Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Scheidung von Kanye West: So viel Geld bekommt Kim Kardashian monatlich vom Rapper


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextObi verringert Sortiment massivSymbolbild für ein VideoHier fällt kräftig SchneeSymbolbild für einen TextSo hoch wird Ihre GrundsteuerSymbolbild für einen TextEr ist der attraktivste Mann der WeltSymbolbild für einen TextKult-Trainer beendet KarriereSymbolbild für einen TextDiscounter startet große RückrufaktionSymbolbild für einen TextBericht: Bayern-Boss ist Führerschein losSymbolbild für einen TextTV-Star bittet um EntschuldigungSymbolbild für einen TextMareile Höppner posiert im BHSymbolbild für einen Text1.200 Euro Rente: Das braucht's dafürSymbolbild für einen TextMann schießt auf Nachbarn und legt FeuerSymbolbild für einen Watson TeaserDSDS-Sex-Eklat: Bohlen meldet sichSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Scheidungspapiere von Kanye West und Kim Kardashian enthüllt

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 30.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Kim Kardashian und Kanye West: Sie haben vier gemeinsame Kinder.
Kim Kardashian und Kanye West: Sie haben vier gemeinsame Kinder. (Quelle: Dimitrios Kambouris/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zwei Jahre nach ihrer Trennung haben sich die US-Stars im Rosenkrieg geeinigt. t-online liegen die Scheidungspapiere von Kim Kardashian und Kanye West vor.

Monatelang hielten sich die Spekulationen, am 19. Februar 2021 wurde es dann bestätigt: Kim Kardashian reichte beim Superior Court in Los Angeles die Scheidung von Kanye West ein. Nach sieben gemeinsamen Jahren war die Liebe des Reality-TV-Stars und des Musikers zerbrochen. Der offizielle Grund: "unüberbrückbare Differenzen".

Einig wurden sich beiden auch in den folgenden Monaten nicht – vor allem wegen Kanye West. Während Kim Kardashian die Formalitäten schnell hinter sich bringen wollte, soll ihr Ex ihr immer wieder Steine in den Weg gelegt und sich unkooperativ verhalten haben. Eineinhalb Jahre später kam es nun doch noch zur Übereinkunft.

Aufteilung eines Milliardenvermögens

Die Scheidungspapiere, die t-online vorliegen, enthüllen Unterhaltszahlungen sowie die Aufteilung des Sorgerechts und des mehrere Millionen Dollar schweren Immobilienportfolios.

Die offiziellen Scheidungspapiere von Kim Kardashian und Kanye West.
Die offiziellen Scheidungspapiere von Kim Kardashian und Kanye West. (Quelle: t-online)

Laut der Vereinbarung erhalten Kim Kardashian und Kanye West das gemeinsame Sorgerecht mit "gleichem Umgangsanspruch" für ihre vier Kinder. Der Grammy-Preisträger wird seiner Ex-Frau monatlich 200.000 US-Dollar an Unterhalt für die neunjährige North, den drei Jahre jüngeren Saint, die vierjährige Chicago, und Nesthäkchen Psalm, der 2019 zur Welt kam, zahlen. Dabei soll es sich aber nur um seinen Anteil handeln, die Unternehmerin soll ebenso viel ausgeben wollen.

Auch alle anderen anfallenden Kosten für die Sicherheit der Kinder, ihre schulische Ausbildung oder Studiengebühren wird von den Eltern zu jeweils 50 Prozent übernommen. Leben wird der Promi-Nachwuchs hauptsächlich bei der Mutter. Kim Kardashian wurde das 60-Millionen-Dollar-Anwesen der Familie im kalifornischen Hidden Hills zugesprochen. Zudem bekommt sie das Nachbarhaus, das ihr Ex-Mann kurz nach der Trennung für 4,5 Millionen gekauft hat, sowie ein Grundstück in Idaho.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Kanye West ist hingegen nun alleiniger Eigentümer eines 60-Millionen-Dollar-Strandhauses in Malibu. Ihm gehören zudem zwei Ranches in Wyoming, 300 Hektar Land in Kalifornien, das Haus in Chicago, in dem er aufgewachsen ist, sowie ein Anwesen in Belgien.

Den Dokumenten zufolge haben beide Parteien auf Ehegattenunterhalt verzichtet. Ihr Gesamtvermögen, das mehrere Milliarden US-Dollar umfassen soll, wollen sie so aufteilen, wie sie es vorab in ihrem Ehevertrag festgelegt hatten. Hätten sich Kim Kardashian und Kanye West nicht geeinigt, wäre es zum einem Wiedersehen vor Gericht gekommen. Der Prozess war bereits für Mitte Dezember angesetzt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Dieser Serienstar ist der attraktivste Mann der Welt
ChicagoKanye WestKim KardashianLos Angeles
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website