t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Oliver Pocher über Gil Ofarim: "An Dreistigkeit nicht zu überbieten"


"An Dreistigkeit nicht zu überbieten"
Oliver Pocher findet deutliche Worte zu Gil Ofarim

Von t-online, ecke

Aktualisiert am 29.11.2023Lesedauer: 2 Min.
Oliver Pocher: Er ist dafür bekannt, seine Meinung gerne öffentlich kundzutun.Vergrößern des BildesOliver Pocher: Er ist dafür bekannt, seine Meinung gerne öffentlich kundzutun. (Quelle: IMAGO/Frank Hoermann / SVEN SIMON)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Gil Ofarim hat zugegeben, sich die antisemitischen Vorwürfe nur ausgedacht zu haben. Jetzt fällt Oliver Pocher ein klares Urteil zu dem Verhalten des Sängers.

2021 hatte Gil Ofarim auf Instagram ein Video veröffentlicht, in dem er behauptete, beim Einchecken in das Leipziger Hotel "The Westin" wegen seiner Davidsternkette diskriminiert worden zu sein. Nach mehreren Wochen vor Gericht gab der 41-Jährige jetzt kleinlaut zu, sich die Vorwürfe nur ausgedacht zu haben.

Video | Ofarim gesteht Lüge: Dieses Video brachte alles ins Rollen
Player wird geladen
Quelle: t-online

Ein gefundenes Fressen für Oliver Pocher. Auf seinem Instagram-Account teilt er mit seinen 1,7 Millionen Followern nun ein Video. Darin macht er seinen Ärger über den Vorfall deutlich.

"Eine PR-Tour sondergleichen"

"Wie schade, gerade heutzutage, wo Antisemitismus so ein Riesenproblem ist und so viele Leute antisemitisch beleidigt werden", sagt der 45-Jährige. Immer wieder zeigt er Ausschnitte aus der Berichterstattung der letzten zwei Jahre zu dem Fall. Auch das inzwischen gelöschte Video von Gil Ofarim selbst, durch das der Sänger die Vorwürfe publik gemacht hatte, blendet Pocher ein.

Er bezeichnet es als "wirklich traurig", wie viel Energie Ofarim in die Inszenierung gesteckt habe. Das sei an "Dreistigkeit nicht zu überbieten". Die mit dem Skandal verbundenen Auftritte in diversen TV-Shows nennt Oliver Pocher "eine PR-Tour sondergleichen".

"Findest dich schon ein bisschen geiler als die meisten"

Zudem verweist er auf ein eigenes Video, in dem er sich über Gil Ofarim "lustig gemacht" habe. Der Komiker habe früh Zweifel gehabt. "Weil ich kenne dich, du findest dich schon ein bisschen geiler als die meisten anderen." Weiter sagt Pocher, er habe dem Musiker die "rausgedrückten Tränen" schon damals "nicht abgenommen".

Für sein Video erhält Oliver Pocher auf Social Media viel Zuspruch. "Ich liebe deinen Humor", meint ein Follower. "Olli, du bist der Beste! Einfach nur genial", heißt es in einem anderen Kommentar. Für das Verhalten von Gil Ofarim finden die Nutzer hingegen durchweg vernichtende Worte.

Verwendete Quellen
  • instagram.com: Profil von oliverpocher
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website