Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Matthias Reim zieht sich Leistenbruch zu - Konzert abgesagt

...

Konzert abgesagt  

Matthias Reim erleidet beidseitigen Leistenbruch

21.07.2015, 09:43 Uhr | t-online.de

Matthias Reim zieht sich Leistenbruch zu - Konzert abgesagt. Matthias Reim hat sich einen Leistenbruch zugezogen. (Quelle: imago/Future Image)

Matthias Reim hat sich einen Leistenbruch zugezogen. (Quelle: imago/Future Image)

Schlagerstar Matthias Reim hat sich einen beidseitigen Leistenbruch zugezogen. Wie der 57-Jährige der "Bild"-Zeitung sagte, wurde er eine Stunde lang unter Vollnarkose operiert. Nun muss er zwei Wochen lang pausieren und ein Konzert verschieben.

Der Leistenbruch kam für Reim sehr überraschend: "Ich saß im Studio und hatte plötzlich schlimme Schmerzen in der Leistengegend. Ich dachte erst, es wäre eine Muskelzerrung. Aber die Schmerzen gingen die ganze Nacht nicht weg."

Drei Löcher im Bauch

Ein befreundeter Professor, den er um Rat fragte, schickte ihn ins Krankenhaus. Dort kam Rein direkt in den OP-Saal. "Einen Tag später durfte ich wieder nach Hause", so der "Verdammt, ich lieb dich"-Sänger. Er habe nach dem Eingriff nun jedoch drei Löcher im Bauch.

"Das ist wirklich hart"

Zwei Wochen lang muss Reim dem Bericht zufolge absolute Ruhe einhalten. Er bekommt Schmerzmittel und Vitamin-Infusionen. Auch Baden ist tabu: "Ich sitze hier in meinem Garten am Bodensee schwitzend bei 35 Grad Hitze und darf weder in den Pool noch in den See. Das ist wirklich hart", klagte der Schlagerstar.

Auf Reims Facebook-Seite wurde bekannt gegeben, dass sein für den 25. Juli geplantes Konzert in Kamenz nicht stattfinden kann. Der Auftritt wurde auf den 6. September verlegt. "Weitere Konzerte der 'Matthias Reim - 25 Jahre Verdammt ich lieb dich' Tournee sind nicht betroffen, verschoben wird lediglich das Konzert in Kamenz", hieß es dort.

+++ Konzert in Kamenz verschoben auf den 06.09.2015 +++Das am 25.07.2015 geplante #OpenAir Konzert von Matthias Reim...

Posted by Matthias Reim on Monday, July 20, 2015

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018