Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Badewannen-Bild von Tochter Emma: Das sagt Til Schweiger dazu

...

14-jährige Tochter zu sexy?  

Das sagt Til Schweiger zum Badewannen-Bild

12.04.2017, 11:55 Uhr | JSp, t-online.de

Badewannen-Bild von Tochter Emma: Das sagt Til Schweiger dazu. Bei den Regeln für Tochter Emma sind sich Til und Dana Schweiger einig. (Quelle:     picture alliance/Geisler-Fotopress)

Bei den Regeln für Tochter Emma sind sich Til und Dana Schweiger einig. (Quelle: picture alliance/Geisler-Fotopress)

Ein Bild, das Emma Schweiger im Netz postete, sorgte für jede Menge Furore. Es zeigt die erst 14-Jährige nämlich in der Badewanne. Jetzt melden sich Til und Dana Schweiger zu Wort.

Dass ihre Beine einmal für so viel Aufregung sorgen würden, damit hätte Emma selbst wohl nie gerechnet. Die junge Schauspielerin stellte ein Foto von sich via Instagram online, welches ihre nackten Knie in der Badewanne zeigt. Für viele geht das zu weit. Sie finden, ein Teenager sollte sich so nicht im Internet zeigen.

"Das ist sehr verlogen"

Papa Til kann die ganze Aufregung um das Instagram-Bild nicht nachvollziehen. Er vermutet dahinter eine ganz andere Ursache: "Ich würde es mal so sagen: Die Leute, die sich über zwei Knie in der Badewanne aufregen, die sollten mal in sich selbst reinhorchen, was sie eigentlich für ein Problem haben und ob sie nicht die Leute sind, über die sie sich empören. Also das ist sehr verlogen", sagt er im RTL-Interview.

Tils Ex-Frau Dana Schweiger sieht das genauso, hält die Reaktionen für übertrieben: "Wenn es ein Junge wäre, würde es kein Thema sein." Das Profil ihrer Tochter wolle sie aber im Auge behalten.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Auf ins lange Wochenende - Versandkostenfrei bestellen
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018