• Home
  • Unterhaltung
  • Partnersuche
  • Bekloppte Kontaktanzeigen | "Suche Frau in anstĂ€ndigem Zustand"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zurĂŒckSymbolbild fĂŒr einen TextWaldbrand in Brandenburg außer KontrolleSymbolbild fĂŒr einen TextGelbe Giftwolke tötet zehn MenschenSymbolbild fĂŒr einen TextUSA: Zug mit 200 Passagieren entgleistSymbolbild fĂŒr einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild fĂŒr einen TextHut-Panne bei Königin MĂĄximaSymbolbild fĂŒr einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild fĂŒr einen TextDeutsche Tennis-Asse souverĂ€nSymbolbild fĂŒr einen TextDresden: Baukran kracht gegen WohnhausSymbolbild fĂŒr ein VideoDorfbewohner stoppen RiesenkrokodilSymbolbild fĂŒr einen TextErster Wolf in Baden-WĂŒrttemberg entdecktSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild fĂŒr einen TextJetzt testen: Was fĂŒr ein Herrscher sind Sie?

"Suche Frau in anstÀndigem Zustand"

Von t-online
Aktualisiert am 19.09.2013Lesedauer: 1 Min.
Kuriose Kontaktanzeigen im Buch "Suche Frau in anstÀndigen Zustand"
Kuriose Kontaktanzeigen im Buch "Suche Frau in anstĂ€ndigen Zustand" (Quelle: Bastei LĂŒbbe)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

"Suchet, so werdet ihr finden." So heißt es schon in der Bibel. Doch wen findet man eigentlich so, wenn man per Kontaktanzeige nach seiner besseren HĂ€lfte sucht? Und wie soll derjenige ĂŒberhaupt sein, der zu einem passt? Dass Singles davon teils völlig abgedrehte Vorstellungen haben, zeigt das witzige Buch mit dem bezeichnenden Titel "Suche Frau in anstĂ€ndigem Zustand" mit einigen der kuriosesten Offerten aus Zeitungen und dem Internet. Hier können Sie einige davon nachlesen.

Ehrlichkeit fĂŒhrt nicht zum Ziel

Aber auch wer ohne Umschweife auf Ehrlichkeit setzt und seine wahren BeweggrĂŒnde in den Vordergrund rĂŒckt, muss deshalb noch lange nicht erfolgreich sein: "Ich kann nicht kochen, ich will deine Mutter nicht kennenlernen und ĂŒberhaupt bin ich (m, 35, 170, 56) nicht heiratstauglich. DafĂŒr bin ich gut im Bett. Ist das denn heute gar nichts mehr wert?", hieß es etwa in einem Berliner Stadtmagazin.

"Aber bitte keine VerrĂŒckten"

Ein weitere Anzeigen der Marke besonders ehrlich dĂŒrfte ebenso wenig eingebracht haben. So lautete ein Partnergesuch in der renommierten Wochenzeitung "Die Zeit" doch tatsĂ€chlich: "Manisch depressiver, hĂ€sslicher, verzweifelter Jurastudent, der gerne Bach hört, sucht Sie zum Durchbrechen der sozialen Isolation." Obwohl manche Frauen ja ĂŒber ein Helfersyndrom verfĂŒgen sollen: FĂŒr den Verfasser dieser Anzeige wĂ€re ein Therapeut wohl die bessere Lösung.

"Suche Frau in anstÀndigem Zustand",
Birgit Adam, 190 Seiten, Verlag Bastei
LĂŒbbe, 6 Euro

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Musik
Helene FischerVanessa Mai




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website