t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Hugh-Hefner-Witwe bekommt von Erbe nichts


Model Crystal Harris
Darum bekommt Hugh Hefners Witwe nichts vom Erbe

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 29.09.2017Lesedauer: 1 Min.
Vom Erbe von Hugh Hefner soll Crystal Harris angeblich nichts sehen.Vergrößern des BildesVom Erbe von Hugh Hefner soll Crystal Harris angeblich nichts sehen. (Quelle: AP Photo/Matt Sayles, File, dpa)
Auf WhatsApp teilen

Gerade verstarb Hugh Hefner im Alter von 91 Jahren. Der "Playboy"-Gründer hinterlässt ein Vermögen, das derzeit auf 43 Millionen Dollar geschätzt wird. Seine dritte Ehefrau, die Hefner 2012 heiratete, soll davon allerdings gar nichts bekommen.

Schon kurz nach der Hochzeit wurde berichtet, dass der Lebemann und seine Blondine einen Ehevertrag aufgesetzt hatten. Darin stand, dass Crystal auf jegliche Erbansprüche verzichten würde. Auch im Letzten Willen erwähnte der Verstorbene seine Frau nicht.

Doch Hugh Hefner hatte vorgesorgt. Laut "TMZ" kaufte er schon 2013 eine Luxusvilla für Crystal. Mit einer Größe von 6.000 Quadratmetern und einem Wert von 5 Millionen US-Dollar dient das Anwesen als Sicherheit für die 31-Jährige.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website