Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Stern von Donald Trump zerstört: Verursacher drohen drei Jahre Haft

Zerstörter Trump-Stern  

Verursacher drohen drei Jahre Haft

19.11.2016, 08:40 Uhr | dpa, t-online.de

Stern von Donald Trump zerstört: Verursacher drohen drei Jahre Haft. Der Hollywood-Stern von Donald Trump wird gerade wiederhergestellt. (Quelle: dpa)

Der Hollywood-Stern von Donald Trump wird gerade wiederhergestellt. (Quelle: dpa)

Nach der Demolierung von Donald Trumps Stern auf dem "Walk of Fame" ist ein Kalifornier wegen mutwilliger Beschädigung angeklagt worden.

Der 52-Jährige hatte Ende Oktober die Plakette des künftigen US-Präsidenten auf dem Hollywood Boulevard mit einem Vorschlaghammer und einer Spitzhacke zertrümmert. Er habe vor Gericht auf "nicht schuldig" plädiert, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Im Dezember muss er erneut vor Gericht erscheinen. Im Falle einer Verurteilung drohen dem Mann bis zu drei Jahre Haft.

Der Angeklagte sagte Reportern nach dem Gerichtstermin, dass er rückblickend den Akt der Zerstörung bereue. Er wolle zukünftig mit gewaltlosen Aktionen gegen Trump vorgehen.

Aus Wut über Trumps Behandlung von Frauen

Nach der Tat hatte der wohlhabende Geschäftsmann erklärt, dass er aus Wut über Trumps Behandlung von Frauen und Minderheiten gehandelt habe. Sein Plan war es, die Plakette, die Trump 2007 für seine Fernsehsendungen erhalten hatte, zu versteigern und mit dem Erlös betroffene Frauen zu unterstützen.

Es war ihm jedoch nicht gelungen, den gesamten Stern aus dem Pflaster zu brechen. Schon wenige Stunden nach dem Vorfall rückte der Reparaturdienst an, um die Plakette auszubessern.

Der "Walk of Fame" ehrt Verdienste im Showgeschäft. Er läuft mitten durch das Zentrum von Hollywood.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal