Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Gerhard Schröder sieht nach Ernährungsumstellung anders aus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextKirmes-Messerattacke: Mann stellt sichSymbolbild für einen TextAutomarke gibt sich neuen NamenSymbolbild für einen TextKapitänsbinde: DFB-Entscheidung fix
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Gerhard Schröder sieht nach Ernährungsumstellung anders aus

Von t-online, rix

Aktualisiert am 05.02.2023Lesedauer: 2 Min.
Gerhard Schröder: Der Altkanzler achtet aktuell auf seine Ernährung.
Gerhard Schröder: Der Altkanzler achtet aktuell auf seine Ernährung. (Quelle: Sean Gallup/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Anfang des Jahres spotteten ihre Fans noch über Gerhard Schröders Ernährungsumstellung. Jetzt, einen Monat später, zeigt seine Ehefrau erste Erfolge.

"Gerd kriegt keine Currywurst mehr?", scherzte ein User unter einem Foto, das Soyeon Schröder-Kim Anfang des Jahres mit ihren fast 50.000 Fans auf Instagram teilte. Zu sehen war auf dem Schnappschuss eine Schale mit Haferflocken, Walnüssen und diversen Früchten. Dazu schrieb die Dolmetscherin: "Unser Ernährungsplan im neuen Jahr."

In den vergangenen Wochen teilte die 54-Jährige immer mal wieder Bilder von gesundem Essen. So zeigte Soyeon Schröder-Kim zum Beispiel auch einen Teller mit Naturjoghurt mit Kakaonibs und Kürbiskernen. "Wer gerne Schokolade isst wie wir, aber die 'Nebenwirkungen' vermeiden will, der sollte dieses Dessert versuchen."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

In der Kommentarspalte forderten ihre Follower eine Currywurst für Gerhard Schröder oder "wenigstens ein Schokomüsli". Doch der Altkanzler scheint sich in den vergangenen Wochen strikt an den neuen Ernährungsplan gehalten zu haben. Denn nun hat seine Frau ein Vorher-nachher-Foto gepostet.

"Wow, war für ein Unterschied"

Die Collage zeigt zwei Fotos. Das linke Bild soll vor Kurzem aufgenommen worden sein, das rechte Bild müsste älter als vier Wochen sein – und der Unterschied ist nicht zu übersehen. Auf dem einen Schnappschuss ist der 78-Jährige deutlich schlanker.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Schröder-Kims Follower äußern sich ganz begeistert. "Ganz toll! Gratuliere zu dem tollen Erfolg", kommentierte zum Beispiel ein User das Bild. "Sieht richtig gut aus, unser Bundeskanzler a.D.", so ein weiterer. Ebenfalls zu lesen: "Ihr guter Einfluss ist kaum zu übersehen, Frau Schröder-Kim! Der Altkanzler strotzt geradezu vor Vitalität. Das ist schön!"

Einige wollen nun wissen, was genau hinter der Ernährungsumstellung steckt. "Bitte sagen Sie, was muss getan werden, um so gut auszusehen", forderte ein Nutzer. "Großartig! Das brauche ich auch", lautete ein weiterer Kommentar. "Wow, war für ein Unterschied", schrieb ein anderer Follower und will wissen, worauf man bei der Ernährung achten muss.

In der Kommentarspalte erklärt Soyeon Schröder-Kim, wie die Ernährungsumstellung des Altkanzlers aussieht: "Morgens: Haferflocken und Hafermilch mit frischem Obst. Mittags: Fisch und viel Gemüse bzw. gelegentlich Fleisch. Abends: vorwiegend Artischocken. Dessert: Naturjoghurt mit Kakaonibs und Kürbiskernen."

Gerhard Schröder steht wegen seiner Nähe zu Kreml-Chef Wladimir Putin in der Kritik. Die SPD hatte 2022 ein Parteiordnungsverfahren angestoßen. Im August hatte die Schiedskommission des SPD-Bezirks Hannover in erster Instanz entschieden, dass Schröder nicht gegen die Parteiordnung verstoßen habe. Die Partei ging in Berufung. Im Februar soll ein Ergebnis verkündet werden – hier erfahren Sie, was Schröder drohen könnte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • instagram.com: Profil von soyeonschroederkim
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Bergdoktor"-Star Ronja Forcher zeigt sich verliebt
Gerhard SchröderInstagram
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website