t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Laura Müller: Neue Gerüchte ums Baby – und Erotik überall


"Schreibe mir 'Spielzimmer'"
Neue Gerüchte um Laura Müller – und Erotik überall

Von t-online, sow

Aktualisiert am 21.04.2023Lesedauer: 3 Min.
Michael Wendler und Laura Müller: Sie werden Eltern.Vergrößern des BildesMichael Wendler und Laura Müller: Sie werden Eltern. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Auf WhatsApp teilen

Laura Müllers Schwangerschaft sorgt seit gut einer Woche für Diskussionsstoff. Auch die Gerüchte überschlagen sich. Derweil gibt es weiter viel Freizügiges von ihr.

Laura Müller wird in diesem Jahr 23 Jahre alt. Am 30. Juli ist es so weit, dann feiert sie Geburtstag. Mit ihrem Mann Michael Wendler, so viel dürfte klar sein. Doch nur zu zweit – oder sogar schon als kleine Familie in trauter Dreisamkeit? Mit einem neuen Posting bei Instagram befeuert die Influencerin nämlich weiter Gerüchte um ihre Schwangerschaft.

Seit vergangener Woche Montag ist bekannt, dass sie ihr erstes Kind erwartet. Wann der Geburtstermin ansteht: Das behielt Laura Müller allerdings für sich. Auch, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, war bisher kein Thema. Doch jetzt spricht Laura Müller erstmals darüber – und verrät dabei zumindest auch ein bisschen mehr über ihre mögliche Schwangerschaftswoche.

Steht die Geburt im Juli 2023 an?

"Was denkt ihr, welches Geschlecht unser Baby hat?", fragt sie ihre Follower bei Instagram und beantwortet ihre Frage anschließend selbst: "Mir war es total egal, weil Gesundheit das Wichtigste ist!" Der folgende Satz lässt dann aufhorchen: "Wir wissen es schon eine ganze Weile", so die 22-Jährige.

Eine ganze Weile? Selbst bei einer Frühdiagnostik, die in der Regel durchgeführt wird, um etwaige gesundheitliche Probleme beim heranwachsenden Baby frühzeitig erkennen zu können, wird das Geschlecht des Babys nur unter Vorbehalt bestimmt – und das ist in aller Regel nie vor dem dritten Monat. Solche Termine finden oft zu Beginn des vierten Schwangerschaftsmonats statt.

Es wäre ein Zeitraum, der auch zu einem ungeschriebenen Gesetz bei anstehenden Geburten passt: Mache deine Schwangerschaft nicht vor dem dritten Monat offiziell. Dennoch besteht auch eine ganz andere Möglichkeit: Laura Müller könnte schon deutlich über die 13. Schwangerschaftswoche hinaus sein.

Stimmt der Zeitplan ungefähr, könnte das Baby rund um Laura Müllers Geburtstag am 30. Juli zur Welt kommen – dann gäbe es in den Sommermonaten im Hause Wendler gleich doppelt Grund zur Freude. Doch auch wenn das Paar das Geschlecht bisher nicht verrät: Gerüchte gibt es zuhauf. So will die "Bild"-Zeitung erfahren haben, dass es ein Junge wird. Die Quellenlage für diese Behauptung ist allerdings äußerst dünn. Eine Anfrage von t-online ließ Michael Wendler zudem bisher unbeantwortet.

Freizügige Fotos aus dem Spielzimmer und vom Boot

In den sozialen Medien machen Michael Wendler und seine Partnerin kein Geheimnis daraus, dass sie die Geburt kaum erwarten können: "Viereinhalb Jahre ein Paar, zweieinhalb Jahre verheiratet und jetzt ist unser größtes Glück unterwegs", schreibt Laura Müller noch in einer neuen Instagram-Story.

Was sie nicht davon abhält, weiter an ihrer Erotikkarriere auf OnlyFans zu arbeiten. Dort hat sie am Sonntag das nächste Lockangebot unterbreitet. Zu einem freizügigen Foto, welches sie vornübergebeugt und nur in Unterwäsche zeigt, schreibt sie: "Schreibe mir 'Spielzimmer' für die Bilderstrecke Spielzimmer."

Ob die Bilder in dem Raum aufgenommen wurden, der künftig ihrem Kind zum Spielen vorbehalten sein soll? Das verrät Laura Müller nicht. Dafür legt sie direkt am Montagabend mit neuem Material nach. Diesmal streckt sie ihren Po in die Kamera, posiert dafür auf einem Boot: "Schreibe mir 'Speed Boat' für die Bilderstrecke 'Hot Speed Boat'", gibt es für ihre 11.000 OnlyFans-Follower noch als informative Beilage anbei.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website