t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Cheyenne Ochsenknecht in Rage: Follower diskutieren über ihren Po


Po vergrößert?
Cheyenne Ochsenknecht wehrt sich gegen OP-Vorwürfe

Von t-online, meh

09.06.2024Lesedauer: 2 Min.
Cheyenne Ochsenknecht: Rund 653.000 Menschen folgen der Influencerin auf Instagram.Vergrößern des BildesCheyenne Ochsenknecht: Rund 650.000 Menschen folgen der Influencerin auf Instagram. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Auf ihrem Instagram-Kanal gewährt Cheyenne Ochsenknecht ihren Fans Einblicke in ihren Alltag. Doch nicht jedes Bild erzielt die Wirkung, die das Model erwartet hat.

Seit ihrer Kindheit steht Cheyenne Ochsenknecht in der Öffentlichkeit, ist heute unter anderem als Influencerin und Realitystar erfolgreich. Doch die 23-Jährige muss regelmäßig Erfahrungen mit den Schattenseiten des Ruhms machen: In der Vergangenheit wurde sie mehrfach mit Hass im Netz konfrontiert – jetzt hagelte es von einigen Social-Media-Nutzern erneut Kritik.

Auf Instagram teilte Cheyenne Ochsenknecht zwei Fotos, die sie in einem blühenden Garten zeigen. Eines der Bilder ist ein Ganzkörperfoto: Dieses sehen Sie, wenn Sie in dem Beitrag nach rechts klicken. Auf der Aufnahme trägt die TV-Bekanntheit eine olivgrüne Jacke, dunkle Sneaker und eine schwarze Leggings. Ihre figurbetonte Hose lenkte die Aufmerksamkeit vieler Follower auf ihren Po – und animierte die User offenbar zu Spekulationen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Wenige Stunden später bringt Cheyenne Ochsenknecht in ihrer Instagram-Story ihren Ärger zum Ausdruck. "Lieb ich! Nur weil man selten zeigt, was man hat, heißt es direkt BBL (Anm. d. Red.: Abkürzung für Brazilian Butt Lift – ein Beautyeingriff, bei dem der Po vergrößert wird)", schreibt die gebürtige Münchnerin. "Die Menschheit ist immer noch so neidisch und ungut! Wahnsinn", empört sich Ochsenknecht weiter. Mit weinenden Emojis unterstreicht sie ihre Emotionen.

Cheyenne Ochsenknecht stört sich so sehr an der Diskussion, dass sie die Kommentarfunktion unter dem besagten Instagram-Beitrag deaktiviert. Ein Schritt, den sie schon einmal im Sommer 2023 ging: Damals musste sie sich Photoshop-Gerüchte gefallen lassen.

Cheyenne Ochsenknecht ist das jüngste der drei Kinder von Uwe und Natascha Ochsenknecht. Seit einigen Jahren lebt sie mit ihrem Ehemann Nino Sifkovits auf einem Bauernhof in Österreich, die beiden haben zwei gemeinsame Kinder. Das Leben auf dem Land zeigen die Landwirte in ihrer eigenen Doku namens "Unser Hof – mit Cheyenne und Nino".

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website