Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Madonna hält überraschend Rede bei Demo gegen Trump

Beim "Marsch der Frauen"  

Madonna hält überraschend Rede bei Demo gegen Trump

22.01.2017, 09:48 Uhr | AFP, AP

Madonna hält überraschend Rede bei Demo gegen Trump. US-Sängerin Madonna tritt in Washington während der Anti-Trump-Kundgebung "Marsch der Frauen" auf. (Quelle: dpa)

US-Sängerin Madonna tritt in Washington während der Anti-Trump-Kundgebung "Marsch der Frauen" auf. (Quelle: dpa)

Bei der riesigen Demonstration gegen den neuen US-Präsidenten Donald Trump in Washington hat die Pop-Diva Madonna die Teilnehmer mit einem Überraschungsauftritt erfreut. Sie trat am Samstag vor den Demonstranten auf die Bühne und hielt eine Rede, in der sie heftig über den neuen Präsidenten herzog.

Sie rief die Frauen im Land auf, ihre Ablehnung deutlich zu machen, "dieses neue Zeitalter der Tyrannei zu akzeptieren". Alle Minderheiten im Land seien "in Gefahr", warnte Madonna. Dem müssten die Demonstranten eine "Revolution der Liebe" entgegensetzten.

Ihre Rede spickte sie wiederholt mit Kraftausdrücken. An einer Stelle sagte sie: "Und an unsere Kritiker, die darauf beharren, dass dieser Marsch nichts bringen wird: Fuck you." Nach ihrer Rede sang die Pop-Diva zwei Songs.

Einen Tag nach Trumps Amtseinführung waren in Washington sowie in anderen US-Städten hunderttausende Trump-Kritiker zusammengeströmt. Mit dem "Women's March on Washington" demonstrierten vor allem Frauen aus dem ganzen Land gegen Trump. Viele Demonstranten trugen pinkfarbene "Pussyhats" - eine Anspielung auf sexistische Äußerungen Trumps. Unterstützt wurde der Protest auch von anderen Prominenten wie Hollywood-Star Scarlett Johansson und Regisseur Michael Moore.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal