Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungMusik

Rihanna ist mit 600 Millionen Dollar die reichste Musikerin der Welt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextÄlteste DNA der Welt entdecktSymbolbild für einen TextBericht: Stromnetzbetreiber warnt KundenSymbolbild für einen TextPrinzessin überrascht mit AnkündigungSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star gewinntSymbolbild für einen TextBericht: Geheimpapiere in Trumps LagerSymbolbild für einen TextPutin: Gefahr eines Atomkriegs wächstSymbolbild für einen TextNach 20 Jahren: Ehe-Aus bei HollywoodstarSymbolbild für einen TextKind auf Baustelle sexuell missbrauchtSymbolbild für einen TextFan-Petition für entlassenen TrainerSymbolbild für ein VideoKoffer-Eklat an FlughafenSymbolbild für einen TextFrau rast in 30er-Zone – schwerer CrashSymbolbild für einen Watson TeaserRTL überrascht mit Programm-ÄnderungSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Rihanna ist die reichste Musikerin der Welt

Von t-online, afp, rix

04.06.2019Lesedauer: 1 Min.
Rihanna: Sie hat ein Vermögen von 600 Millionen Dollar.
Rihanna: Sie hat ein Vermögen von 600 Millionen Dollar. (Quelle: Gabriel Maseda / imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Montag teilte das "Forbes"-Magazin mit: Jay-Z hat als erster Rapper die Millarde geknackt. Einen Tag später steht fest: Auch sein Schützling Rihanna hat mächtig Cash auf dem Konto.

Rihanna ist die reichste weibliche Musikerin der Welt. Die 31-Jährige hat inzwischen ein Vermögen von 600 Millionen Dollar (533 Millionen Euro) angehäuft, wie das Wirtschaftsmagazin jetzt meldete. Sie liegt damit vor Madonna (570 Millionen Dollar), Céline Dion (450 Millionen Dollar) und auch vor Jay-Zs Frau Beyoncé (400 Million Dollar).


Jahrgang 1988: Diese Stars wurden im selben Jahr geboren

Schlagerprinzessin Beatrice Egli: 21. Juni 1988
Popstar Rihanna: 20. Februar 1988
+9

Musik, Mode, Kosmetik

Jay-Z hatte Rihanna groß gemacht, entdeckt wurde sie jedoch von Evan Rogers. Der hatte das Mädchen vor über 15 Jahren in Barbados singen hören. Kurz danach hat Jay-Z den Teenie unter Vertrag genommen. Jetzt ist Rihanna die reichste Musikerin der Welt.

Den größten Teil ihres Geldes macht Rihanna laut "Forbes" weiterhin mit ihren musikalischen Veröffentlichungen und ihren Konzerten, auch wenn die von der Karibikinsel Barbados stammende Sängerin ebenfalls im Mode- und Kosmetikbusiness tätig ist.


Im Mai startete Rihanna unter dem Dach des französischen Luxusartikelkonzerns LVMH ihre Modelinie Fenty – die Sängerin heißt mit bürgerlichem Namen Robyn Rihanna Fenty. Sie wurde damit zur ersten schwarzen Frau, die ein in Paris ansässiges Luxuslabel leitet. Bereits vor zwei Jahren hatte Rihanna ihre eigene Kosmetikmarke Fenty Beauty gegründet. Auch ihr Unterwäsche-Label Savage ist populär.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Forbes: How Rihanna Created A $600 Million Fortune—And Became The World’s Richest Female Musician (englisch)
  • Nachrichtenagentur AFP
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Das sind die Top Ten der beliebtesten Weihnachtslieder
Von Sebastian Berning
Von Sebastian Berning
BarbadosBeyoncé KnowlesForbesMadonnaRihanna
Musik

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website