Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Liz Hurley - schön wie vor zehn Jahren

Schön wie vor zehn Jahren  

Unglaublich: Liz Hurley scheint nicht zu altern

22.08.2013, 14:01 Uhr | Nibo, t-online.de

Liz Hurley - schön wie vor zehn Jahren. Alterslose Schönheit: Liz Hurley im Juni 2003 (l.) und im August 2013. (Quelle: Imago/ Zuma Globe)

Alterslose Schönheit: Liz Hurley im Juni 2003 (l.) und im August 2013. (Quelle: Imago/ Zuma Globe)

Diese Frau ist einfach unglaublich sexy. Schauspielerin Liz Hurley zeigt bei einem Auftritt in London einmal mehr ihre makellose Figur und ihr hinreißendes Lächeln. Vergleicht man die 48-Jährige mit Bildern, die sie vor zehn Jahren zeigen, so scheint sie sich kaum verändert zu haben. Die gleichen glänzenden Haare, die schlanke Taille, das hübsche Dekolleté. Eine ewige Schönheit, an der der Zahn der Zeit offenbar vergeblich nagt.

Bei ihrem Anblick vergisst man schnell, dass Liz Hurley bereits vor 16 Jahren ihren sagenhaften Catsuit-Auftritt im Kinohit "Austin Powers" absolvierte. Und ihr lässiger Gang über den roten Teppich in einem Kleid von Versace, das an den Rändern nur mit ein paar großen Sicherheitsnadeln zusammengehalten wurde, ist beinahe schon 19 Jahre her. Damals ging die Schauspielerin noch an der Seite von Hollywood-Beau Hugh Grant durchs Leben.

Inzwischen ist sie Mutter eines elf Jahre alten Sohnes und sieht sich selbst natürlich ein wenig kritischer. In der "Daily Mail" sagte sie, dass sie schon ein wenig mehr wiegen würde als vor zehn Jahren. Und ein wenig kokett fügt sie hinzu: "Um die neuesten Bikinis meines Labels zu präsentieren, wählen wir inzwischen Models aus, die halb so alt sind wie ich."

Foto-Serie mit 0 Bildern

Schade eigentlich. Nicht nur ihre Fans würden es garantiert begrüßen, wenn Liz sich höchstpersönlich einmal wieder in einem knappen Zweiteiler vor die Kameras wagen würde.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal