• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Heidi-Klum-Scheidung: Seal spricht erstmals über Eheprobleme


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für ein VideoEs wird richtig heiß – dann nahen GewitterSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextSchlagerstar wollte Song mit DFB-StarSymbolbild für ein VideoBär im Vollrausch aufgesammeltSymbolbild für einen TextTopklub schnappt sich Frankfurts KosticSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für ein VideoLiegenwahnsinn auf MallorcaSymbolbild für ein VideoMordfall nach 52 Jahren gelöstSymbolbild für einen TextFC-Trainer witzelt mit JugendwörternSymbolbild für einen Watson TeaserPocher-Wutrede: Ehefrau schreitet einSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Seal spricht erstmals über Eheprobleme

t-online, dpa, CK/dpa

Aktualisiert am 26.01.2012Lesedauer: 2 Min.
Seal spricht in einem Interview erstmals über seine Eheprobleme mit Heidi Klum.
Seal spricht in einem Interview erstmals über seine Eheprobleme mit Heidi Klum. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Selten hat eine Promi-Trennung die Fans so überrascht wie die von Topmodel Heidi Klum und Schmusesänger Seal. Schließlich hatte das Paar sein Liebesglück bis zuletzt demonstrativ zur Schau gestellt. Und auch nach dem Beziehungsaus fielen bislang keine bösen Worte. In einem Interview am Montagabend verkündete Seal sogar, Heidi sei für ihn immer noch "die wunderbarste Frau der Welt". Da fragte man sich doch als Außenstehender, warum sich die beiden dann überhaupt trennten. Nun gestand der Sänger erstmals Schwierigkeiten in der Ehe: "Natürlich hatten wir Probleme. Warum hätten wir uns sonst getrennt?"

In einem emotionalen Interview mit dem britischen Reporter Piers Morgan, das am Freitag auf CNN ausgestrahlt werden soll, sagte Seal über seine Noch-Ehefrau: "Meine Liebe für sie hat nicht das kleinste Bisschen nachgelassen." Er liebe Heidi immer noch von ganzem Herzen. "Wie kann man jemanden nicht lieben, mit dem man gerade acht Jahre verbracht hat?" Aber er wolle keinen Mist erzählen, indem er behaupte, sie hätten keine Probleme gehabt: "Wir hatten Probleme, wir hatten Schwierigkeiten. (...) Anzunehmen, dass sich irgendein Paar trennt, ohne vorher zu streiten, ist Unsinn."

Versöhnung nicht ausgeschlossen

Vom Moderator gefragt, ob er sich eine Versöhnung mit Heidi vorstellen könne, antwortete Seal: "Man kann niemals nie sagen." Es könne passieren, doch er wisse es nicht und er könne auch nicht für seine Frau sprechen. Allerdings gab Seal auch zu, dass er zum jetzigen Zeitpunkt nicht wisse, ob er noch einmal mit seiner Frau zusammenkommen wolle. "Wenn es so einfach wäre, dann wären wir jetzt noch zusammen."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Gerhard Schröder verklagt den Bundestag
Gerhard Schröder (Archivbild): Der SPD-Politiker darf vorerst in der Partei bleiben.


Darum trägt Seal noch seinen Ehering

Der 48-Jährige erklärte in dem Interview auch, warum er noch seinen Ehering trägt: "Er steht für Respekt, er steht für Loyalität, er steht für unglaubliche Erinnerungen und er steht für diese vier kleinen Wunder - fünf mit Heidi - die in den letzten acht Jahren in mein Leben getreten sind." Er habe ihn noch nicht abgelegt, weil er noch immer mit dieser "unglaublichen Frau" verheiratet sei.

Heidi Klum schweigt bislang zur Trennung

Das Interview mit Piers Morgan erfolgte im Zuge von Seals Promotion-Tour für sein neues Album "Soul 2". Am Montag hatte er bereits mit Ellen DeGeneres über das Ehe-Aus gesprochen. Seine Noch-Ehefrau Heidi Klum hingegen schweigt bislang zu der Trennung, abgesehen von der offiziellen Erklärung, die die Stars am Montag abgegeben hatten. Darin hieß es lapidar: "Wir haben uns auseinandergelebt." Die Trennung erfolge freundschaftlich. Das Wohl ihrer vier Kinder stehe nun an erster Stelle. Das Paar hat zwei gemeinsame Söhne und eine gemeinsame Tochter im Alter von zwei bis sechs Jahren. Seal hat auch Tochter Leni (7) aus Klums früherer Beziehung mit dem italienischen Sportmanager Flavio Briatore adoptiert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Nicole Morgenstern
CNNHeidi KlumSeal
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website