Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik > Eurovision Song Contest 2018 >

Zweite beim "ESC 2014": Sänger Waylon verlässt "The Common Linnets"

Zweite beim ESC  

Sänger Waylon verlässt die Band The Common Linnets

02.06.2014, 14:04 Uhr | JK, t-online.de

Zweite beim "ESC 2014": Sänger Waylon verlässt "The Common Linnets". Waylon (re.) steigt bei der Band The Common Linnets aus. (Quelle: dpa)

Waylon (re.) steigt bei der Band The Common Linnets aus. (Quelle: dpa)

Beim diesjährigen Eurovision Song Contest holte die Niederlande mit der Band The Common Linnets und dem entspannten Country-Song "Calm After The Storm" überraschend den zweiten Platz hinter Conchita Wurst. Jetzt gab der Sänger Waylon auf seiner Facebook-Seite bekannt, dass er aus dem Musikprojekt aussteigt.

"The Common Linnets ist ein Projekt von Ilse DeLange. Es war ihre Idee und es war immer klar, dass es eine wechselnde Besetzung geben wird", ist dort zu lesen.

Suchaktion wurde gestartet

In den vergangenen Tagen wurde mehrfach über eine Trennung spekuliert. Beim "ZDF-Morgenmagazin" am 28. Mai war Ilse DeLange mit zwei anderen Musikern aufgetreten, woraufhin niederländische Medien spekuliert hatten, Waylon werde vermisst. Das berichtet die Seite "eurovision.de". Der Sänger schrieb diesbezüglich: "Es ist befremdlich für mich, dass ich ein nationaler Besitz geworden bin und dass Suchaktionen gestartet wurden."

UMFRAGE
Was sagen Sie dazu, dass Waylon bei The Common Linnets aussteigt?

Unstimmigkeiten zwischen Ilse DeLange und Waylon

The Common Linnets hatten sich erst im vergangenen Jahr gegründet und durch den zweiten Platz beim ESC einen enormen Karriereschub erfahren. Für den Ausstieg Waylons gibt es wohl zwei Gründe: Zum einen bringt er gerade sein eigenes Album "Heaven After Midnight" als Solokünstler heraus. Zum anderen gab es Unstimmigkeiten mit Ilse DeLange.

"Ich hätte mich für einen längeren Zeitraum an die Common Linnets gebunden, wenn das auf Basis einer kreativen Gleichberechtigung beruhen würde. Ilse und ich haben lange darüber gesprochen, aber noch keine Lösung gefunden", schrieb der Sänger bei Facebook.

Ein Konzert gibt es noch

Ein gemeinsames Konzert der beiden wird es aber dennoch geben: Am 21. Juni treten The Common Linnets in Originalbesetzung beim Tuckerville-Festival in Enschede auf.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
SmartHome Komfortpaket statt 169,96 € nur 89,99 €*
zu Magenta SmartHome
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018