Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Peinlich oder cool? Heidi Klum flippt im US-TV aus

...

Peinlich oder cool?  

Heidi Klum flippt im US-Fernsehen aus

17.06.2017, 15:13 Uhr | t-online.de, JSp

Peinlich oder cool? Heidi Klum flippt im US-TV aus. Heidi Klum musste in verschiedenen Kategorien ihre Tanzkünste unter beweis stellen. (Quelle: Supplied by WENN.com)

Heidi Klum musste in verschiedenen Kategorien ihre Tanzkünste unter beweis stellen. (Quelle: Supplied by WENN.com)

Als Heidi Klum in der Talkshow von US-Star Jimmy Fallon zu Gast war, stellte sie sich einem seiner lustigen Spielchen. Dabei musste Deutschlands schönster Export sich beim Tanzen beweisen. Heidi nutzte die Gelegenheit, um einen ziemlich denkwürdigen Auftritt abzuliefern.

Von ihren Models bei GNTM verlangt die Blondine regelmäßig, Ängste und Hemmungen vor der Kamera loszuwerden. In der "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon" bewies die Blondine, dass sie ihre Ratschläge selbst auch beherzigt.

In einem lockeren Spiel wurde durch Zufall entschieden, auf welche Art und Weise Heidi ihre Tanzkünste präsentieren musste. Zu den Kategorien "Unsichtbarer Hula Hoop" oder "Speed Bowling" zappelte das Model auf der Bühne umher, als sei sie alleine in ihrem Wohnzimmer. Schamlos setzte die selbstbewusste 44-Jährige auch ihre Brüste Hans und Franz gekonnt ein.

Für den US-Talker war das schon etwas zu viel. Als die Musik ausging, bremste er Heidi sogar einmal und holte sie wieder auf den Boden der Tatsache. Am Ende gaben beide sich aber noch einem gemeinsamen Tänzchen hin. Dabei war die Schöne der Bacon und Fallon mimte Eier.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018