Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Ex-Mann Parker Stevenson trauert um Kirstie Alley (†71)


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextNorovirus-Symptome bei ErwachsenenSymbolbild für einen TextTausende Ferkel sterben bei FeuerSymbolbild für einen TextPfand für Weinflaschen kommtSymbolbild für einen TextRussische Flüchtlinge gestrandetSymbolbild für einen TextTote Schlangen bei AltkleidercontainerSymbolbild für einen TextKlopp fliegt aus dem PokalSymbolbild für einen TextLohnt sich der "Tatort" heute Abend?Symbolbild für einen Text"Anne Will": Das sind heute die GästeSymbolbild für einen TextGruppe attackiert MigrantenSymbolbild für einen TextToter in MüllpresseSymbolbild für einen Watson TeaserBahn-Zoff sorgt für mächtig LacherSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Ex-Mann Parker Stevenson trauert um Kirstie Alley

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 06.12.2022Lesedauer: 2 Min.
Die Schauspielerin hatte ein bewegtes Leben. (Quelle: Glomex)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit 71 Jahren ist Kirstie Alley verstorben. Das verkündeten ihre Kinder in einem emotionalen Post. Viele Prominente trauern jetzt um die Schauspielerin.

Familie, Freunde, Kollegen und Fans – Hollywood weint um die mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin Kirstie Alley. Lillie und True, Tochter und Sohn der "Kuck mal, wer da spricht!"-Darstellerin, haben auf Instagram bekannt gegeben, dass Alley tot ist. Der Vater der Kinder, Schauspieler Parker Stevenson, trauert im Netz.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

David Crosby: Der Sänger starb am 18. Januar 2023 im Alter von 81 Jahren.
Gina Lollobrigida: Die Schauspielerin starb am 16. Januar 2023 im Alter von 95 Jahren.
+111

Zu einem alten Pärchenfoto schreibt er wenige, aber sehr emotionale Worte. "Liebe Kirstie,
Ich bin so dankbar für unsere gemeinsamen Jahre und für die zwei unglaublich schönen Kinder und jetzt Enkelkinder, die wir haben. Du wirst vermisst werden." Er beendet seinen Beitrag so: "In Liebe, Parker." Mit ihm war Alley von 1983 bis 1997 in zweiter Ehe verheiratet. Die beiden haben die heute 28-jährige Lillie und den zwei Jahre älteren True adoptiert.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Auf Instagram hat Schauspielkollegin Jamie Lee Curtis ein gemeinsames Szenenbild aus der Serie "Scream Queens" geteilt, in der Alley 2016 sieben Folgen lang zu sehen war. Dazu schreibt die 64-Jährige: "Sie war eine großartige Figur in 'Scream Queens' und eine wunderbare Mama-Bärin in ihrem echten Leben. Sie half mir in diesem Jahr, für meine Familie zu Weihnachten Strampler zu kaufen. Wir waren uns einig, dass wir in einigen Dingen nicht einer Meinung waren, aber wir hatten gegenseitigen Respekt und eine Verbindung. Traurige Nachrichten."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Unter Curtis' Post kommentiert Hollywoodstar Selma Blair, versehen mit einem gelben Herz: "Sie war ein wahres Energiebündel. Eine wirklich traurige Nachricht. Mögen ihre Erinnerungen ein Segen sein. Alles Liebe."

"Eine liebe Seele ist von uns gegangen"

Schauspieler Tim Allen, mit dem Alley 1997 in der Komödie "Zum Teufel mit den Millionen" zu sehen war, schreibt auf Twitter: "Mit Kirstie Alley ist eine liebe Seele von uns gegangen. Traurige, traurige Nachrichten. Ich bete für ihre ganze Familie."

Mit Steve Guttenberg spielte Alley 1995 in der Komödie "Eins und Eins macht Vier". Er erinnert sich auf Instagram an eine besondere Verbindung: "Kirstie traf mich in ihrem Haus mit einem Thunfischsandwich auf meinem Lieblingsbrot. 'Steve, ich weiß alles über dich und deine Liebe zu Roggenbrot, iss etwas Thunfisch.'" Sie habe ihn bei den Proben zum Film "Eins und Eins macht Vier" täglich "mit ihrer Großzügigkeit des Greifbaren und mit ihrer Seelenstärke" verblüfft. "Die Welt ist ein bisschen leer ohne Kirstie."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Mit 71 Jahren starb Kirstie Alley an einer erst kürzlich entdeckten Krebserkrankung im Kreise ihrer Familie, wie ihre Kinder schrieben. Sie feierte 1989 mit der Komödie "Kuck mal, wer da spricht!" ihren größten Kinoerfolg, spielte darin an der Seite von John Travolta. Auch er trauerte bereits online um Alley, wie Sie hier lesen können.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Zwischen 1987 und 1993 war Alley in der Comedyserie "Cheers" zu sehen, bekam dafür einen Golden Globe und einen Emmy. Zudem spielte sie 1982 in "Star Trek II" und 2015 in "Liebe ohne Krankenschein". 2005 machte sie sich in der Serie "Fat Actress" über den Schlankheitswahn in Hollywood lustig, 2018 nahm sie an der britischen Version von "Promi Big Brother" teil.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • instagram.com: Profil von kirstiealley
  • instagram.com: Profil von parkerstevenson
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Plant König Charles jetzt auch ein Enthüllungsinterview?
Von Maria Bode
HollywoodInstagramWeihnachten
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website