Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Total verändert: Ex-GNTM-Sarina Nowak ist jetzt Curvy Model

Total verändert  

Ex-GNTM-Sarina Nowak ist jetzt Curvy Model

Von Maria Holzhauer

08.03.2017, 16:02 Uhr
Total verändert: Ex-GNTM-Sarina Nowak ist jetzt Curvy Model. Sarina Nowak posiert auf der Berlin Fashion Week (Quelle: WENN/Ralf Succo)

Sarina Nowak nahm bei GNTM 2009 die Rolle der tollpatschigen Kandidatin ein. (Quelle: Ralf Succo/WENN)

Die hat sich aber verändert! Vor acht Jahren versuchte Sarina Nowak die Jury rund um Heidi Klum bei "Germany's next Topmodel" zu überzeugen - damals natürlich gertenschlank. Mittlerweile hat sich das ehemalige GNTM-Küken komplett verändert: Sarina begeistert mit sexy weiblichen Rundungen.

"Akzeptiere deine Kurven", fordert die schöne Blondine in ihrem Instagram-Profil und teilt darauf eine Menge Fotos, die zeigen, wie wohl sie sich mit ihrem kurvigen Body fühlt. Bei GNTM landete die damals erst 16-Jährige "nur" auf Platz 6, weil Heidi Klum der Meinung war, sie sei zu sexy für ihr Alter. Heute ist sie gerade deshalb so gefragt.

Sarina Nowak 2012 bei der Premiere von "Breaking Dawn - Part II" (Quelle: imago images/Future Image)Sarina zeigte sich 2012 noch sichtlich schmaler. (Quelle: Future Image/imago images)

Erfolgreich in Los Angeles

Schon seit einiger Zeit lebt die heute 23-Jährige in L.A., wo sie bei der Agentur Wilhelmina als Curvy Model unter Vertrag steht. Sarinas Instagram-Account ist voll von verführerischen Bildern. Auf manchen sieht sie sogar Hollywoodikone Marilyn Monroe zum Verwechseln ähnlich.

Bei den Fans der einst so tollpatschigen GNTM-Kandidatin kommt so viel Sexiness und Selbstbewusstsein an: "Ich finde es großartig, wie du aussiehst und wünsche mir, dass dies das Idealbild der Frau in unserer Gesellschaft wird" oder "Kurven sind toll und du siehst gerade mit den Kurven viel schöner aus", schreiben einige User zu aktuellen Schnappschüssen. 67.000 Follower sprechen außerdem für sich.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal