Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

VMAs: Heidi Klum lässt tief blicken, Miley Cyrus singt Trennungslied

Looks der MTV Video Music Awards  

Heidi Klum lässt tief blicken, N'Sync-Star trägt sein Haar lila

27.08.2019, 18:46 Uhr | dpa, mho, t-online.de, AFP

VMAs: Heidi Klum lässt tief blicken, Miley Cyrus singt Trennungslied. Heidi Klum, Justina Valentina und Lance Bass: Auffällige Red-Carpet-Looks liegen ihnen. (Quelle: Getty Images)

Heidi Klum, Justina Valentina und Lance Bass: Auffällige Red-Carpet-Looks liegen ihnen. (Quelle: Getty Images)

Am Montagabend wurden die MTV Video Music Awards verliehen. Auf der Bühne war Taylor Swifts Auftritt besonders knallig. Auch auf dem Red Carpet galt: Auffallen ist alles.

Über den roten Teppich bei der Preisverleihung in Newark im US-Bundesstaat New Jersey flanierten mehr oder weniger bekannte Stars und Sternchen. Manche wollten dabei besonders auffallen – mit einer echten Schlange als Stola oder lilafarbenen Haaren zum pinkfarbenen Anzug, wie Lance Bass von N'Sync. Andere kamen aber doch etwas zurückhaltender daher: beispielsweise Supermodel Adriana Lima im schlichten dunkelgrünen Kleid, die Hadid-Schwestern wählten Nudetöne. Heidi Klum ein schwarzes Glitzerkleid mit Mega-Dekolleté – aber klicken Sie sich doch durch unsere Bildergalerie und schauen Sie selbst.

Miley Cyrus singt Trennungslied

Sängerin Miley Cyrus stand zum ersten Mal nach der Trennung von Ehemann Liam Hemsworth auf einer großen Bühne – im schwarzen Minikleid. Sie sang ihren neuen Song "Slide Away", in dem sie Berichten zufolge das Liebesaus verarbeitet. Außerdem präsentierte die 26-Jährige neue Tätowierungen. Auf dem oberen linken Arm eine Passage aus "The Thing", einem Lied der Pixies: "My head was feeling scared, but my heart was feeling free" ist da zu lesen. Auf Deutsch: "Mein Kopf hatte Angst, aber mein Herz fühlte sich frei."

Voller Emotionen: Miley Cyrus präsentierte die Ballade "Slide Away". (Quelle: Reuters/Lucas Jackson)Voller Emotionen: Miley Cyrus präsentierte die Ballade "Slide Away". (Quelle: Lucas Jackson/Reuters)

Die Abräumerinnen des Abends

An diesem Abend war eindeutig Frauenpower angesagt: Ausgezeichnet mit den wichtigsten Preisen wurde unter anderem die Newcomerin Billie Eilish oder auch die bewährten Sängerinnen Taylor Swift und Ariana Grande. Letztere wurde zur Künstlerin des Jahres gekürt. Swift nahm für ihren Song "You Need to Calm Down" die Trophäe für das Video des Jahres entgegen und machte einen Aufruf zur Achtung der Rechte von LGBTQ-Menschen. Der Fan-Award sei ein Beleg dafür, dass "ihr eine Welt wollt, in der alle nach dem Gesetz gleich behandelt werden", sagte sie mit Blick auf Schwule, Lesben und Menschen anderer Geschlechtsidentitäten. 

Taylor Swift mit ihrem Mondmann für das "Video des Jahres". (Quelle: dpa)Taylor Swift mit ihrem Mondmann für das "Video des Jahres". Foto: Matt Sayles/Invision/AP.

Die 17 Jahre alte amerikanische Nachwuchssängerin Eilish gewann unter anderem in den Sparten "Beste neue Künstlerin", "Push Künstlerin des Jahres" und für den Videoschnitt zu ihrem Hit-Song "Bad Guy". Eilish bedankte sich in einer Videobotschaft und entschuldigte ihr Fernbleiben. Es breche ihr das Herz, nicht persönlich dabei zu sein, aber sie befinde sich gerade in Russland auf Konzerttour.

Rap-Ikone Missy Elliott nahm bei der Preisgala den "Video Vanguard Award"-Ehrenpreis entgegen. Die fünffache Grammy-Preisträgerin rappte auch vor jubelnden Fans auf der Bühne. In der knapp dreistündigen traten viele Künstlerinnen und Künstler auf. Swift präsentierte beispielsweise "You Need to Calm Down" und "Lover".


Die MTV Video Music Awards des US-Musiksenders MTV werden seit 1984 verliehen. Fans können online für ihre Favoriten stimmen. Als Trophäe gibt es einen "Moonman", einen kleinen Astronauten auf dem Mond, der eine MTV-Fahne in der Hand hält.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal