• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Leonard Lansink wurde als Baby versto├čen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextInzidenz steigt auf fast 700Symbolbild f├╝r einen TextNasa warnt vor Chinas Mondpl├ĄnenSymbolbild f├╝r einen TextNagelsmann macht bei Wunschspieler Druck Symbolbild f├╝r einen TextWilliam Cohn ist totSymbolbild f├╝r einen TextUkrainische Suppe wird WeltkulturerbeSymbolbild f├╝r einen TextPistorius trifft Eltern seines MordopfersSymbolbild f├╝r ein VideoHier entsteht Deutschlands gr├Â├čter W├ĄrmespeicherSymbolbild f├╝r ein VideoPfeilschwanzkrebse wegen Blut gejagtSymbolbild f├╝r einen TextSchalke-Profi will zu Liga-KonkurrenzSymbolbild f├╝r einen TextFormel 1: Red Bull hat ProblemeSymbolbild f├╝r einen TextMann in Wohnung get├Âtet ÔÇô FestnahmeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAmazon dreist von Betr├╝gern abgezocktSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

TV-Detektiv Leonard Lansink wurde als Baby versto├čen

vgr

Aktualisiert am 10.06.2011Lesedauer: 1 Min.
Ein Schicksalsschlag pr├Ągte Leonard Lansinks Leben.
Ein Schicksalsschlag pr├Ągte Leonard Lansinks Leben. (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In der ZDF-Krimiserie "Wilsberg" spielt er den gleichnamigen Privatdetektiven Georg Wilsberg, der ein ums andere Mal knifflige R├Ątsel l├Âst. Auch im wahren Leben von Leonard Lansink gab es jedoch sehr lange einen ungel├Âsten Fall. Bis zu seinem 30. Lebensjahr wusste der 55-J├Ąhrige nicht, wer seine Mutter ist. Schon kurz nach Geburt verlie├č sie ihren Sohn, der noch heute emotional ├╝ber das Thema spricht: "Meine Mutter hat mich im Krankenhaus im Bettchen liegen lassen, verschwand spurlos. Einfach weg!"


Bei Markus Lanz sprach Lansink ├╝ber das Schicksal, welches sein Leben gepr├Ągt hat. Eine sehr lange Zeit, genau genommen 30 Jahre, blieb er im Ungewissen, welche Frau ihn zur Welt gebracht hat. Dann schlie├člich suchte und fand er sie in Ludwigshafen.

Mutter war eine Fremde

Der Schauspieler traf auf eine alte Frau - eine Fremde, zu der er keinen innigen Bezug finden konnte. "Ich hatte nat├╝rlich vor, vieles zu fragen: Wer hat mich gemacht, au├čer dir? Aber es ging nicht", sagt er und merkt damit an, dass er auch seinen leiblichen Vater nicht kennt. Ihn m├Âchte der TV-Detektiv allerdings nicht suchen. Seine Mutter sieht er auch nur alle zwei, drei Jahre.

Zwei Halbgeschwister bei Pflegefamilien

Aufgewachsen ist der geb├╝rtige Hammer bei seinen Gro├čeltern in Gelsenkirchen. Seine zwei Halbgeschwister mussten bei Pflegefamilien untergebracht werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kultsprecher William Cohn ist tot
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
LudwigshafenMarkus Lanz
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website