hessen: Anmeldung, Hotline und wichtige Infos

Die Impfzentren in Hessen haben am 19. Januar ihre Arbeit aufgenommen. Wie in allen Bundesländern erhalten z unächst  Menschen, die nach der Einstufung der Bundesregierung  zur Personengruppe mit "höchster Priorität" zählen, eine Impfung gegen das Coronavirus ... mehr

Reisen trotz Corona? Weltenbummler: "Habe noch nie eine Maske getragen"

Viele Langzeitreisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind auch in Corona-Zeiten weiter in fernen Gefilden unterwegs. Wie haben sie die Pandemie und Lockdowns erlebt? Manche Weltenbummler lassen sich auch durch Corona nicht von ihren Reiseplänen abhalten ... mehr

Pandemie in Wolfsburg: Stadt verschärft Corona-Maßnahmen im Rathaus

Im Wolfsburger Rathaus gelten künftig noch strengere Corona-Maßnahmen. Besucher müssen etwa medizinische Masken tragen. Das Rathaus in Wolfsburg bleibt trotz verschärften Corona-Lockdowns weiter für Dienstleistungen für Bürger geöffnet. Für Besucher gilt nun jedoch ... mehr

Reinfektion möglich? Corona-Mutation aus Südafrika bereitet Sorge

Eine neue Form des Coronavirus, die erstmals in Südafrika entdeckt wurde, breitet sich in immer mehr Ländern aus. Die Mutation gilt als ansteckender – und könnte sich auch auf die Immunität der Bevölkerung auswirken. Das Erbgut des  Coronavirus verändert sich laufend ... mehr

Corona: NRW verschärft wegen Wuppertal seine Quarantäne-Verordnung

Wer in NRW einen positiven Corona-Schnelltest hatte, musste bisher nicht in Quarantäne. Darin sah Wuppertal einen fatalen Widerspruch und wies das Land darauf hin. Das änderte nun seine Corona-Verordnung. Nach einen Hinweis aus  Wuppertal hat das Land NRW seine ... mehr

Impfraten, Lieferungen, Mutationen: Diese Probleme muss die EU lösen

Die Länder der Europäischen Union wollen einen gemeinsamen Weg bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie finden. Kann das überhaupt noch gelingen?  Seit Ende Dezember laufen in den EU-Staaten die Impfkampagnen gegen das Coronavirus – wenn auch vielerorts schleppend ... mehr

RKI: Deutlicher Rückgang bei den Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Endlich ein Lichtblick: Die Gesundheitsämter haben kontinuierlich einen Rückgang bei den Corona-Fallzahlen in den vergangenen zehn Tagen gemeldet. Die Unterschiede zwischen den Bundesländern sind jedoch groß.  Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus ... mehr

Coronavirus: Impfbereitschaft in Deutschland leicht gestiegen

Mit Impfungen kann der Kampf gegen die Corona-Pandemie gewonnen werden. In Deutschland steigt die Bereitschaft, sich das Mittel verabreichen zu lassen. Doch noch immer zögern einige. Seit dem Start der Corona-Impfungen kurz nach Weihnachten ist die Impfbereitschaft ... mehr

Corona in Wuppertal: Kliniken enttäuscht über Impfstopp für Mitarbeiter

Die Freude über den Beginn der Corona-Impfungen beim Klinikpersonal in Wuppertal war groß. Doch nur kurz nach dem Start hat das Land NRW einen Impfstopp verhängt. Nun ist die Enttäuschung groß. Ein kleiner Piks für die Angestellten – die 100 zugeteilten Impfdosen waren ... mehr

So denken die Deutschen über ein Ende des Corona-Lockdowns am 15. Februar

Wann wird der harte Lockdown in Deutschland vorbei sein? Aktuell ist der 15. Februar das Ziel. Doch wie denken die Deutschen darüber? t-online hat nachgefragt. Nach stundenlangen Beratungen haben Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder am Dienstag ... mehr

Corona in Deutschland: Intensivstationen ausgelastet? So ist die Lage

Die weiterhin hohen Corona-Infektionszahlen führen auch in den Kliniken nicht zu Entspannung: Die Zahl der Intensivpatienten sinkt zwar leicht, trotzdem bleibt die Lage kritisch. Das DIVI-Intensivregister zeigt die aktuelle Situation. Seit Monaten steigen die Zahlen ... mehr

Großbritannien: Polnischer Koma-Patient soll Diplomatenstatus erhalten

Ein Pole liegt in einer britischen Klinik im Koma, einige seiner Angehörigen möchten ihn allerdings in Polen haben. Das will die Regierung nun auf einem besonderen Weg möglich machen. Ein seit Wochen in einem britischen Krankenhaus liegender Koma-Patient aus Polen ... mehr

