Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Unser lautes Heim"-Star Alan Thicke starb beim Eishockeyspielen

Trauer um Alan Thicke  

"Unser lautes Heim"-Star überraschend gestorben

14.12.2016, 12:32 Uhr | t-online.de

"Unser lautes Heim"-Star Alan Thicke starb beim Eishockeyspielen. Als Familienvater Dr. Jason Seaver wurde er zum Star, die Serie "Unser lautes Heim" machte ihn berühmt. Am 13. Dezember starb Alan Thicke im Alter von 69 Jahren an einem Herzinfarkt. (Quelle: AP/dpa)

Als Familienvater Dr. Jason Seaver wurde er zum Star, die Serie "Unser lautes Heim" machte ihn berühmt. Am 13. Dezember starb Alan Thicke im Alter von 69 Jahren an einem Herzinfarkt. (Quelle: AP/dpa)

Trauer um eine TV-Ikone: Als Familienvater Dr. Jason Seaver wurde er zum Star. Die Serie "Unser lautes Heim" machte ihn berühmt. Jetzt ist Alan Thicke tot. Der Schauspieler starb im Alter von 69 Jahren an einem Herzinfarkt.

Sein Sprecher bestätigte den US-Branchenblättern "Variety" und "Hollywood Reporter" am Dienstag den Tod des gebürtigen Kanadiers. Laut "tmz.com" soll der dreifache Vater beim Eishockeyspielen mit seinem jüngsten Sohn im kalifornischen Burbank einen Herzinfarkt erlitten haben.

Jede Hilfe kam zu spät

Gegen elf Uhr vormittags habe der Schauspieler auf dem Eis plötzlich über Schmerzen in der Brust geklagt. Der 69-Jährige habe sich übergeben müssen, sei ohnmächtig geworden.

Jede Hilfe kam zu spät. Im "Providence St. Joseph's Medical Center" konnte nur noch der Tod des TV-Stars festgestellt werden.

Gastauftritte in "How I Met Your Mother"

Von 1985 bis 1992 stand Alan Thicke für "Unser lautes Heim" vor der Kamera. Nach dem Aus der Serie folgten Rollen in "Reich und schön", "Demolition High" und "Der Schrei der Taube". Auch in der Erfolgsserie "How I Met Your Mother" hatte der Kanadier mehrere Gastauftritte.

Der Schauspieler hinterlässt seine dritte Ehefrau Tanya sowie drei Söhne: Brennan (41), Carter (19) und "Blurred Lines"-Sänger Robin Thicke (39).

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal