Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Hape Kerkeling hat deutlich zugenommen

Deutlich zugenommen  

Hape Kerkeling reist mit Extra-Kilos nach Hollywood

18.01.2016, 19:47 Uhr | t-online.de

Hape Kerkeling hat deutlich zugenommen. Hape Kerkeling 2016 bei der Premiere von "Kung Fu Panda 3" (li.) und 2008 beim ersten Film (re.). (Quelle: AP/dpa/imago/Mauersberger)

Hape Kerkeling 2016 bei der Premiere von "Kung Fu Panda 3" (li.) und 2008 beim ersten Film (re.). (Quelle: AP/dpa/imago/Mauersberger)

Seit Hape Kerkeling seine Fernsehkarriere beendet hat, ist er nur noch selten auf dem roten Teppich zu sehen. Die Premiere von "Kung Fu Panda 3" in Los Angeles ließ sich der 51-Jährige jedoch nicht entgehen. In Hollywood präsentierte der Entertainer und Synchronsprecher seinen neuen, fülligeren Look.

Im Interview mit "RTL Exclusiv" erklärte Kerkeling, woher die zusätzlichen Pfunde kommen: "Ich habe aufgehört mit dem Rauchen. Nur: Man sieht's leider an einigen Stellen", sagte er. Gegenüber "TIKonline.de" hatte der "Ich bin dann mal weg"-Autor kürzlich bereits verraten, dass er insgesamt 15 Kilo zugelegt hat.

Entspannt auf dem roten Teppich

Mit seinen neuen Maßen fühlt sich Kerkeling in den USA gut aufgehoben: "Hier finde ich Hemden in meiner Größe", sagte der Komiker. Ein weiterer Pluspunkt: "Ich kann zum ersten Mal völlig entspannt über den roten Teppich gehen." Denn im Gegensatz zu Deutschland kenne ihn in Amerika niemand.

Kerkeling spricht in Kung Fu Panda 3" bereits zum dritten Mal den Pandabären Po. Der erste Film der Animationsreihe kam 2008 ins Kino. Damals war Kerkeling noch deutlich schmaler.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal