Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Nach "Sommerhaus"-Drama bei Patrick und Antonia: Trennung bei "Bauer sucht Frau"-Stars


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextPutin-kritischer Popstar tot aufgefundenSymbolbild für einen TextTödlicher Pilz breitet sich in USA ausSymbolbild für einen TextStalking: Fußballerin verlässt Land
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

"Bauer sucht Frau"-Paar trennt sich nach "Sommerhaus"-Drama

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 17.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Patrick Romer und Antonia Hemmer: Sie verließen das "Sommerhaus" als Siegerpärchen.
Patrick Romer und Antonia Hemmer: Sie verließen das "Sommerhaus" als Siegerpärchen. (Quelle: RTL+)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei "Bauer sucht Frau" lernten sie sich kennen, im "Sommerhaus der Stars" geriet ihre Liebe in die Kritik. Nun gehen Patrick Romer und Antonia Hemmer getrennte Wege.

In der 16. Staffel der RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" stellte Patrick Romer 2020 einen Rekord auf. Nie zuvor hatten sich so viele Frauen auf einen Single-Landwirt beworben. Am Ende entschied er sich für Antonia Hemmer. Die beiden blieben auch nach den Dreharbeiten zusammen, zogen in diesem Jahr gemeinsam ins "Sommerhaus der Stars". Dort begann ihr Ruf als TV-Traumpaar allerdings zu bröckeln.

Vor allem Patrick geriet in die Kritik, weil er seine Freundin immer wieder vor laufenden Kameras erniedrigte. Die Zuschauerinnen und Zuschauer zeigten sich entsetzt, doch Antonia hielt weiter an ihrer Liebe fest. Bis jetzt: Wenige Wochen nachdem die beiden als Sieger aus der Sendung hervorgingen, haben sie ihre Trennung bekannt gegeben.

"Hatten die Hoffnung, aus dieser Krise gestärkt hervorzugehen"

"Irgendwann kommt der Moment, in dem man sich entscheiden musst, ob man die Seite umblättert oder das Buch schließt", schreiben die Kosmetikerin und der Bauer in einem Statement zu einem gemeinsamen Schwarz-Weiß-Foto, das beide bei Instagram teilten.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Sie seien durch viele Höhen und Tiefen gegangen, hätten aber bis zuletzt Hoffnung gehabt, "aus dieser Krise gestärkt hervorzugehen", betonen sie. Doch am Ende habe die Beziehung "dem öffentlichen Druck als auch den unzähligen Spekulationen der letzten Wochen" nicht standgehalten. "Die unvergesslichen großen und kleinen Erinnerungen an die gemeinsamen zwei Jahre erschwerten uns diesen Schritt", betont das ehemalige TV-Paar weiter, bedankt sich bei allen Unterstützern und bittet, von weiteren Spekulationen abzusehen.

Mit dem Liebes-Aus von Antonia und Patrick hat der "Sommerhaus"-Fluch erneut zugeschlagen. Mehr als 20 Paare haben sich in den sieben Staffeln, die es seit 2016 gibt, kurz nach den Dreharbeiten zur Sendung getrennt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • instagram.com: Profil von antonia_hemmer
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Trennungsgerüchte um Charlène und Albert – Palast äußert sich
Von Maria Bode
Bauer sucht FrauRTLSommerhaus der Stars
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website