t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Céline Dion ist unheilbar krank – und zeigt sich nun nach der Diagnose


Céline Dion zeigt sich nach Diagnose mit unheilbarer Krankheit

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 17.06.2023Lesedauer: 2 Min.
Céline Dion: Die Sängerin leidet unter einer seltenen Krankheit.Vergrößern des BildesCéline Dion: Die Sängerin leidet unter einer seltenen Krankheit. (Quelle: Kevin Winter/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die Sängerin musste krankheitsbedingt alle anstehenden Konzerte absagen. Nun gibt Céline Dion ihren Fans Grund zum Aufatmen.

Für Fans von Céline Dion war der 8. Dezember 2022 ein Schock. Damals wandte sich die Sängerin mit einem Video an die Öffentlichkeit, berichtete von einer seltenen Erkrankung namens Stiff-Person-Syndrom. Die 55-Jährige leide unter dieser Muskelerkrankung, infolge derer Betroffene stark in ihren Bewegungsabläufen eingeschränkt sind. Hier lesen Sie mehr zu der Krankheit.

Vor Kurzem folgte der nächste Rückschlag: Ende Mai machte Céline Dion über ihre Social-Media-Kanäle bekannt, dass ihr die Muskelkrämpfe immer noch zu schaffen machen. "Ich arbeite wirklich hart daran, wieder zu Kräften zu kommen", versicherte sie, "aber Touren können sehr schwierig sein, selbst wenn man bei 100 Prozent ist". Es sei verantwortungslos, die Konzertreise immer weiter zu verschieben, deshalb habe man sich zu einer Komplettabsage der Welttournee durchgerungen – "auch wenn es mir das Herz bricht", bedauerte die Sängerin.

Céline Dion zeigt sich bei der Arbeit

Die Sorge um Céline Dion wuchs mit dieser Nachricht. Nun gab sie ihren Anhängern jedoch einen Grund zum Aufatmen. Ein spanischer Fanaccount teilte auf Twitter ein neues Foto der Kanadierin, das sie bei der Arbeit zeigt. Es wurde im Tonstudio aufgenommen, bei der Synchronisation zum Film "Love Again", dessen französische Version Dion einspricht. Die dreifache Mutter wirkt entspannt und lächelt in Kamera.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Leichten Arbeiten scheint die 55-Jährige also nachgehen zu können. Doch auch eine Rückkehr auf die Bühne schließt sie nicht aus. "Ich möchte, dass ihr alle wisst, dass ich nicht aufgebe … und ich kann es kaum erwarten, euch wiederzusehen", zeigte sie sich in ihrem Statement Ende Mai optimistisch. Die Musikerin hofft, ihre Welttournee nachholen zu können.

Diese wäre im August dieses Jahres in Amsterdam gestartet – und hätte am 22. April 2024 in London enden sollen. Unter den mehr als 20 Konzerten in ganz Europa fallen auch fünf in Deutschland aus: das am 19. März 2024 in Köln, am 21. März 2024 in Berlin, am 23. März 2024 in München, am 31. März 2024 in Hamburg und am 2. April 2024 in Mannheim. Tickets werden erstattet, Ticketinhaber sollen sich dafür an die Vorverkaufsstellen wenden, wo sie diese erworben haben.

Verwendete Quellen
  • instagram.com: Profil von celinedion
  • twitter.com: Profil von @CDionSpain
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website