t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungMusikEurovision Song Contest

ESC 2016: Alle Vorentscheid-Teilnehmer im Überblick


Diese Künstler wollen Deutschland beim ESC 2016 vertreten

Von t-online
Aktualisiert am 13.01.2016Lesedauer: 2 Min.
Wollen mit Mönchsgesängen zum ESC: Gregorian.Vergrößern des BildesWollen mit Mönchsgesängen zum ESC: Gregorian. (Quelle: NDR)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Gregorianische Gesänge, Heavy Metal, Liedermacher - so klingt der deutsche Vorentscheid zum Eurovision Song Contes 2016. Und auch Ralph Siegel darf wieder mitmischen. Nach dem Rückzieher der Xavier-Naidoo-Nominierung hat der NDR nun bekanntgegeben, wer sich um das Ticket nach Stockholm bewirbt.

Hier sind die Kandidaten und ihre Songs in alphabetischer Reihenfolge:

Alex Diehl: "Nur ein Lied"
Avantasia: "Mystery Of A Blood Red Rose"
Ella Endlich: "Adrenalin"
Gregorian: "Masters Of Chant"
Jamie-Lee Kriewitz: "Ghost"
Joco: "Full Moon"
Keøma: "Protected"
Laura Pinski: "Under The Sun We Are One"
Luxuslärm: "Solange Liebe in mir wohnt"
Woods of Birnam: "Lift Me Up (From The Underground)"

Die bekannteste Band - oder genauer gesagt Chor - ist sicher Gregorian. Die Musiker interpretieren Lieder im Stile gregorianischer Choräle, wie es die Mönche im Mittelalter taten und haben schon mehrere Alben veröffentlicht. Damit feierten die Kuttenträger auch international große Erfolge.

"The Voice"-Gewinnerin hofft auf "krasse Erfahrung"

Mit Jamie-Lee Kriewitz tritt die aktuelle "The Voice of Germany"-Siegerin beim Vorentscheid an. Sie ist mit 17 Jahren die jüngste Teilnehmerin und spricht von einer "krassen Erfahrung", wenn sie Deutschland beim Song Contest vertreten könnte. Schon einmal trat ein "The Voice"-Gewinner beim ESC-Vorentscheid an: Im Vorjahr gewann Andreas Kümmert sogar den Wettbewerb, trat dann aber zurück und ließ der Zweitenplatzierten Ann-Sophie den Vortritt.

Die Heavy-Metal-Fraktion wird durch die Band Avantasia vertreten. Die Gruppe Luxuslärm steht für Pop-Rock und die Musik von Woods of Birnam könnte man aus dem Til-Schweiger-Film "Honig im Kopf" kennen. Die Musiker spielen auch in der Band Polarkreis 18.

Ralph Siegel nach 13 Jahren wieder dabei

Mit Alex Diehl ist ein Interpret dabei, den sich viele ESC-Fans gewünscht hatten. Sein Titel "Nur ein Lied" war nach den Terroranschlägen von Paris entstanden und entwickelte sich in den sozialen Medien blitzschnell zum Gedenksong für die Opfer. Eine Online-Petition wurde eingerichtet, um den Sänger zum ESC zu schicken. Zum Vorentscheid hat er es nun also geschafft.

Aber auch ein altgedienter und erfolgreicher ESC-Haudegen ist wieder einmal mit von der Partie. Hinter dem Lied der 19-jährigen Sängerin Laura Pinski steckt nämlich Ralph Siegel. Er komponierte und produzierte den Song und hofft 13 Jahre nach seiner letzten ESC-Teilnahme für Deutschland, wieder einmal sein Heimatland beim größten Musikwettbewerb der Welt vertreten zu dürfen. Laura Pinski stand 2012 im Finale von "Das Supertalent".

NDR wollte Naidoo

Der NDR als verantwortlicher Sender hatte ursprünglich vorgesehen, Xavier Naidoo zum Song Contest nach Stockholm zu entsenden. Doch nach starken Protesten von Fans und kritischer Berichterstattung in den Medien zog man diese Entscheidung zurück.

Der Vorentscheid mit dem Titel "Unser Lied für Stockholm" wird am 25. Februar um 20.15 Uhr live im Ersten zu sehen sein.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website