HomeUnterhaltungStars

Alles aus bei "Mörtel" und Cathy: Die Ehe der Lugners ist geschieden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSpektakuläre Bruchlandung in FrankreichSymbolbild für einen TextMotorradprofi stirbt in HockenheimSymbolbild für ein VideoRussen streiten über KriegsdienstSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextAuto fährt in feiernde GruppeSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextIst Lilly zu Sayn-Wittgenstein solo?Symbolbild für einen TextBierhoff mit klarer Ansage ans DFB-TeamSymbolbild für einen TextSarah Engels in Lack-und-Leder-OutfitSymbolbild für einen TextBrowser-Test checkt Ihre PC-SicherheitSymbolbild für ein VideoWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Alles aus: Die Lugners sind geschieden

Von dpa
Aktualisiert am 30.11.2016Lesedauer: 1 Min.
Richard und Cathy Lugner im Februar 2015 beim Wiener Opernball.
Richard Lugner und Cathy heirateten 2014. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach 26 Monaten ist die Ehe zwischen dem 84-jährigen österreichischen Bauunternehmer Richard "Mörtel" Lugner und seiner 26 Jahre jungen Frau Cathy gescheitert. Beide stimmten einer einvernehmlichen Scheidung zu, wie Anwalt Michael Krüger am Mittwoch mitteilte.

"Sie ist emotional sehr betroffen", sagte er über die Reaktion seiner Mandantin auf den Schritt. Beide Seiten hätten die "unheilbare Zerrüttung" der Ehe vor dem Scheidungsrichter bestätigt und auf Rechtsmittel verzichtet. Damit sei die Scheidung über die Bühne gebracht, sagte Krüger.

Heirat im September 2014

Das Paar hatte sich 2014 kennengelernt und im September desselben Jahres in Schloss Schönbrunn geheiratet. Für Lugner war es die fünfte Ehe. Lugner ist vor allem durch seine Besuche des Wiener Opernballs an der Seite von schönen Schauspielerinnen, die dafür bezahlt werden, bekannt. Der 84-Jährige ist schwer erkrankt. Er leidet nach eigenen Worten an Prostatakrebs.

Großzügige Abfindung

Laut Medienberichten bekommt die 26-Jährige, ein früheres Playmate aus Rheinland-Pfalz, ein Fertighaus am Wiener Stadtrand, einen Sportwagen und eine monatliche Zuwendung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Micaela Schäfer hat sich wieder die Brustwarzen tätowiert
Eine Analyse von Charlotte Koep
Richard Lugner
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website