Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

"Matches": Britney Spears bringt Song mit den Backstreet Boys raus

Neunzigerjahre-Traum erfüllt sich  

Britney Spears bringt Song mit den Backstreet Boys raus

11.12.2020, 11:23 Uhr | spot on news, mbo, t-online

"Matches": Britney Spears bringt Song mit den Backstreet Boys raus. Britney Spears: Die Sängerin 1999 – schon damals hätten sich wohl schon viele Fans gemeinsame Sache mit den Backstreet Boys gewünscht. (Quelle: Scott Gries/Getty Images)

Britney Spears: Die Sängerin 1999 – schon damals hätten sich wohl schon viele Fans gemeinsame Sache mit den Backstreet Boys gewünscht. (Quelle: Scott Gries/Getty Images)

In den Neunzigern feierten sowohl die Backstreet Boys als auch Britney Spears weltweit Erfolge. Nun macht die frühere Popprinzessin gemeinsame Sache mit der Band, die inzwischen wohl eher als Mengroup bezeichnet werden sollte. 

Eine freudige Nachricht für Fans der Neunzigerjahre: Britney Spears und die Backstreet Boys haben sich vereint. Wie das Plattenlabel Sony Music mitteilt, hat die 39 Jahre alte Sängerin gemeinsam mit der Band den Song "Matches" veröffentlicht. Dabei handelt es sich um einen klassischen Popsong, der allerdings aufgrund des deutlich vernehmbaren Autotune-Einsatzes tatsächlich besser im Jahr 2020 aufgehoben ist – vor rund 25 Jahren waren technische Tonhöhenkorrekturen bei Musikaufnahmen jedenfalls nicht an der Tagesordnung.

Auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Britney Spears ist das Lied schon zu hören. Ein dazugehöriges Musikvideo fehlt allerdings noch. Die mehrfache Grammy-Gewinnerin zählt mit rund 150 Millionen verkauften Platten zu den erfolgreichsten Sängerinnen der letzten Jahrzehnte. Ihren Durchbruch schaffte sie 1998 mit ihrem Hit "... Baby One More Time". Es folgten weitere Ohrwürmer wie "Oops ... I Did It Again".

Zuletzt sorgte Britney Spears mit skurril anmutenden Beiträgen auf Instagram immer wieder für Aufsehen. Fans sahen darin versteckte Botschaften und wollten die Sängerin befreien. Kürzlich eskalierte der Streit um ihre Vormundschaft vor Gericht. Die zweifache Mutter wollte nicht länger von ihrem Vater bevormundet werden. 

Die Karriere der Backstreet Boys startete bereits ein paar Jahre zuvor. Nach ihrer Gründung 1993 etablierten sie sich schnell als die einflussreichste Boyband der Welt. Zu ihren größten Hits gehören unter anderem "Quit Playin' Games (With My Heart)", "I Want It That Way" oder auch "Everybody (Backstreet's Back)". Zur aktuellen Kollaboration mit Britney Spears schreiben sie auf Instagram: "Was für ein glorreicher Tag heute ist. Wir wurden in den vergangenen 20 Jahren immer wieder nach der Möglichkeit einer solchen Zusammenarbeit gefragt und heute ist der Tag. #BritneyXBackstreet ist endlich da!"

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal