t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Kirk Douglas: "100 zu werden, hat mich wirklich geschockt"


"100 zu werden, hat mich wirklich geschockt"

Von t-online
13.02.2017Lesedauer: 1 Min.
Kirk Douglas im Jahr 2013.Vergrößern des BildesKirk Douglas im Jahr 2013. (Quelle: imago/Picture Perfect)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Hollywood-Legende Kirk Douglas feierte im Dezember seinen 100. Geburtstag. So ein sagenhaftes Alter zu erreichen hat den Schauspieler allerdings nicht glücklich gemacht. Im Gegenteil: "Das hat mich wirklich geschockt", sagte Douglas im Interview mit dem britischen "Guardian". "Und es ist auch traurig."

Er habe niemals gedacht, dass er 100 Jahre alt werden würde, sagte Douglas weiter. Der Star aus Kultfilmen wie "Spartacus" leidet darunter, dass zahlreiche seiner Freunde, Weggefährten und Kollegen längst tot sind. "Ich vermisse Burt Lancaster - wir stritten uns viel, aber ich vermisse ihn sehr. Genauso wie John Wayne, obwohl er ein Republikaner war und ich ein Demokrat."

"Wollte, dass Michael Anwalt wird"

Sehr stolz ist Douglas auf seinen Sohn Michael, der ein genauso großer Hollywood-Star ist wie sein Vater - obwohl der ihm von der Schauspielerei abriet. "Ich wollte, dass er ein Arzt oder Anwalt wird, und als ich ihn das erste Mal in einem Stück sah, sagte ich ihm, er sei furchtbar gewesen", erinnerte sich Douglas. Das änderte sich jedoch, als er einen weiteren Auftritt seines Sohnes sah. "Ich finde, er ist in allem, was er gemacht hat, sehr gut gewesen."

Mit dem heutigen Hollywood kann die Ikone von einst unterdessen nicht mehr viel anfangen: "Ich kenne keinen der neuen Stars, und sie kennen mich wahrscheinlich auch nicht."

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website