Angela Merkel beklagt sich offenbar bei kanadischem Premier Trudeau

Kanada ist von den Lieferproblemen von Biontech und Pfizer offenbar weniger betroffen als Deutschland. Der Premier Justin Trudeau erzählte nun, wie Kanzlerin Merkel sich ihrem Ärger über Kritik Luft machte.  Kanzlerin Angela Merkel hat sich offenbar beim kanadischen ... mehr

Deutschland im Lockdown: Virologe Streeck macht Hoffnung auf Sommer

Deutschland steckt tief in der zweiten Welle der Pandemie, am Dienstag verlängerten und verschärften Bund und Länder den geltenden Lockdown. Virologe Hendrik Streeck ist dennoch optimistisch. In einem Interview mit dem TV-Sender RTL hat der Virologe Hendrik Streeck ... mehr

Corona in Hagen: Inzidenz stark gestiegen – Dutzende Neuinfektionen

Entgegen dem deutschlandweiten Trend sinkender Corona-Zahlen ist das Infektionsgeschehen in Hagen weiter hoch. So ist nach einer leichten Abnahme die Corona-Inzidenz in Hagen nun wieder stark gestiegen. Die Stadt  Hagen meldete am Mittwoch eine Inzidenz ... mehr

China baut riesiges Quarantänelager für Corona-Infizierte

In der Millionenmetropole Shijiazhuang entsteht ein Quarantänezentrum für Tausende Menschen. Dort hatte es in den vergangenen Tagen mehrere Neuinfektionen gegeben.  Nach dem Auftreten von Corona-Infektionen in der chinesischen Millionenmetropole Shijiazhuang arbeiten ... mehr

Corona in Hagen: Falscher Impfarzt wegen Betrugs verhaftet

Er gab sich als Arzt aus und arbeitete im Corona-Impfzentrum in Hagen: Nachdem der Mann als Betrüger entlarvt worden war, ist der 32-Jährige nun verhaftet worden. Polizisten haben in  Hagen einen vermeintlichen Arzt verhaftet, der zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ... mehr

NRW verschiebt Impfungen: Biontech hat Lieferprobleme

Nordrhein-Westfalen setzt die Erstimpfungen in Kliniken und Heimen aus. Auch zu Hause lebende Senioren müssen sich gedulden. Das sorgt für heftige Kritik an der Landesregierung. Wegen der verzögerten Lieferung des Corona-Impfstoffs von Biontech verschiebt ... mehr

Sebastian Kurz: "Wütend und zornig" über Impf-Verstöße von Bürgermeistern

Einige österreichische Bürgermeister haben sich bei der Impfstoffvergabe vorgedrängelt. Bundeskanzler Sebastian Kurz zeigt sich in einem Interview empört.  Österreichs Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat kein Verständnis für einige Bürgermeister, die sich bei der Impfung ... mehr

FFP2- und Alltagsmaske: Ist meine Maske eine medizinische Maske?

Seit Monaten gehört die Maske zum Alltag. Zwischen Alltagsmaske, OP-Maske und FFP2-Maske gibt es aber Unterschiede. Welche Mund-Nasen-Bedeckung gilt überhaupt als medizinische Maske? Wir klären die wichtigsten Infos im Überblick. Seit dem letzten ... mehr

Merkels Lockdown-Strategie: Sind die neuen Corona-Maßnahmen nicht streng genug?

Bund und Länder wollen den Lockdown verlängern, verschärft wird allerdings kaum. Eine Absage an das Konzept namhafter Forscher, die die Corona-Zahlen in einem Kraftakt auf null drücken wollen? Sie plädieren für harte Lockdownmaßnahmen, deutlich mehr Tests und klare ... mehr

Impfung gegen Corona: Was Geimpfte bei Nebenwirkungen tun sollten

Der größte Hoffnungsschimmer in der Bekämpfung der Pandemie sind die Impfungen gegen Covid-19. Nebenwirkungen nach dem Piks sind möglich. Was können Betroffene dann tun? Auch wenn sie vor der Zulassung umfassend geprüft wurden: Bei Covid-19-Impfstoffen ... mehr

Presse zur Corona-Maßnahmen: "An die Salami-Taktik glaubt längst niemand mehr"

Der Lockdown in Deutschland wird verschärft und verlängert. Darauf haben sich Bund und Länder nach stundenlangen Beratungen geeinigt. In der deutschen Presse fallen kritisch aus. Ein Überblick. Bund und Länder haben einen verlängerten Lockdown bis zum 14. Februar ... mehr

Epidemiologe zu Corona-Varianten: "Daten legen nahe, dass die neuen Mutationen eindämmbar sind"

Die neuen Varianten des Coronavirus besorgt Experten. Der Epidemiologe Markus Scholz erklärt bei t-online, wie er die Entwicklung einschätzt und bei welchen Maßnahmen nachgeschärft werden sollte. Trotz sinkender Infektionszahlen haben Bund und Länder am Dienstag ... mehr

