t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

ZDF-Moderatorin Andrea Kiewel zeigt sich ungeschminkt: "Achtung"


Seltener Einblick in ihr Privatleben
Andrea Kiewel zeigt sich ungeschminkt

Von t-online, meh

Aktualisiert am 02.04.2024Lesedauer: 2 Min.
Andrea Kiewel: Auch 2024 moderiert sie wieder den "ZDF-Fernsehgarten".Vergrößern des BildesAndrea Kiewel: Auch 2024 moderiert sie wieder den "ZDF-Fernsehgarten". (Quelle: IMAGO / BOBO)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In ihren TV-Shows bezirzt Andrea Kiewel die Zuschauer stets mit einem perfekten Styling. Auf Instagram präsentiert sich die Moderatorin nun ganz natürlich.

Aufwendig frisiert, mit glamourösem Make-up in Szene gesetzt, in farbenfrohe Outfits gehüllt – so kennen die meisten Zuschauer Andrea "Kiwi" Kiewel. Vor der Kamera begeistert sie nicht nur mit ihrer Moderation, sondern auch mit ihren abwechslungsreichen Looks. Privat setzt die 58-Jährige jedoch lieber auf Natürlichkeit, wie ein aktuelles Instagram-Foto beweist.

Auf dem offiziellen Social-Media-Kanal des "ZDF-Fernsehgarten" grüßt Andrea Kiewel am Montag, dem 1. April, ihre Fans. Auf der Aufnahme ist der TV-Star ungeschminkt, hat die Haare aus dem Gesicht gebunden. Ein Lächeln umspielt Kiwis Lippen. Der Grund: ein Vierbeiner.

"Achtung, Achtung! Kein Aprilscherz. Kiwi und Carter wünschen euch einen tollen freien Montag! Genießt ihn und macht das Beste draus", ist in der Instagram-Story zu lesen. Andrea Kiewel posiert auf dem Foto mit ihrem Hund, den sie 2014 aus Spanien adoptierte.

In einem Interview mit der gemeinnützigen Organisation adopTIERE! erklärte die gebürtige Berlinerin vor einigen Jahren, warum ihr das Thema Tierschutz am Herzen liegt. "Wenn man einen Hund aus dem Tierheim nimmt, dann hilft man zwei Hunden. Einem schenkt man ein Zuhause und macht damit gleichzeitig Platz für einen nächsten Hund im Tierheim", so Kiewel.

"So könntest du auch mal eine Show moderieren"

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Andrea Kiewel ganz natürlich zeigt. In der vergangenen "ZDF-Fernsehgarten"-Saison war sie bereits öfter ungeschminkt auf Instagram zu sehen. In einem Video, das im Juli 2023 bei einer Probe entstanden war, tanzte sie ohne Make-up und mit unordentlichem Dutt auf der Bühne – und sorgte hinter den Kulissen für gute Laune.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Unter dem Social-Media-Beitrag fanden sich damals zahlreiche Herz-Emojis. Zusätzlich machten die User der Moderatorin Komplimente: "Ich finde Andrea Kiewel einfach so sympathisch", "Da freue ich mich direkt auf die Sendung" und "So könntest du auch mal eine Show moderieren", lauteten nur einige Kommentare.

Mit privaten Einblicken hält sich Andrea Kiewel hingegen zurück. So besitzt sie keinen eigenen Social-Media-Kanal. Die ehemalige Leistungsschwimmerin führt seit 2000 durch den "ZDF-Fernsehgarten". Jeden Sonntag begrüßt sie am Mainzer Lerchenberg die Crème de la Crème der deutschsprachigen Musikszene. Zusätzlich widmet sie sich mit verschiedenen Experten Themen wie Kochen, Heimwerken oder Gesundheit – und informiert die Zuschauer so über die neuesten Trends. Auch 2024 wird Kiwi wieder durch die Sendung führen: Los geht es am 5. Mai um 12 Uhr.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website