Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

TV-Schauspieler Michael Roll hat geheiratet

...

TV-Star Michael Roll hat geheiratet  

Sie haben nach elf Jahren "Ja" gesagt

27.07.2016, 10:16 Uhr | mmh, t-online.de

TV-Schauspieler Michael Roll hat geheiratet. Michael Roll und Claudia Heiss haben geheiratet.  (Quelle: imago/spoettel picture)

Der Schauspieler Michael Roll und Claudia Heiss haben geheiratet. (Quelle: imago/spoettel picture)

Michael Roll - auch wer seinen Namen nicht einordnen kann - kennt vermutlich das vertraute TV-Gesicht aus Serien wie "Der König" und seine Stimme, die er schon vielen Stars geliehen hat. Diese Stimme hat jetzt "Ja" gesagt. 

Nach elf Jahren haben der 55-Jährige und seine Partnerin Claudia Heiss ihre Beziehung auf dem Standesamt in Tutzing besiegelt. Herr und Frau Roll - wie sie jetzt heißen - feierten mit Familie und engsten Freunden unter strahlender Sonne am Starnberger See.  

Blumen am Arm

Die Party-Fachfrau und PR-Expertin weiß eben, wie man eine Feier organisiert - bis hin zum Wetter. Eine kleine Extravaganz leistete sich die Braut, die in einem weißen Kleid vor den Standesbeamten trat: Statt eines Blumenstraußes trug die 51-Jährige ein Blumenarmband. 

Die zweite Ehe für Roll

Für Michael Roll ist es die zweite Ehe. Mit seiner ersten Frau Antje hat der TV-Star drei Kinder. Das Motto seiner "Michael Roll Stiftung" heißt "Geben wir den Kindern ihr Lächeln zurück". Hier setzt er sich gemeinsam mit der Tabaluga-Stiftung von Peter Maffay für traumatisierte Kinder ein.

Vielbeschäftigt im deutschen TV

Roll stammt aus einer Filmfamilie, sein Vater war ein preisgekrönter Kameramann. Schon als Schüler synchronisierte er Filme. Er hatte im deutschen TV schon viele Rollen. Seine Karriere begann als junger Kriminalassistent Axel Hübner an der Seite von Günter Strack in der TV-Serie "Der König". Neben zahlreichen Gastauftritten unter anderem in  "Café Meineid", "Liebling Kreuzberg", "Siska", "Der Alte", "Der Fahnder", "Derrick", "Tatort", "Ein Fall für zwei", "Polizeiruf 110", "Der Bulle von Tölz", "Die glückliche Familie" und "SOKO 5113" spielt er auch immer noch Theater.

Seine Stimme ist in zahlreichen Serien zu hören, unter anderem für Iain Glen als Ser Jorah Mormont in "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer". Auch Tom Hanks oder Benjamin Bratt hatte er schon seine Stimme geliehen. 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Kollektion für die neue Saison
"Paris, mon amour!" bei MADELEINE
Anzeige
congstar wie ich will: Tarif individuell zusammenstellen
noch heute das Samsung Galaxy S9 bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018