Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Schritt für Schritt: Eisbär-Jungtier lernt im Zoo Hannover langsam laufen

Schritt für Schritt  

Eisbär-Jungtier lernt im Zoo Hannover langsam laufen

22.01.2020, 14:17 Uhr | dpa

Schritt für Schritt: Eisbär-Jungtier lernt im Zoo Hannover langsam laufen. Die Eisbärin Milana und ihr noch namenloser Nachwuchs in der Wurfhöhle.

Die Eisbärin Milana und ihr noch namenloser Nachwuchs in der Wurfhöhle. Foto: --/Erlebnis-Zoo Hannover/dpa. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Noch recht unbeholfen hat das erst neun Wochen alte Eisbär-Jungtier im Zoo Hannover seine ersten Schritte gemacht. Wie der Tierpark am Mittwoch mitteilte, erkundet das noch namenlose Baby neben seiner Mutter Milana langsam die Wurfhöhle.

"Das Jungtier beginnt zu laufen, übt das Gleichgewicht zu halten und die Koordination zu verbessern", sagte der Eisbären-Kurator Fabian Krause. Das Jungtier schaffe bereits bis zu drei Schritte am Stück und halte die Eisbärin Milana auf Trab: "Manchmal krabbelt es Milana sogar schon beim Putzen weg."

Wie in der Wildnis verlassen beide die Wurfhöhle voraussichtlich erst im Frühjahr, so der Zoo. Das Jungtier war am 20. November vergangenen Jahres auf die Welt gekommen, den Angaben zufolge als erster Eisbär-Nachwuchs in Hannover. Laut Zoo stehen Eisbären seit 2006 auf der Roten Liste der Naturschutzorganisation IUCN. Ihr Bestand werde als "gefährdet" eingestuft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal