t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Das sind die mächtigsten Promifrauen der Welt – nur eine Schauspielerin in den Top 100


Kaum eine Schauspielerin dabei
Sie sind die mächtigsten Frauen der Showbranche

Von t-online, rix

Aktualisiert am 08.03.2023Lesedauer: 2 Min.
Die mächtigsten Frauen aus der Showbranche: Beyoncé Knowles, Oprah Winfrey und Taylor Swift.Vergrößern des BildesDie mächtigsten Frauen aus der Showbranche: Beyoncé Knowles, Oprah Winfrey und Taylor Swift. (Quelle: Getty Images / Collage t-online)
Auf WhatsApp teilen

Am 8. März ist der internationale Tag der Frauen. Doch wer sind eigentlich die einflussreichsten Damen aus der Promiwelt?

Jedes Jahr veröffentlicht das "Forbes"-Magazin die Liste mit den einflussreichsten Frauen der Welt. Die führt aktuell Ursula von der Leyen an, gefolgt von Christine Lagarde, der Präsidentin der Europäischen Zentralbank. Doch wer sind eigentlich die Frauen mit der meisten Macht im Showgeschäft?

Oprah Winfrey

Der erste Name auf der Top-100-Liste aus der Medienbranche ist der von Oprah Winfrey. Die Talkshowmasterin belegt aktuell den 24. Platz. Seit fast 40 Jahren moderiert die 69-Jährige diverse Talkshows. Ihr Vermögen wird auf 2,5 Milliarden US-Dollar geschätzt. Sie ist die erste Schwarze, die Milliardärin wurde.

Hinter Oprah Winfrey reihen sich Frauen wie Dana Walden (Walt Disney), Jennifer Salke (Amazon Studios), Donna Langley (Universal Pictures), Suzanne Scott (Fox News) und Bela Bajaria (Netflix) ein. Doch die stehen alle vor allem hinter der Kamera.

Rihanna

Nicht so Rihanna, die den 73. Platz belegt. Das Vermögen der 35-Jährigen wird auf 1,4 Milliarden US-Dollar geschätzt. Doch das hat sie nicht nur der Musik zu verdanken. Die Sängerin besitzt zahlreiche Immobilien.

Zudem gehören ihr auch 50 Prozent der Kosmetiklinie Fenty Beauty, die andere Hälfte gehört dem französischen Luxusmodekonzern LVMH. Laut "Forbes" macht Rihannas "Anteil an dem schnell wachsenden Kosmetikunternehmen den Großteil ihres Vermögens aus".

Taylor Swift

Auf Platz 79 landete die nächste Showgröße: Taylor Swift. Die 33-Jährige begann ihre Karriere Mitte der 2000er. 2006 veröffentlichte sie ihr erstes Album. Seitdem ist die Musikerin aus der Showbranche nicht mehr wegzudenken. 2019 wurde Taylor Swift zudem von Billboard zur Women of the Decade gekürt.

Beyoncé Knowles

Auf dem Platz hinter Taylor Swift befindet sich Beyoncé Knowles. Auch sie macht das meiste Geld mit ihrer Musik. Für ihre "On The Run II"-Stadiontour soll sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Jay-Z 2018 durchschnittlich 5,28 Millionen US-Dollar pro Abend verdient haben.

Reese Witherspoon

Auch Reese Witherspoon befindet sich in der Top 100 Liste von Forbes. Die 46-Jährige belegt dort mit einem geschätzten Vermögen von 116 Millionen US-Dollar den 86. Platz – und gilt somit als reichste Schauspielerin der Welt. Zudem ist sie auch die einzige Schauspielerin, die es in die Top 100 der mächtigsten Frauen geschafft hat.

Ihr Geld verdiente Reese Withterspoon aber nicht nur als Mimin oder Produzentin, sie gründete 2016 auch eine eigene Firma. Hello Sunshine konzentrierte sie sich vor allem auf Frauenthemen. Vor anderthalb Jahren verkaufte sie die Produktionsfirma für fast eine Milliarde US-Dollar.

Aber was genau ist eigentlich der Weltfrauentag? An diesem Tag fordern weltweit zahlreiche Organisationen die volle soziale, wirtschaftliche, kulturelle und politische Gleichstellung von Frauen. Seit 1921 hat der Weltfrauentag sein festes Datum: der 8. März. Der ist in Deutschland nur in zwei Bundesländern ein gesetzlicher Feiertag: seit 2019 in Berlin und seit diesem Jahr auch in Mecklenburg-Vorpommern.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website