Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

"Global Gladiators": Sonderregeln für Pietro Lombardi

...

Pietro Lombardi  

Im Wüstencamp gilt für ihn eine Sonderregel

01.06.2017, 13:21 Uhr | JSp, t-online.de

"Global Gladiators": Sonderregeln für Pietro Lombardi. Pietro Lombardi überlegte sich seine Teilnahme bei "Global Gladiators" gut. (Quelle:     picture alliance/AAPimages)

Pietro Lombardi überlegte sich seine Teilnahme bei "Global Gladiators" gut. (Quelle: picture alliance/AAPimages)

Am Donnerstag startet die neue Unterhaltungsshow "Global Gladiators". Eine Mischung aus "Promi Big Brother" und "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus", bei der auch Pietro Lombardi dabei sein wird. Doch für den DSDS-Sieger gelten offenbar Sonderregeln.

Unter der Sonne von Namibia haben sich acht Promis verschiedenen Herausforderung gestellt. Die Show, die bereits abgedreht wurde, soll ihnen viel abverlangt haben. Vor allem der Drehort machte Pietro Lombardi dabei sehr zu schaffen, wie er im "Bild"-Interview verriet.

Diese acht Promis kämpfen um den Titel "Global Gladiator" 2017.Diese acht Promis kämpfen um den Titel "Global Gladiator" 2017. (Quelle: ProSieben/ Richard Hübner)

"Ein Teil meiner Entscheidung hing von Alessio ab", sagte der stolze Papa. "Ich dachte mir, er kann doch nicht vier Wochen ohne Papa sein." Um seinem Sohn eine gute Ausbildung finanzieren zu können, entschied sich Pietro für die Teilnahme, aber nur unter einer Bedingung: "Eigentlich war Handy total verboten, aber ich habe gesagt: Wenn ich vier Wochen nichts von meinem Sohn höre, dann bin ich raus."

Die Verantwortlichen reagierten prompt, der 24-Jährige durfte sein Telefon behalten. "Ich hatte mein Handy jetzt nicht 24 Stunden bei mir, aber ich habe Alessio täglich angerufen", sagte Pietro. "Es gab ein Video, das ich Sarah geschickt habe, und das sollte sie ihm jeden Tag vorspielen. Da sage ich ihm Gute Nacht, dass er weiß: Papa ist da!"

Sarah und Pietro sind mittlerweile nicht mehr zusammen. Die Sängerin ist mittlerweile neu vergeben und genießt gerade ihren Urlaub in der Türkei – mit Alessio und neuem Partner.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018