t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Dritte Hochzeit bei den Wulffs: Nur dieser Mann kam zwischen sie


Bettina und Christian Wulff: Nur ein Mann kam zwischen sie

Von spot on news
Aktualisiert am 21.03.2023Lesedauer: 3 Min.
Christian und Bettina Wulff: Dieses Mal soll es für immer sein.
Christian und Bettina Wulff: Dieses Mal soll es für immer sein. (Quelle: Sean Gallup / Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Christian und Bettina Wulff sollen sich zum dritten Mal getraut haben. Die Geschichte ihrer Liebe ist auch ohne neuerlichen Trauschein eine ganz besondere.

Christian und Bettina Wulff – das scheint nach den jüngsten Medienberichten mehr denn je zu gelten – verbindet eine besondere Liebe. Zum dritten Mal sollen sich die beiden am vergangenen Wochenende das Jawort gegeben haben, wie unter anderem der NDR, "Bild" und RTL übereinstimmend vermelden. Ein Blick in die gemeinsame Chronik zeigt: In den vergangenen 15 Jahren erlebte ihre Verbindung viele Höhen und Tiefen.

2006 entstand das erste Foto von Christian Wulff und Bettina, die damals noch Körner mit Nachnamen hieß.
2006 entstand das erste Foto von Christian Wulff und Bettina, die damals noch Körner mit Nachnamen hieß. (Quelle: droese / imago)

Christian Wulff, der zuvor rund 20 Jahre lang mit Christiane Vogt verheiratet war und mit ihr eine gemeinsame Tochter hat, ging mit Bettina Körner im Jahr 2008 zum ersten Mal den Bund der Ehe ein. Die beiden wurden noch im selben Jahr Eltern eines Sohnes. Zudem brachte sie einen weiteren Sohn mit in die Ehe. Wenige Monate nach Wulffs Rücktritt vom Amt als zehnter Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland veröffentlichte seine Frau im September 2012 ihre kritisch bedachte Autobiografie "Jenseits des Protokolls".

Erstes Ehe-Aus vor zehn Jahren

Im Jahr 2013 gaben sie das Ehe-Aus bekannt – zum ersten Mal. "Das Ehepaar Wulff hat sich am vergangenen Wochenende getrennt. Die Sorge für den gemeinsamen Sohn werden sie gemeinsam wahrnehmen", zitierte damals der "Spiegel" aus einem Statement.

2013 folgte das Ehe-Aus.
2013 folgte das Ehe-Aus. (Quelle: imago / Niehaus)

Doch lange konnten und wollten die beiden nicht ohneeinander sein: Im Frühjahr 2015 bestätigte der Ex-Bundespräsident der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Ich bin sehr erleichtert, dass meine Frau und ich auf neue Weise, in großer Intensität wieder zueinandergefunden haben." Es folgte die kirchliche Trauung im Herbst desselben Jahres.

Das Glück schien zunächst anzuhalten. Im Februar 2016 verriet er am Rande der "Best Brands 2016"-Preisverleihung in München im Gespräch mit der Nachrichtenagentur spot on news: "Vor allem bin ich sehr glücklich, dass jetzt alles wieder heil ist, dass es der Familie gut geht und dass ich jetzt wieder meinen Interessen mit Enthusiasmus nachgehen kann. Entsprechend fühle ich mich auch gestärkt, weil ich eine wirklich schwierige Zeit überstanden habe und mich nun wieder drängenden Themen widmen kann."

2016 zeigten sich die beiden wieder als Paar.
2016 zeigten sich die beiden wieder als Paar. (Quelle: imago stock&people)

Knapp zweieinhalb Jahre nach dieser Aussage, im Oktober 2018, sollte sich das Blatt abermals wenden: "Als Anwalt der Familie Wulff kann ich Ihnen bestätigen, dass sich Bettina und Christian Wulff einvernehmlich getrennt und alle damit zusammenhängenden Fragen übereinstimmend geregelt haben und vor allem die Verantwortung für ihre Kinder gemeinsam und in voller Übereinstimmung wahrnehmen", teilte der gemeinsame Rechtsanwalt Christian Schertz damals der Deutschen Presse-Agentur mit.

Zunächst war ein anderer Mann an ihrer Seite

Nach dieser zweiten Trennung fand Bettina Wulff zwischenzeitlich eine andere Liebe. Im Februar 2019 zeigte sie sich bei einer Veranstaltung in Hannover erstmals öffentlich mit einem Mann namens Jan-Henrik Behnken, bis Oktober 2020 blieben die beiden ein Paar.

Bettina Wulff und Jan-Henrik Behnken waren anderthalb Jahre ein Paar.
Bettina Wulff und Jan-Henrik Behnken waren anderthalb Jahre ein Paar. (Quelle: Eventpress Golejewski / imago)

Dann erklärte Behnken im Namen der beiden in einem Statement: "Wir bestätigen, dass wir uns einvernehmlich getrennt haben, einander freundschaftlich verbunden bleiben und bitten um Verständnis, dass wir zur Wahrung der Privatsphäre keine weiteren Erklärungen abgeben werden." Wulff bestätigte bei "Gala" die Trennung mit den Worten: "Ja, es stimmt."

Es dauerte aber bis in den Juni 2021, bis Christian und Bettina Wulff wieder offiziell liiert waren. Beim Pressetermin zu einem Charity-Turnier erzählte die 49-Jährige der "Neuen Presse": "Wir leben zusammen." Einen Monat später legte das neuerliche Paar einen eleganten gemeinsamen Auftritt bei einem Staatsbankett auf Schloss Bellevue hin. Nun also das jüngste Kapitel in der besonderen Liebesgeschichte von Christian und Bettina Wulff.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagenturen spot on news, dpa
  • neuepresse.de: "Liebescomeback! Bettina Wulff bestätigt Beziehung: 'Wir leben zusammen'" (kostenpflichtig)
  • gala.de: "Bettina Wulff: Trennung von Freund Jan-Henrik Behnken"
  • spiegel.de: "Bettina und Christian Wulff haben sich getrennt"
  • ndr.de: "Ja, sie wollen (noch mal): Die Wulffs haben wieder geheiratet"
  • bild.de: "Diesmal soll es wirklich für immer sein"
  • rtl.de: "Bettina und Christian Wulff sagen Ja, Ja, Ja!"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website