Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Fastnacht in Franken 2013: Söder als "Transe-Rapid" Monroe

Transen-Alarm: Wer steckt unter dieser Monroe-Perücke?

02.02.2013, 16:47 Uhr | dapd

Fastnacht in Franken 2013: Söder als "Transe-Rapid" Monroe. Politiker Markus Söder warf sich in den Monroe-Fummel. (Quelle: dpa)

Politiker Markus Söder warf sich in den Monroe-Fummel. (Quelle: dpa)

Sexy Blondine mit politischem Hintergrund. Bei der "Fastnacht in Franken" war in diesem Jahr auch Marilyn Monroe vertreten und hatte offenbar viel Spaß. Haben sich nun auch schon Politiker von der Dschungel-Transe Olivia inspirieren lassen und scheuen nicht mehr, ihre weibliche Seite zu zeigen?

Kein geringerer als Bayerns Finanzminister Markus Söder verbarg sich unter dem weißen Kleid, der blonden Perücke und den glitzernden Ohrringen. Mit Handkuss und strahlendem Lippenstift-Lächeln machte er der Kult-Diva alle Ehre und musste doch eine Menge Häme einstecken.


Transen-Schnellzug

Auf der Narren-Veranstaltung hatte es das Fürther Duo erwartungsgemäß auch wieder speziell auf Markus Söder abgesehen. Sie nahmen auch gleich seine damenhafte Verkleidung mit aufs Korn: Er sei der "Transe-Rapid" der CSU.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal