t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Lena Meyer-Landrut: Nach Reit-Unfall zeigt sie sich jetzt erstmals


Doppelter Kreuzbeinbruch
Lena zeigt sich nach Reitunfall – und nimmt Verletzung mit Humor

Von t-online, rix

Aktualisiert am 14.08.2023Lesedauer: 2 Min.
Lena Meyer-Landrut: Die Sängerin erholt sich aktuell von einem doppelten Kreuzbeinbruch.Vergrößern des BildesLena Meyer-Landrut: Die Sängerin erholt sich aktuell von einem doppelten Kreuzbeinbruch. (Quelle: Gerald Matzka/Getty Images)
Auf WhatsApp teilen

Nach der Schocknachricht wurde es ruhig um Lena Meyer-Landrut. Jetzt ist sie wieder im Netz aktiv. Über ihren Gesundheitszustand jedoch schweigt die Sängerin.

Am Dienstag meldete sich Lena Meyer-Landrut bei ihren fast sechs Millionen Followern mit einer traurigen Nachricht. Zu einer Röntgenaufnahme schrieb die Musikerin: "Vom Pferd gefallen und mir dabei einen doppelten Kreuzbeinbruch geholt." Das Kreuzbein ist ein dreieckiger Knochen, der zum unbeweglichen Teil der Wirbelsäule zählt.

Zudem sagte sie ihren Fans, dass sie versuche, sich "jetzt bestmöglich zu erholen, sie mache ruhig und langsam". Danach tauchte Lena Meyer-Landrut ab. Während die ehemalige ESC-Siegerin mit ihrem Reitunfall die Schlagzeilen dominierte, zog sie sich selbst aus der Öffentlichkeit zurück. Auf Instagram war sie nicht aktiv.

Lena meldet sich auf Instagram zurück

Erst vier Tage nach der Nachricht gab die 32-Jährige das erste Lebenszeichen von sich. Am Samstagmittag teilt die Sängerin ein Foto, das nur ihre Silhouette zeigt. Dazu setzte Lena Meyer-Landrut ein weißes Herz-Emoji. Viel mehr sagte die Musikerin nicht.

Auf dem Beitrag sind drei Personen markiert: die Stylistin Leena Zimmermann, der Make-up-Artist Philipp Verheyen und der Fotograf Eric Joel Nagel. Vermutlich sind das die Personen, die für das Styling und das Foto verantwortlich waren.

"Arsch gebrochen"

Kurz darauf teilte Lena auf TikTok ein Video. Zu sehen ist, wie die Sängerin in einem grünen Bikini und einer grauen Jogginghose auf dem Sofa liegt. Dabei bewegt sie die Lippen zu einer Stimme, die sie unter den Clip gelegt hat und sagt: "I had a little cry earlier and a big cry last night but i am not crying now." Was übersetzt so viel heißt wie: "Ich habe vorhin ein wenig geweint, und letzte Nacht habe ich viel geweint, aber jetzt weine ich nicht."

Empfohlener externer Inhalt
TikTok

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen TikTok-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren TikTok-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Das Video selbst kommentierte sie kurz und knapp mit "Arsch gebrochen". Es ist das erste Mal, dass sich Lena Meyer-Landrut nach dem Reitunfall persönlich zeigt. Am Sonntagabend war auf Instagram zudem ein Video von ihr zu sehen, in dem sie sich selbst filmte, wie sie dem Sommergewitter lauscht.

"Ganz viel Liebe, viel Kraft"

Ein Update zu ihrem Gesundheitszustand gibt es bisher nicht. Unter dem Instagram-Beitrag häuften sich jedoch schnell jede Menge Genesungswünsche. "Weiterhin gute Besserung für dich, Leni", schrieb zum Beispiel ein User. "Ganz viel Liebe, viel Kraft und weiterhin gute Besserung an dich", meinte noch jemand.

Aber es gibt auch Follower, die nicht ihren Reitunfall thematisieren, sondern ganz begeistert von der Aufnahme sind. So sind in der Kommentarspalte auch Komplimente wie "hammer", "wow" oder auch "schönes Foto" zu finden.

Wie es für Lena nach dem Reitunfall weitergeht, ist nicht bekannt. Ihren nächsten Auftritt hätte die Sängerin am 26. August. Die Veranstalter von "Stars for free" gehen jedoch davon aus, dass die 32-Jährige nicht auftreten wird.

Verwendete Quellen
  • instagram.com: Profil von lenameyerlandrut
  • tiktok.com: Profil von lenameyerlandrut
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website