Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Verrücktes Video von Sarah Connor und Anna-Maria

Worüber reden die denn da bitte?  

Verrücktes Video von Anna-Maria und Sarah Connor

16.08.2018, 12:45 Uhr | elli, t-online.de

Instagram / sarahconnor130680
Sarah Connor zeigt sich mit ihrer Schwester

Sarah Connor und ihre Schwester Anna Maria Ferchichi zeigen sich zusammen bei Instagram.

Sarah Connor: Gut gelaunt mit ihrer Schwester bei Instagram. (Quelle: Instagram / sarahconnor130680)


Sie sind Schwestern und könnten nicht unterschiedlicher sein. Jetzt zeigen sich Sarah Connor und Bushidos Frau Anna-Maria Ferchichi seit Ewigkeiten wieder gemeinsam – aber was ist nur in sie gefahren?

Familienmenschen sind beide und doch gab es zwischen Sarah Connor und ihrer Schwester Anna-Maria Ferchichi auch Zeiten, in denen das Verhältnis alles andere als gut war. Als die Ex-Frau von Fußballspieler Pekka Lagerblom im Mai 2012 Rüpel-Rapper Bushido das Jawort gab, war fast die gesamte Großfamilie Lewe vertreten. Eine fehlte allerdings: Sarah Connor. Wieso die vierfache Mutter die Hochzeit ihrer jüngeren Schwester schwänzte? Das weiß bis heute niemand so genau. Auch gemeinsame Auftritte der beiden ungleichen Frauen sind rar gesät. Umso überraschender ist ein Video, das Sarah Connor jetzt in ihrer Instastory geteilt hat. 

"Menschen, die zu ihrer Kunst stehen, haben auf jeden Fall Eier"

Entstanden ist das allem Anschein nach am späten Abend des 15. August. Während die 36-jährige Anna-Maria Ferchichi mit einem dunklen Outfit ihre Oberweite in Szene setzt, präsentiert sich ihre zwei Jahre ältere Schwester Sarah Connor deutlich braver. Doch der Schein trügt. Denn das, was die beiden Damen da zum Besten geben, ist alles andere als brav. Eher verwirrend, zweideutig und vor allem amüsant – finden zumindest die Sängerin und die Ehefrau von Bushido.

"Also, Sister, ich weiß nicht, wie du das siehst, aber ich finde, dass man echt mal 'ne Lanze brechen muss, für die Kunstfreiheit. Die Freiheit der Kunst", richtet Sarah Connor das Wort an ihre kleine Schwester. Diese sinniert ganz locker: "Also Menschen, die zu ihrer Kunst stehen, haben auf jeden Fall Eier. Große Eier."

"Manchmal muss man auch Dinge in den Mund nehmen"

Eine Vorlage, die Sarah Connor nur allzu gerne entgegen nimmt und mit ihrer eigenen Meinung noch weiter ausbaut. "Man muss auch Eier haben. Man muss dicke Eier haben, um zu seiner Kunst zu stehen", betont die vierfache Mutter weiter. "Und manchmal muss man auch Dinge in den Mund nehmen, die man vielleicht sonst nicht so …"

Weiter kommt sie nicht, denn Anna-Maria Ferchichi bricht in Gelächter aus. Und wie das bei Geschwistern oft der Fall ist, muss auch Sarah Connor plötzlich herzlich lachen. Da ist es fast egal, dass wohl keiner so recht eine Ahnung davon hat, was die beiden Frauen mit dieser verrückten Aktion eigentlich bezwecken wollten. 



Schön ist einfach zu sehen, dass zwischen Anna-Maria Ferchichi und Sarah Connor alles in bester Ordnung zu sein scheint. Denn wer so schön miteinander lachen kann, in dem kann kein böses Blut brodeln. 

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal