• Home
  • Unterhaltung
  • Musik
  • Mary Roos in Klinik: Not-OP nach Carmen-Nebel-Show


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchauspielerin stirbt nach UnfallSymbolbild für einen TextPolizei ruft RKI zu Einsatz in BerlinSymbolbild für ein VideoAnwalt: Rushdie wird beatmetSymbolbild für einen TextErfolg für Joe Biden in US-KongressSymbolbild für einen TextSpielabbruch in der Regionalliga-WestSymbolbild für einen TextFlugzeuge kollidieren – zwei ToteSymbolbild für einen TextEx-Bayern-Star darf doch spielenSymbolbild für ein VideoKreml-Truppe zeigt miserable AusstattungSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Operation nach Auftritt in "Carmen Nebel"-Show

Aktualisiert am 17.04.2014Lesedauer: 1 Min.
Mary Roos und Hape Kerkeling während ihres Auftritts in der "Carmen Nebel"-Show am 10. April. Hier war der Sängerin noch nicht anzusehen, dass sie unter Schmerzen litt.
Mary Roos und Hape Kerkeling während ihres Auftritts in der "Carmen Nebel"-Show am 10. April. Hier war der Sängerin noch nicht anzusehen, dass sie unter Schmerzen litt. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

So hatte sich Schlagersängerin Mary Roos ("Arizona Man") ihren Abend als Gast in der "Carmen Nebel"-Show sicher nicht vorgestellt: Nach einem Gesangs-Duett mit Hape Kerkeling in der Sendung, die am vergangenen Donnerstag aufgezeichnet wurde, musste die 65-Jährige in ein Krankenhaus eingeliefert werden, wie die "Bild"-Zeitung berichtet. Noch am selben Abend musste sich die Sängerin einer Not-OP unterziehen.

"Ich hatte schon vor drei Wochen eine Gallenkolik, danach immer wieder höllische Schmerzen. Auch bei dem Auftritt bei Carmen Nebel. Mein Hausarzt schickte mich danach ins Krankenhaus, wo ich gleich operiert wurde", berichtet Roos der Zeitung. In einer komplizierten Operation wurde ihr deshalb die Gallenblase entfernt.

Riskanter Eingriff

Nun muss die Schlagersängerin, die mit bürgerlichem Namen Rosemarie Böhm heißt, noch einige Tage im Krankenbett ausharren, bevor sie wieder auf der Bühne stehen darf. Denn der Eingriff sei nicht ohne erhöhtes Risiko verlaufen, wie der operierende Arzt Klaus Johann Niehaus der "Bild" erklärte.

Sie sei aber auf dem Weg der Besserung, sagte eine Sprecherin. Geplant sei zwar, dass Roos Ostern zu Hause verbringe, sicher sei das aber nicht. Ihren Auftritt in der "Carmen Nebel"-Show der am Gründonnerstag ausgestrahlt wird (ZDF, 20.15 Uhr) muss sie sich leider von ihrem Krankenbett aus anschauen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Wir haben sozusagen umsonst gearbeitet"
Von Sebastian Berning
Von Sebastian Berning
Carmen NebelMary Roos
Musik

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website