Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials >

Bobbi Kristina Brown: Letzte Ruhe neben Mutter Whitney Houston

...

Letzte Ruhe für Whitney Houstons Tochter  

Bobbi Kristina Brown wurde neben ihrer Mutter beerdigt

04.08.2015, 11:59 Uhr | AP, dpa

Bobbi Kristina Brown: Letzte Ruhe neben Mutter Whitney Houston. Bobbi Kristina Brown wurde neben ihrer Mutter Whitney Houston beerdigt. (Quelle: Splash/dpa/INFphoto.com)

Bobbi Kristina Brown wurde neben ihrer Mutter Whitney Houston beerdigt. (Quelle: dpa/INFphoto.com/Splash)

Bobbi Kristina Brown hat an der Seite ihrer Mutter Whitney Houston ihre letzte Ruhe gefunden: Gut eine Woche nach ihrem Tod wurde die 22-Jährige am Montag auf dem Fairview Cemetery in Westfield bei New York beerdigt, meldete das "People"-Magazin. Die Beisetzung fand im engen Familienkreis statt. Überschattet wurde sie weiter von der Fehde zwischen den Familien Brown und Houston.

Die Polizei schloss alle Straßen zum Friedhof, damit Familie und Freunde in privater Stille Abschied von der Toten nehmen konnten. Vor den Straßensperren versammelten sich winkende Menschen, die ihre Anteilnahme zeigten, indem sie Fotos hochhielten.

Bobby Brown fehlt bei der Beerdigung 

Während der Zeremonie hätten Mitglieder der Familien Brown und Houston Reden gehalten, schrieb das Promiportal "TMZ.com". Am Ende sei Houstons Song "Jesus Loves Me" gespielt worden. Bobbi Kristinas Vater Bobby war laut "ET Online" nicht anwesend. Die meisten Trauergäste stammten demnach von Houstons Familie, darunter ihre Cousine Dionne Warwick. 

Der Sarg der Tochter von Houston und deren Ex-Mann Bobby Brown war am Morgen zunächst zum internationalen Flughafen von Newark gebracht worden, dann kam er zum selben Bestattungsinstitut, das sich um die Beerdigung von Houston vor drei Jahren gekümmert hatte. Eine Kolonne mit dem Leichenwagen und schwarzen Geländewagen mit Angehörigen fuhr anschließend zu dem gut 20 Kilometer entfernten Friedhof in Westfield.

Bobbi Kristina Brown war vor gut einer Woche nach einem halben Jahr im Koma gestorben. Sie war Ende Januar leblos in einer Badewanne mit dem Gesicht nach unten gefunden worden. Auch ihre Mutter war fast genau drei Jahre zuvor leblos in einer Badewanne gefunden worden und gestorben.

Familien-Streit überschattet Totenwache

Die Totenwache am Freitag und die Trauerfeier am Samstag für Bobbi Kristina wurde vom Streit zwischen den Familien ihrer Eltern geprägt. Die Houstons und die Browns gelten als entzweit, seit Bobby Brown und Whitney einen langen Scheidungskrieg führten. Bei der Totenwache warteten die Browns im Auto, bevor die Houstons Abschied von Bobbi Kristina genommen hatten, und gingen erst dann in die Kapelle.

Foto der Toten verkauft?

Der jüngste Teil des Streits: Laut "TMZ.com" tauchte ein Foto der Toten in ihrem Sarg auf, offenbar aufgenommen während der Totenwache. Angeblich wurde es für 100 000.Dollar verkauft. Die beiden Familien beschuldigen sich gegenseitig, für den Vertrauensbruch verantwortlich zu sein - genau wie im Februar 2012, als solch ein Bild von der toten Whitney Houston auftauchte.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018