Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Mit Anschluss - Sebastian Fitzek: Neue Liebe im ICE kennengelernt

Mit Anschluss  

Sebastian Fitzek: Neue Liebe im ICE kennengelernt

04.12.2019, 10:41 Uhr | dpa

Mit Anschluss - Sebastian Fitzek: Neue Liebe im ICE kennengelernt. Autor Sebastian Fitzek ist frisch verliebt.

Autor Sebastian Fitzek ist frisch verliebt. Foto: Uwe Zucchi/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Berliner Thriller-Autor Sebastian Fitzek ("Amokspiel") hat eine neue Freundin - kennengelernt hat er sie im ICE. "Keiner von uns beiden war auf der Suche. Der Blitz hat bei einer zufälligen Begegnung im ICE auf der Strecke Berlin-Leipzig eingeschlagen", sagte der 48-Jährige der "Bild"-Zeitung.

Beide seien demnach beruflich unterwegs gewesen. "Ich hätte nicht gedacht, dass es mich so schnell, so heftig erwischt. Aber ja, ich kann es nicht leugnen: Ich habe mich verliebt." Im August hatte Fitzek die Trennung von seiner Ehefrau Sandra auf Facebook bekanntgegeben. Aus der neunjährigen Ehe des Paares stammen Tochter Charlotte und die Söhne David und Felix.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal