t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Kirstie Alley (✝71): Todesursache bekannt – daran starb die "Cheers"-Schauspielerin


Pressesprecher enthüllt
Daran ist Schauspielerin Kirstie Alley gestorben

Von t-online, Seb

Aktualisiert am 06.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Kirstie Alley: Die Schauspielerin starb im Alter von 71 Jahren. Nun ist bekannt, woran genau sie litt.Vergrößern des BildesKirstie Alley: Die Schauspielerin starb im Alter von 71 Jahren. Nun ist bekannt, woran genau sie litt. (Quelle: IMAGO / ZUMA Press)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Der Tod von "Cheers"-Star Kirstie Alley kam überraschend. Nun verrät ein Pressesprecher der 71-Jährigen die Todesursache der Schauspielerin.

Am Montagabend wurde bekannt, dass Schauspielerin Kirstie Alley gestorben ist. Die Emmy-Preisträgerin, die durch ihre Rollen in der Kultserie "Cheers" und den "Kuck mal, wer da spricht"-Filmen bekannt wurde, starb am Montag, wie ihre Familie in einem Social-Media-Beitrag mitteilte. Nun wird bekannt, welche Krankheit genau die Todesursache war.

Das ist die Todesursache von Kirstie Alley

Wie das amerikanische Promimagazin "People" berichtet, wurde bei Alley Darmkrebs diagnostiziert. Das erklärt ein Sprecher der Verstorbenen dem Blatt. Wann die Krankheit bei dem TV-Star festgestellt wurde, ist allerdings nicht bekannt.

Im Instagram-Statement der Familie hieß es lediglich: "Unsere unglaubliche, starke und liebevolle Mutter ist nach einem Kampf gegen den erst vor Kurzem bei ihr entdeckten Krebs verstorben." Alley habe bis zuletzt gegen die Krankheit gekämpft. Sie sei im Umfeld ihrer Familie entschlafen.

Kirstie Alley wurde 1987 durch ihre Rolle als Rebecca Howe in der NBC-Serie "Cheers" berühmt. Dafür erhielt sie einen Globen Globe als beste Schauspielern und 1991 einen Emmy als beste Hauptdarstellerin. 1994 erhielt sie wieder einen begehrten Emmy für ihr Spiel als Sally Goodson in "David's Mother".

Alley war erstmals in den Siebzigern verheiratet. Es folgte zwischen 1983 und 1997 die Ehe mit ihrem Schauspielkollegen Parker Stevenson. Das Paar adoptierte in dieser Zeit die heute 28-jährige Lillie Price und den zwei Jahre älteren William True.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website