Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungMusik

Mickie Krause: Hat er diesen Hit geklaut? Micha von der Rampe kündigt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStalingrad-Rede: Putin droht DeutschlandSymbolbild für einen TextDax geht durch die DeckeSymbolbild für einen TextGasspeicher: Gute NachrichtenSymbolbild für einen TextSkistar teilt beunruhigendes FotoSymbolbild für einen TextBayern verliert Neuschwanstein-ProzessSymbolbild für einen TextBerlin: Grüne rutschen in Umfrage abSymbolbild für ein VideoMann stört Löwe – der schnappt zuSymbolbild für einen TextBeton-Wurf auf PolizistenSymbolbild für ein VideoMasturbation? Grünen-Frau zeigt TattooSymbolbild für einen TextNina Bott im MinirockSymbolbild für einen TextEichhörnchen legt S-Bahn lahmSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum überrascht mit Baby-AnsageSymbolbild für einen TextNiedliche Küken züchten - jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Song geklaut? Vorwürfe gegen Mickie Krause

Von t-online, sow

Aktualisiert am 29.12.2022Lesedauer: 2 Min.
Mickie Krause: Der Schlagersänger ist seit mehr als 20 Jahren im Geschäft.
Mickie Krause: Der Schlagersänger ist seit mehr als 20 Jahren im Geschäft. (Quelle: IMAGO/Michael Kremer)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Selbst geschriebene Songs? Eher Mangelware bei Mickie Krause. Doch das ist bei ihm weder Geheimnis noch Grund zur Aufregung. Ein neues Kapitel hingegen schon.

"Schatzi, schenk mir ein Foto", "Jan Pillemann Otze", "Nur noch Schuhe an", "Geh mal Bier hol'n, du wirst schon wieder hässlich" und viele Songs mehr haben alle etwas gemeinsam: Durch sie wurde Mickie Krause zum Schlagerstar. Der 52-Jährige feiert mit den Hits am Ballermann oder in Après-Ski-Hütten seit Jahrzehnten Erfolge. Doch aus Krauses Feder stammen sie nicht. Klaus Schulze Welberg hat sie geschrieben. Unter dem Pseudonym "Amaretto" ist er eine bekannte Branchengröße als Texter und Komponist.


So heißen die Schlagerstars wirklich

Vanessa Mai: Geboren wurde die Sängerin als Vanessa Mandekić, seit ihrer Hochzeit heißt sie Vanessa Ferber. Ihren Künstlernamen wählte die Sängerin, weil sie im Mai geboren wurde.
Ella Endlich: Als Jacqueline Zebisch wurde die Sängerin geboren. Ihre zwei Namen setzen sich aus den Namen der beiden Cousinen ihrer Großmutter, Eleonore und Hella, zusammen. Ihr Nachname stammt von ihrem berühmten Vater Norbert Endlich.
+15

Die Methode ist kein Geheimnis, auch andere Schlagerstars lassen sich ihre Lieder schreiben. Dennoch sorgt genau diese Arbeitsteilung nun für Aufregung. Denn einer der Autoren hinter den Zeilen von Mickie Krauses neuester Nummer "Hütte, Hütte, schöne Berge" erhebt Vorwürfe. Der Partyhit sei von ihm, Idee und Text geklaut. Die Anschuldigungen kommen von Micha von der Rampe – und einigen seiner Unterstützer.

"Es gibt nur ein Original! 'Berge, Berge, schöne Hütte'"

So schreibt DJ Robin, dieses Jahr mit "Layla" berühmt geworden, unter ein Video von Mickie Krause bei Instagram: "Und mal wieder einem jungen Künstler was weggeklaut (...) Das zeigt wohl wie einfalls- und alternativlos die altgedienten 'Stars' sind." Robin meint: "Es gibt nur ein Original! 'Berge, Berge, schöne Hütte'."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

In der "Bild" berichtet Micha von der Rampe selbst: "Ich habe das Lied geschrieben, ich hatte eine Zusage meiner Plattenfirma, die Nummer zu singen und jetzt haben sie den Song einfach Mickie Krause gegeben. Ich fühle mich total verarscht." Veröffentlicht ist "Hütte, Hütte, schöne Berge" bisher nicht, soll erst im Januar erscheinen. Doch der Streit sorgt nun vorab für Wirbel.

"Das Label Electrola hat entschieden, dass der Song 'Hütte, Hütte, schöne Berge', der von insgesamt fünf Autoren geschrieben wurde, wozu auch Micha von der Rampe gehört, von Mickie Krause interpretiert werden soll", heißt es in dem Bericht weiter. Demnach habe Micha von der Rampe "zugestimmt", dass das Lied auch einem anderen Künstler zugeordnet werden dürfe. Dieser wiederum bestreitet das, er habe eine Zusage für seinen "Winterhit" bekommen. Nun steht Aussage gegen Aussage.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Doch eine neue Umdrehung im Song-Streit ist bereits vollzogen. Micha von der Rampe hat kurzerhand selbst einen Après-Ski-Schlager auf den Markt gebracht. Der Titel "Berge, Berge, schöne Hütte" erinnert stark an den Song von Mickie Krause. Bleibt die Frage: Wer hat denn nun wen beklaut, schließlich soll das Original doch von insgesamt fünf Autoren geschrieben worden sein – nicht nur von Micha von der Rampe?

"Fraglich bleibt, ob der nun zur Veröffentlichung anstehende Song 'Berge, Berge, schöne Hütte' von Micha von der Rampe zu Recht veröffentlicht werden kann, weshalb wir uns eine rechtliche Prüfung vorbehalten", heißt es vom Mickie-Krause-Label zu dem Vorstoß des Newcomers jetzt. Scheint fast so, als wäre das letzte Wort in dem Schlagerstreit noch nicht gesprochen ...

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • instagram.com: Profil von mroetgens
  • bild.de: "Klaute Mickie Krause einem Newcomer den Song?"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ville Valo: "Das war wirklich frustrierend"
Von Sebastian Berning
Von Sebastian Berning
BallermannMickie Krause
Musik

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website