Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Nach Belästigungs-Vorwürfen: Casey Affleck sagt Oscar-Laudatio ab

Nach Sexismus-Vorwürfen  

Casey Affleck sagt seine Oscar-Laudatio ab

27.01.2018, 10:11 Uhr | AFP , mho, t-online.de

Schauspieler Casey Affleck hat seine Teilnahme bei den Oscars abgesagt. (Quelle: spot on news)

Casey Affleck: Der Schauspieler wird nicht an der Oscar-Verleihung teilnehmen. (Quelle: spot on news)

Casey Affleck sagt Oscar-Laudatio ab

Schauspieler Casey Affleck hat seine Teilnahme bei den Oscars abgesagt.

Casey Affleck: Der Schauspieler wird nicht an der Oscar-Verleihung teilnehmen. (Quelle: spot on news)


Schauspieler Casey Affleck hat seine Teilnahme bei den Oscars abgesagt. Die Ankündigung erfolgt, nachdem erneut Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen ihn laut wurden.

2017 wurde Casey Affleck für seine Rolle in "Manchester by the Sea" mit der goldenen Trophäe ausgezeichnet. Gemäß der Tradition verleiht der letztjährige "beste Schauspieler" im folgenden Jahr den Oscar für die "beste Schauspielerin" – und umgekehrt. Doch nun sagte seine Sprecherin den Termin ab. 

Warum Affleck nicht zur Oscar-Verleihung 2018 kommen werde, sagte sie nicht. Doch: Im Jahr 2010 war Affleck von der Produzentin Amanda White und der Kamerafrau Magdalena Gorka wegen wiederholter sexueller Belästigung verklagt worden. Der Bruder von Hollywoodstar Ben Affleck hat die Vorwürfe stets zurückgewiesen.

Die Vorwürfe machten im vergangenen Jahr Schlagzeilen, kurz bevor der 42-Jährige den Oscar für seine Rolle in "Manchester by the Sea" erhielt. Erst Monate später begann die Affäre um Belästigungs- und Vergewaltigungsvorwürfe gegen den US-Produzenten Harvey Weinstein, die die breite #MeToo-Debatte ins Rollen brachte.

Es hatte bereits Spekulationen über einen möglichen Verzicht Afflecks gegeben. Ein Sprecher der Oscar-Akademie sagte der AFP, die Institution begrüße "die Entscheidung, den Fokus auf der Show zu lassen und der großartigen Arbeit dieses Jahres".

Quelle:
- AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal