t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

"Sommerhaus"-Gewinner Patrick Romer: "Hatte den Shitstorm meines Lebens"


Patrick Romer: "Hatte den Shitstorm meines Lebens"


28.02.2023Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Patrick Romer bei der RTL+-Show "#CoupleChallenge": Nach seinen TV-Auftritten erntete der Realitystar viel Kritik.
Patrick Romer bei der RTLplus-Show "#CoupleChallenge": Nach seinen TV-Auftritten erntete der Realitystar viel Kritik. (Quelle: RTL / Frank Beer)

Patrick Romer und Antonia Hemmer gewannen gemeinsam im "Sommerhaus der Stars". Doch seit der Trennung erlebt der Reality-TV-Star heftige Anfeindungen.

Nachdem sich Patrick Romer bei "Bauer sucht Frau" in Kandidatin Antonia Hemmer verliebt hatte, führten die beiden eine Beziehung mit Höhen und Tiefen. Später gingen sie ins "Sommerhaus der Stars", wo die Probleme offensichtlich wurden. Wie der "Land-Bachelor" mit seiner Freundin, von der er mittlerweile getrennt ist, umging, wurde von vielen heftig kritisiert.

Sowohl die prominenten Mitbewohner als auch Zuschauer warfen ihm Bodyshaming, Erniedrigung und Respektlosigkeit gegenüber dem Model vor. Schon wegen seines Auftritts bei "Bauer sucht Frau" hatte er mit Anfeindungen zu kämpfen und beschloss daraufhin, seine Social-Media-Präsenz einzuschränken.

"Ich hatte den Shitstorm meines Lebens"

Die Nachwirkungen des "Sommerhauses", dessen letzte Staffel er zusammen mit Antonia gewann, waren aber noch heftiger: "Ich hatte den Shitstorm meines Lebens, muss ich wirklich sagen – auf allen Kanälen", berichtete Patrick Romer t-online bei der Premierenparty der Netflix-Datingshow "Too Hot to Handle" in Berlin.

Christin Okpara (l.), Patrick Romer (M.) und Anastasiya Aviola (r.) bei der Premierenparty der Netflix-Datingshow "Too hot to handle": Der Single flirtet gern mit attraktiven Frauen.
Christin Okpara (l.), Patrick Romer (M.) und Anastasiya Aviola (r.) bei der Premierenparty der Netflix-Datingshow "Too Hot to Handle": Der Single flirtet gern mit attraktiven Frauen. (Quelle: Tristar Media / Kontributor)

"Viele zahnlose Tiger im deutschen Fernsehen"

Auch von Kollegen hagelte es Anfeindungen. Umso verwunderlicher ist es für den 27-Jährigen, dass manche von ihnen bei einem Aufeinandertreffen so tun, als wäre nichts gewesen: "Es gibt im deutschen Fernsehen viele zahnlose Tiger, die vor der Kamera beißen und hintenrum streicheln. Leute, die mich beschimpft haben, auch nach der Sendung, kommen dann bei einer Veranstaltung her, schütteln einem die Hand und sagen: 'Ich wollte noch Hallo sagen.'"

Er sei ihnen aber nicht böse. "Die sind mir dann einfach egal", behauptet Patrick Romer. Um welche Showkollegen es sich dabei handelt, behielt der Realitystar allerdings für sich.

"Antonia schießt gegen mich"

Mit dem Beziehungs-Aus scheint er gut klarzukommen – im Gegensatz zu Antonia, wie er behauptet: "Ich habe überhaupt kein Problem mit meiner Ex-Freundin. Sie schießt nur die ganze Zeit gegen mich bei TikTok und in irgendwelchen anderen Kanälen, obwohl sie am Ende unserer Beziehung meinte, dass sie froh ist, dass zwischen uns kein böses Blut fließt."

Das "Bauer sucht Frau"-Paar Patrick Romer und Antonia Hemmer
Das ehemalige "Bauer sucht Frau"-Paar Antonia Hemmer und Patrick Romer: Die Beziehung hielt rund zwei Jahre. (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

Es sei bis zum Schluss wirklich schön mit ihr gewesen, sagt Patrick. Dennoch hätten die beiden Probleme gehabt, weswegen sie die Beziehung beendeten. "Von heute auf morgen hat sie dann wieder angefangen, bei TikTok gegen mich zu schießen. Ich habe dann gesagt: 'Hey du, was soll das? Kannst du es nicht einfach lassen? Wir haben doch gesagt, wir trennen uns im Guten.'"

Die 22-Jährige habe ihm daraufhin gesagt, er solle aufhören, sie zu nerven. Außerdem habe sie für ihn sämtliche Kontaktwege zu ihr blockiert. "Aber die geht ihren Weg und es ist alles cool. Also ich bin da auch nicht böse."

Verwendete Quellen
  • Interview mit Patrick Romer bei der Premierenparty der Netflix-Datingshow "Too Hot to Handle"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website