Corona-Gipfel: Lockdown verlängert – diese Maßnahmen wurden beschlossen

Bund und Länder haben nach einer langen Diskussion neue Corona-Regeln beschlossen. Darunter sind eine Lockdown-Verlängerung und eine Maskenpflicht. Eine Übersicht über die neuen Maßnahmen.  Bund und Länder haben bis zum späten Abend über härtere Corona ... mehr

Lockdown bis Februar – Angela Merkel: "Diese Zeit müssen wir nutzen"

Am Anfang ging es zügig. Sehr schnell einigten sich Bund und Länder am Dienstag vorzeitig auf eine Verlängerung des coronabedingten Lockdowns bis zum 14. Februar (Alle neuen Beschlüsse  hier). Doch dann war es mit der schnellen Einigkeit vorbei. Vor allem beim Thema ... mehr

Corona-Zahlen: RKI meldet erneut fast 1.150 Corona-Todesfälle

Weit mehr als 15.000 Infizierte und erneut viele Todesfälle: Die Corona-Zahlen des RKI bleiben hoch. In einigen Bundesländer zeigen sich erste positive Tendenzen – doch das gilt nicht allerorts.  Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut ... mehr

Corona-Gipfel: Streitthema Schule – "Weitere Wochen Chaos-Lernen"

Beim Corona-Gipfel von Bund und Ländern wurde vor allem über das Thema Schulöffnungen gestritten. Am Ende steht ein Kompromiss – der sogar eine Nachschärfung bedeutet. Doch nicht alle sind mit dem Ergebnis zufrieden. Vor allem über Schulen und Kitas waren ... mehr

"Eine neue Pandemie in der Pandemie"

Die neue Corona-Variante sorgt für eine "Pandemie in der Pandemie", warnt Karl Lauterbach. Er begrüßt den verlängerten Lockdown. Eine Virologin kontert: Wie wäre es mal mit einem wirklich ehrgeizigen Ziel? Sechs Prozent höhere Ansteckungsgefahr pro Tag klingt nicht ... mehr

Coronavirus: Christian Drosten: Ausbreitung der Mutation jetzt im Keim ersticken

Die Corona-Mutation aus Großbritannien verbreitet sich in Deutschland wohl nicht so schnell wie zunächst angenommen. Davon geht der Virologe Christian Drosten aus. Trotzdem bestehe akuter Handlungsbedarf. Der Virologe  Christian Drosten geht in Deutschland von einer ... mehr

Corona-Impfstoff: Biontech gibt Liefergarantie für Impfstoff

Der Impfstoffhersteller Biontech musste zuletzt viel Kritik für Lieferverzögerungen einstecken. Nun gibt das Unternehmen bekannt, wann es in die einzelnen Länder liefern wird. Das Pharmaunternehmen Biontech hat den Ländern eine neue Übersicht über die zu erwartenden ... mehr

Corona-Lage: Bund und Länder planen nächtliche Ausgangssperre

Beim Bund-Länder-Gipfel am Dienstag stehen weitere Einschnitte in den Alltag der Bürger an. Laut Medienberichten sei bereits klar, dass es eine Ausgangssperre geben wird. Bei den Bund-Länder-Gesprächen am Dienstag wird wohl auch um Ausgangssperren ... mehr

Bielefeld: 12.600 Euro für die Kulturlandschaft gesammelt

Durch den Verkauf von Weihnachtsmarkt-Boxen hat das Bielefelder Stadtmarketing über 12.000 Euro gesammelt. Das Geld soll in einen Unterstützungsfonds für Kulturprojekte fließen. Bei einer Weihnachtsmarkt-Boxen-Aktion des Stadtmarketing ... mehr

Anteil der positiven Corona-Tests geht zurück – "Erstes gutes Zeichen"

Labormediziner haben eine gute Nachricht: Offenbar ist die Positivrate bei Corona-Tests gesunken. Etwa eine Million Tests sind dafür ausgewertet worden. Doch die Studie vermittelt wohl nicht das ganze Bild. Der Anteil positiver Corona-Tests in Deutschland ist nach Daten ... mehr

Corona-Impfungen in Deutschland: Fast 1,2 Millionen Deutsche sind geimpft

Deutschland impft sich gegen das Coronavirus. In einigen Bundesländern haben schon mehr als zwei Prozent der Einwohner die erste von zwei Spritzen erhalten. Gut 20.000 Menschen sind bereits vollständig geschützt. Fast 1,2 Millionen Menschen haben in Deutschland bereits ... mehr

Corona in Wuppertal: Stadt sieht sich gut aufs Homeschooling vorbereitet

Wegen des Corona-Lockdowns müssen Tausende Schüler von zu Hause aus lernen. Das stellt alle Beteiligten vor große Herausforderungen. Wuppertal sieht sich aber gut darauf vorbereitet. Baustellen gibt es jedoch genug. Nach einem bundesweit holprigen Start ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal