t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungMusik

Aerosmith muss Abschiedstour abbrechen: Steven Tyler ist krank


Wegen Steven Tyler: Aerosmith muss Tour abbrechen

Von t-online, JaH

12.09.2023Lesedauer: 2 Min.
Steven Tyler: Der Aerosmith-Sänger muss seine Stimme schonen.Vergrößern des BildesSteven Tyler: Der Aerosmith-Sänger muss seine Stimme schonen. (Quelle: Kevin Mazur/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Rockband Aerosmith hat ihre Abschiedstournee verschoben. Auf Anraten der Ärzte darf Sänger Steven Tyler vorerst nicht mehr singen.

Die legendäre Rockband Aerosmith hat ihre Abschiedstournee in Nordamerika wegen einer Stimmbandverletzung von Sänger Steven Tyler unterbrochen. Der 75-Jährige darf für einen Monat nicht singen.

Die Band, die im Mai angekündigt hatte, sich mit rund 40 Konzerten in den USA und Kanada von ihren Fans verabschieden zu wollen, musste sechs geplante Auftritte für den September verschieben. Die Abschiedstournee hatte am 2. September in Philadelphia begonnen und sollte bis zum 18. November dauern.

"Es bricht mir das Herz"

Tyler erlitt die Verletzung am vergangenen Samstag während der dritten Show der "Peace Out: The Farewell Tour" in Elmont im Bundesstaat New York. "Ich habe während der Show am Samstag einen Stimmbandschaden erlitten, der zu anschließenden Blutungen geführt hat", schrieb der Sänger auf dem offiziellen Instagram-Kanal der Gruppe. "Es bricht mir das Herz mitzuteilen, dass ich die strikte Anweisung des Arztes erhalten habe, die nächsten dreißig Tage nicht zu singen."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Die Band entschuldigte sich bei ihren Fans für die Unannehmlichkeiten und versprach, die verschobenen Termine nachzuholen. Die betroffenen Konzerte in Toronto, Chicago, Detroit, Cleveland, Raleigh und Washington, D.C. sollen ab dem 29. Januar 2024 stattfinden. Die "Peace Out: The Farewell Tour" soll nach derzeitigem Stand am 11. Oktober in Tampa, Florida, fortgesetzt werden.

Aerosmith gilt als eine der erfolgreichsten und einflussreichsten Rockbands der Geschichte. Die 1970 in Boston gegründete Gruppe feierte ab 1975 mit ihrem wohl bekanntesten Hit "Walk this Way" große Erfolge. In den 1990er Jahren begeisterten die Musiker mit Songs wie "Cryin", "Crazy" oder "I Don’t Want to Miss a Thing" eine ganz neue Generation von Fans.

Die Band tourt in ihrer Originalbesetzung bestehend aus Tyler, Gitarrist Joe Perry, Bassist Tom Hamilton und Gitarrist Brad Whitford. Einzig Schlagzeuger Joey Kramer wird durch John Douglas vertreten. Kramer hatte im März 2022 erklärt, vorübergehend aussetzen zu wollen.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • instagram.com: Profil von aerosmith
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website