Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Missbrauchsvorwürfe von Kollegen: Prozess gegen Kevin Spacey hat begonnen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNachbarland plant Fahrverbote für E-AutosSymbolbild für einen TextFleetwood Mac: Christine McVie ist totSymbolbild für einen TextRussland schickt Truppen Richtung TürkeiSymbolbild für einen TextFDP-Politiker liebt Ex-PornostarSymbolbild für einen TextPBB: So viele Sexpartner hatte WalentinaSymbolbild für einen TextMicaela Schäfer sorgt sich um FreundSymbolbild für einen TextARD ändert kurzfristig das ProgrammSymbolbild für einen TextPolizist schießt auf Angreifer in NRWSymbolbild für einen TextEngland-Star reist vorzeitig von WM abSymbolbild für einen TextNächster Abgang im RBB-SkandalSymbolbild für einen TextKöln: "Ferrari"-Wohnung wird verkauftSymbolbild für einen Watson TeaserHarte Messi-Kritik: "Dem Teufel verkauft"Symbolbild für einen TextAnzeige: t-online erklärt: Clever vorsorgen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Prozess gegen Kevin Spacey hat begonnen

Von t-online, spot on news
Aktualisiert am 06.10.2022Lesedauer: 2 Min.
Kevin Spacey: Dem Schauspieler wird sexuelle Nötigung vorgeworfen.
Kevin Spacey: Dem Schauspieler werden sexuelle Übergriffe vorgeworfen. (Quelle: Paul Morigi/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In den vergangenen Jahren wurden dem Schauspieler mehrere sexuelle Übergriffe vorgeworfen. Nach London muss er sich nun auch in New York verantworten.

Kevin Spacey steht seit Donnerstag wegen angeblicher sexueller Übergriffe in New York vor Gericht. Zum Auftakt des Zivilverfahrens gegen den 63-jährigen ehemaligen Star der Serie "House of Cards" wurden die zwölf Geschworenen vereidigt, wie US-Medien übereinstimmend berichteten.

Schauspieler Anthony Rapp hatte Klage gegen Spacey wegen eines Vorfalls bei einer Party in New York im Jahr 1986 eingereicht. Er beschuldigt den zweifachen Oscarpreisträger, damals übergriffig geworden zu sein. Er habe ihn am Gesäß berührt, auf ein Bett gehoben und sich ohne seine Einwilligung auf ihn gelegt. Zu diesem Zeitpunkt war Rapp, der später mit dem Musical "Rent" und der TV-Serie "Star Trek: Discovery" bekannt wurde, 14 Jahre alt. Spacey bestreitet die Anschuldigungen.

Kevin Spacey streitet Vorwürfe ab

Später meldeten sich weitere Männer, die dem Hollywoodstar sexuelle Übergriffe vorwerfen. Vor einem Gericht in London hatte er sich im Juli für unschuldig erklärt. Der Schauspieler erschien persönlich zu der Anhörung und betonte öffentlich, dass er die Vorwürfe der drei Männer "vehement bestreitet". Der Prozess soll im kommenden Juni beginnen.


Gefallene Sterne: Das wurde aus den Ex-Superstars

Macaulay Culkin (1990): Seine Paraderolle Kevin McAllister in "Kevin – Allein zu Haus" und "Kevin – Allein in New York" machte ihn international berühmt. Er war danach in zahlreichen weiteren Filmproduktionen zu sehen – doch an den Erfolg der "Kevin"-Filme konnte er nicht anknüpfen.
Macaulay Culkin (2018): Bald schon blieben weitere Filmrollen aus, die Ehe der Eltern zerbrach – und der Schauspieler rutschte in die Alkohol- und Drogensucht. Viele Jahre hatte er damit zu kämpfen. Nach den zahlreichen Negativschlagzeilen ist es mittlerweile ruhig um Macaulay Culkin geworden. Bis auf einige wenige Red-Carpet-Auftritte hat er Hollywood den Rücken gekehrt.
+18

Am Donnerstag sollen sowohl Rapp als auch Spacey in New York erschienen sein, keiner der beiden Männer habe allerdings mit den anwesenden Reportern gesprochen. Es wird erwartet, dass der Prozess nicht länger als zwei Wochen dauert und beide aussagen werden. Rapp fordert laut US-Medienberichten unter anderem für erlittenes emotionales Leid 40 Millionen Dollar von Spacey.

Die Vorwürfe hatten für den Oscarpreisträger schwerwiegende Folgen: Er verlor seine Hauptrolle in der Netflix-Serie "House of Cards" und erlebte einen dramatischen Karriere-Absturz. Zuvor galt Kevin Spacey als einer der erfolgreichsten Schauspieler Hollywoods.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • wsj.com: "Kevin Spacey Goes to Trial in New York Five Years After Sexual-Misconduct Allegations" (englisch)
  • Mit Material der Nachrichtenagenturen dpa und spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Tennisstar im 11.000-Euro-Outfit bei König Charles III.
Von Catharina Liesenberg
House of CardsKevin SpaceyLondonNew York
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website