t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

"Dr. Stefan Frank"-Star Sigmar Solbach lästert über Florian Silbereisen


"Er ist ein Quotenkind"
RTL-Star Sigmar Solbach lästert über Florian Silbereisen

Von t-online, jdo

29.06.2023Lesedauer: 2 Min.
Sigmar Solbach: Der Schauspieler schaut kein "Traumschiff" mehr.Vergrößern des BildesSigmar Solbach: Der Schauspieler schaut kein "Traumschiff" mehr. (Quelle: IMAGO / MiS)
Auf WhatsApp teilen

Der "Dr. Stefan Frank"-Darsteller war schon beim ZDF-"Traumschiff" an Bord. Aktuell würde Sigmar Solbach aber nicht mitspielen – wegen Kapitän Florian Silbereisen.

Er selbst wurde durch TV-Rollen berühmt, begeisterte als Arzt in der RTL-Erfolgsserie "Dr. Stefan Frank" zwischen 1995 und 2001 wöchentlich ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Auch für "Das Traumschiff" stand Sigmar Solbach mehrfach vor der Kamera. Doch seit einigen Jahren hält der Schauspieler nicht mehr viel von der ZDF-Kultreihe. Der Hauptgrund dafür: Florian Silbereisen.

2019 übernahm der Volksmusikstar als Kapitän Max Parger das Steuer des Fernsehdampfers. Für Sigmar Solbach eine absolute Fehlbesetzung, wie er RTL zufolge in einem Interview mit der Zeitschrift "Revue Heute" verraten hat.

"So was hätte das öffentlich-rechtliche Fernsehen gar nicht nötig"

Darin sparte der 76-Jährige nicht mit Kritik an seinem TV-Kollegen. "Jeder sollte bei seinen Leisten bleiben", findet Solbach. Silbereisen, der vor allem auch als Moderator diverser Schlagershows bekannt ist, sei "vielleicht ein guter Entertainer und guter Mensch. Aber er ist kein Schauspieler."

Um das schauspielerische Talent des 41-Jährigen sei es bei dessen Besetzung aber auch gar nicht nicht gegangen, glaubt Solbach. "Silbereisen ist ein Quotenkind, auch beim 'Traumschiff'", stellt er klar und führt aus: "Man verspricht sich davon, dass diejenigen, die seine Schlagersendungen gucken, ihn auch als Kapitän sehen wollen." Das finde er ganz und gar nicht gut. "So was hätte das öffentlich-rechtliche Fernsehen gar nicht nötig", wettert der Seriendarsteller.

Solbach ist nicht der erste, der Silbereisens "Traumschiff"-Verpflichtung kritisiert. Auch Stars wir Heide Keller und Katerina Jacob äußerten sich in der Vergangenheit negativ zu der Besetzung. Für gute Quoten sorgt der 41-Jährige beim ZDF aber tatsächlich. Die Folgen mit ihm locken regelmäßig mehrere Millionen Menschen vor die Bildschirme.

Verwendete Quellen
  • rtl.de: "'Dr. Stefan Frank' ätzt gegen Florian Silbereisen"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website